Anzeige

Neuendorfer wird zur Baustelle

Hakenfelde. Die Neuendorfer Straße wird saniert. Zwischen Wröhmännerstraße und Eiswerderstraße muss die Fahrbahn darum komplett gesperrt werden und zwar vom 28. Juli bis zum 1. August. Dort wird die Straßendecke erneuert. Arbeiten am Gehweg sind nicht geplant. Autofahrer müssen sich auf eine Umleitung einstellen. Sie führt über die Schönwalder Straße und die Lynarstraße. Nur die Busse dürfen die Neuendorfer Straße passieren. Das Parken ist im genannten Straßenabschnitt dann ebenfalls verboten. uk

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt