Für alle Generationen
Den Teterower Ring in Kaulsdorf sollen eine Tagespflege-Einrichtung und eine Kita neu beleben

Der heruntergekommene Altbau am Teterower Ring 168 wird voraussichtlich für einen neuen Tagespflegebereich saniert. Dies und den Neubau einer kleinen Kita auf dem Grundstück hat das Bezirksamt beschlossen.

Immobilienstadträtin Juliane Witt (Die Linke) will das Vorhaben realisieren, sobald das Abgeordnetenhaus zugestimmt hat: „Basis war der Wunsch, auf dem Grundstück eine Lösung zu verfolgen, die keinen Wohnungsbau, keine Verdichtung, sondern eine kiezverträgliche Nutzung ermöglicht.“

Profitieren sollen die gemeinnützige GmbH „Rollmops Soziale Dienste“, die unter anderem Tagespflege anbietet, und die gemeinnützige GmbH „Wuhlewanderer“, die bereits sechs Kindertagesstätten und ein Kinderschutzhaus betreibt. Erstere bekommt auf dem Gelände Teterower Ring 168 rund 4792 Quadratmeter zugesprochen, der Kitaträger rund 2070 Quadratmeter – jeweils über Erbbaurecht.

Beide Träger sollen vor Ort mit ihren Angeboten im Pflege- und Kitabereich einen generationsübergreifenden Ansatz verfolgen, erklärt Witt. Jetzt muss nur noch das Abgeordnetenhaus seine Zustimmung erteilen.

Autor:

Corina Niebuhr aus Kreuzberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.