Selbsthilfe nach einem Trauma

Corona- Unternehmens-Ticker

Gropiusstadt.Für Menschen mit der Diagnose "Posttraumatische Belastungsstörungen", die eine Psychotherapie machen, hat das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln-Süd (SHZ) ein zusätzliches Angebot: Die Teilnehmer einer angeleiteten Selbsthilfegruppe, die sich ab 12. August montags von 19 bis 21 Uhr in der Lipschitzallee 80 trifft, haben die Möglichkeit, mit anderen ins Gespräch zu kommen, wie sie in der Therapie Erlerntes in den Alltag umsetzen können. Die Anleitung und Moderation übernimmt die Diplom-Psychologin Anja Genz. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Spende ist erbeten. Anmeldungen im SHZ unter 605 66 00.

Sylvia Baumeister / SB
Autor:

Sylvia Baumeister aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen