Porsche-Lampen für Drogenanbau

Grunewald. Wer eine aktuelle Baureihe von Porsche mit Bi-Xenon-Licht fährt, sollte auf seine Scheinwerfer acht geben. Denn insbesondere in gediegenen Wohngegenden häufen sich nach Recherchen der Zeitung "B.Z." Diebstahlfälle, bei denen es die Täter genau auf dieses Bauteil abgesehen haben. Der Hintergrund: Die tageslichtähnlichen Eigenschaften der Bi-Xenon-Scheinwerfer sind beim Anbau von Cannabis ein echter Vorzug - und so gilt der Diebstahl als besonders lohnend.

Thomas Schubert / tsc

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen