Halensee - Umwelt

Beiträge zur Rubrik Umwelt

Fotowettbewerb mit Insekten

Berlin. Die Stiftung Naturschutz Berlin sucht interessierte Naturbeobachter, die sich an ihrem Fotowettbewerb beteiligen. Bis zum 30. September können die Teilnehmer ihre Porträts von den Bestäubern Berliner Blumen hochladen. Die besten Bilder werden im November bei einem Wildbienen-Workshop von der Oberen Naturschutzbehörde Berlin prämiert. Die eingereichten Fotos dürfen die Größe von sechs MB nicht überschreiten und müssen vom Typ JPG oder JPEG sein. Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt...

  • Reinickendorf
  • 08.05.19
  • 82× gelesen
Der kleine Kernbeißer sucht einen Pflegepaten.
2 Bilder

Pflegepaten für Kernbeißer gesucht
Verletztes Tier erholt sich langsam nach Unfall

Eine Passantin fand den verletzten Kernbeißer in der Margaretenstraße am Halensee und brachte ihn in die Uniklinik der FU. Nun wird er in der NABU-Wildvogelstation gesund gepflegt. Bei dem Tier waren das Schlüsselbein und das Brustbein gebrochen. „Die Art der Verletzungen lassen auf einen frontalen Aufprall auf eine Windschutzscheibe schließen“, vermutet Malte Tschertner, Tierpfleger der NABU-Wildvogelstation in Marzahn, der sich mit seinem Kollegen um den kleinen Pechvogel kümmert. Nachdem...

  • Halensee
  • 02.07.18
  • 164× gelesen

Halensee: oft Starkregen

Halensee. Seit Einführung der flächendeckenden Wetterradarmessung 2001 hat es in Berlin in der Spitze 71 Stunden Starkregen gegeben. Rekordhalter ist dabei Halensee mit der Postleitzahl 10711, dicht gefolgt vom Ortsteil mit der Postleitzahl 10709 mit 68 Stunden. Platz 3 belegt Westend (PLZ 14057) mit 59 Stunden, auf Platz fünf ist Schmargendorf (PLZ 14199) mit 57,8 Stunden. Das zeigt eine Auswertung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) für den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft...

  • Halensee
  • 25.06.18
  • 23× gelesen