Alles zum Thema Kita

Beiträge zum Thema Kita

Bauen
Eigentlich schien klar, was auf dem Grundstück gebaut werden soll. Doch nun gibt es offenbar neue Pläne.
2 Bilder

Stillstand an der Hadlichstraße
Investor hat offenbar andere Pläne für das Pankower Forum

Was wird eigentlich aus dem Forum Pankow? Das fragen sich immer wieder Anwohner aus dem Kiez. Ihnen war bereits vor drei Jahren zu Ohren gekommen, dass das Forum Pankow in der Hadlichstraße 18/ 19 und Damerowstraße 8 von einem Investor bebaut werden soll. Anfangs hieß es sogar, dass die dortigen Supermärkte verschwinden werden. Aber zwischenzeitlich hatte dann sogar die Postbank, die ihren angestammten Sitz an der Berliner Straße räumen musste, dort ihr Ausweichquartier bezogen. Inzwischen...

  • Pankow
  • 02.12.18
  • 393× gelesen
  •  1
Bauen
Der Umbau der Gaststätte Hubertus zu einer Kita hat sich um Monate verzögert.

Probleme mit dem Denkmalschutz
Umbau des Gasthauses Hubertus zur Kita verzögert sich

Die Eröffnung einer Kita im ehemaligen Gasthaus Hubertus verschiebt sich. Nach monatelangen Verzögerungen liegt jetzt die Genehmigung für den Umbau der Gaststätte vor. Der neue Pächter des ehemaligen Gasthauses ist die Europa Kindertagesstätten gGmbH. Sie hat im Februar einen Pachtvertrag mit dem Eigentümer des Gebäudes abgeschlossen und kündigte die Eröffnung der Kita mit 140 Plätzen zum August dieses Jahres an. Es wurden sogar schon Anmeldungen für Kita-Plätze entgegengenommen. Doch der...

  • Mahlsdorf
  • 01.12.18
  • 38× gelesen
Bildung
Der Startschuss für das berlinweite Programm "Profiverein machen Kita" fiel in der Europa-Kita in LIchtenberg.
2 Bilder

Sport macht Schule und jetzt auch Kita
Startschuss für berlinweites Förderprogramm fällt in Lichtenberg

Eisbären, Füchse und Albatrosse verbinden Berliner Sportfans keineswegs nur mit der Tierwelt. Es sind auch die Namen von erfolgreichen Sportteams. Die entsprechenden Maskottchen sorgten jetzt in der Europa-Kita in Fennpfuhl für strahlende Gesichter. Dort gaben Vertreter der Hauptstadt-Clubs den Startschuss für das Projekt „Profivereine machen Kita“. Die Maskottchen der Berliner Proficlubs werden fortan häufiger in den Kitas der Stadt unterwegs sein. Denn die Fußballer von Hertha BSC und dem...

  • Fennpfuhl
  • 24.11.18
  • 23× gelesen
Verkehr

Sicherheit für Kinder in der Hänselstraße
Linke Verordnete setzt sich für Verkehrsberuhigung ein

Ein Teil der Hänselstraße soll verkehrsberuhigt werden – diesen Antrag hat die Bezirksverordnete Doris Hammer (Linke) gestellt. Demnächst wird der Ausschuss für Straßen, Grünflächen und Ordnung über die Angelegenheit beraten. Der Antrag bezieht sich auf den rund 250 Meter langen Abschnitt zwischen Gretelstraße und Sonnenallee. Hier gibt es zwei Kitas und eine Grundschule. Gegenüber liegt der Schulenburgpark. Kindergruppen müssen also über die Hänselstraße gehen, wenn sie in die Grünanlage...

  • Neukölln
  • 22.11.18
  • 4× gelesen
Bauen

Brache sinnvoll verwenden
CDU bringt Kauf des Grundstücks in der Friedenstraße 15 ins Gespräch

Die CDU-Fraktion hat das Bezirksamt aufgefordert zu prüfen, ob das Grundstück in der Friedenstraße 15 von der öffentlichen Hand erworben und für soziale und kulturelle Zwecke entwickelt werden kann. „Viele Jahre verfielen die alten Gebäude, bis sie abgerissen worden sind. Seit Längerem liegt nach der Beräumung des Geländes das Grundstück brach. Zwar gab es schon Nutzungsvorstellungen, doch waren diese bislang aus verschiedenen Gründen nicht realisierbar“, blickt Christian Zander zurück....

  • Mariendorf
  • 15.11.18
  • 42× gelesen
Bildung
2 Bilder

!Respect-Training an der Grundschule im Beerwinkel
Bildungseinrichtungen im Falkenhagener Feld arbeiten gemeinsam an einem friedlichen Miteinander im Stadtteil

Gewaltexzesse sind an Deutschlands Schulen gottlob keine Normalität. Hauen, Hänseleien, Haareziehen hingegen sind keine Seltenheit. Wissenschaftliche Studien belegen, dass mehr als die Hälfte aller Schulkinder im Alter zwischen sechs und 16 Jahren Gewalterfahrungen wie Beleidigungen oder gar Schlagen hinnehmen müssen. Und auch die Lehrer*innenverbände bemängeln den respektlosen Umgang und klagen über eine zunehmend aggressive, bisweilen sogar hasserfüllte Ausdrucksweise ihrer Schüler*innen. An...

  • Falkenhagener Feld
  • 14.11.18
  • 17× gelesen
Bauen

Kindergarten statt Jugendklub

Niederschönhausen. Das Bezirksamt ändert den Bebauungsplan XIX-11-1 für das Grundstück Dietzgenstraße 60. Dort ist bisher laut Bebauungsplan, der 2006 festgesetzt wurde, der Bau einer Jugendfreizeitstätte und eines pädagogisch betreuten Spielplatzes vorgesehen. Das Bezirksamt stellte aber nach Untersuchungen fest, dass dort der Bau einer neuen Kita nötig ist. Deshalb wird der Bebauungsplan nun zugunsten einer Kita geändert. BW

  • Niederschönhausen
  • 12.11.18
  • 28× gelesen
Soziales

Fünf Jahre Kita „Kleine Traber“

Karlshorst. Mit einem bunten Fest feierte die Volkssolidarität am 2. November den fünften Geburtstag ihrer Kita „Kleine Traber“ in der Treskowallee 135 – im Beisein von Jugendstadträtin Katrin Framke (für Die Linke). Die Betreuungsstätte für 179 Minis aus dem Ortsteil hatte die Volkssolidarität 2013 eröffnet, um einen Beitrag zur besseren Kita-Versorgung in Karlshorst zu leisten. bm

  • Karlshorst
  • 07.11.18
  • 29× gelesen
Bildung

Damit jedes Kind es packt
Familienministerin Giffey stellt Gute-Kita-Gesetz vor

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) kommt Donnerstag, 15. November, um 19 Uhr nach Britz. In der Aula der Otto-Hahn-Schule, Buschkrugallee 63, diskutiert sie über den Entwurf für ihr Gute-Kita-Gesetz. Damit folgt die frühere Neuköllner Bürgermeisterin der Einladung der Berliner SPD-Bundestagsabgeordneten Fritz Felgentreu und Klaus Mindrup. Der Gesetzesentwurf wurde am 18. Oktober im Bundestag in erster Lesung beraten. 5,5 Milliarden Euro sollen in den kommenden vier Jahren...

  • Britz
  • 05.11.18
  • 12× gelesen
Sport

Basketballturnier für Grundschüler

Buckow. Das Alba-Kiezturnier der Grundschulen läuft Freitag, 9. November von 9.30 bis 12.30 Uhr in der Sporthalle der Janusz-Korczak-Schule, Wildhüterweg 5. Es nehmen fünf Schulen aus Neukölln sowie jeweils eine aus Tempelhof und Friedrichshain teil. Seit fünf Jahren unterstützt der Jugendtrainer des Bundesliga-Basketballvereins bereits junge Sportler im Süden des Bezirks. Davon profitieren nicht nur sieben Grundschulen, sondern auch ebenso viele Kitas. sus

  • Buckow
  • 02.11.18
  • 2× gelesen
Soziales

Piratenschiff für kleine Entdecker

Fennpfuhl. Die Stiftung Kinderförderung von Playmobil hat für die Kita „Entdeckerland“ ein Piratenschiff gesponsert. Ab sofort können die kleinen Besucher darin klettern, rutschen, balancieren und entdecken. Die Einweihungsfeier findet am Sonnabend, 10. November, von 9.30 bis 12 Uhr statt. Der Nachwuchs aus dem Kiez ist dazu herzlich in der Otto-Marquardt-Straße 2-4 willkommen. bm

  • Fennpfuhl
  • 31.10.18
  • 5× gelesen
Bauen

Bebauungsplan liegt aus

Charlottenburg. Der Bebauungsplan zur Arcostraße zwecks Entwicklung eines allgemeinen Wohngebiets mit rund 110 Wohneinheiten und einer Kindertagesstätte liegt aus. Eingesehen und kommentiert werden kann er im Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung, Hohenzollerndamm 174-177, 3. Stock, Zimmer 3135, bis einschließlich 2. November Montag bis Mittwoch von 8.30 bis 16 Uhr, Donnerstag von 8.30 bis 18 Uhr und Freitag von 8.30 bis 15.30 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung unter...

  • Charlottenburg
  • 30.10.18
  • 71× gelesen
Bauen

Weitere Informationen verlangt
Details zum Postscheck-Kompromiss

Das Bezirksamt soll die Vereinbarungen mit der CG-Gruppe zum Postscheckareal darstellen und erläutern. Das forderten Linke und SPD in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) in einem zunächst vertagten Dringlichkeitsantrag. Wie berichtet, beinhaltet der Kompromiss, dass es zusätzliche preisreduzierte Wohnungen, errichtet von der kommunale Gesellschaft Degewo, geben soll. Im Gegenzug kann die CG-Gruppe mehr Gewerbeflächen als ursprünglich vorgesehen realisieren. Vor allem im...

  • Kreuzberg
  • 24.10.18
  • 144× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Kindergarten Freudenberg

Fröbel-Kindergarten Freudenberg: Auf dem einstigen Gelände der Deutschen Kabelwerke in Friedrichshain hat Fröbel eine neue Kita für 90 Kinder in Betrieb genommen. Weserstraße 43, 10247 Berlin, werktags 6-18 Uhr, www.froebel-gruppe.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 15.10.18
  • 75× gelesen
Soziales
Zur Eröffnungsfeier: Kubus-Geschäftsführer Siegfried Klaßen nimmt einen Geschenkkorb von Jugendstadtrat Falko Liecke entgegen.
5 Bilder

Neue Kita für den Harzer Kiez
Platz ist für 120 Kinder ab neun Wochen, aber noch werden Erzieher gesucht

Im ehemaligen Obdachlosenheim spielen jetzt Kinder: Am 5. Oktober eröffnete die gemeinnützige Gesellschaft "Kubus" eine Kita für 120 Mädchen und Jungen an der Teupitzer Straße 39. Voll belegt ist sie allerdings nicht – es fehlen noch Erzieher. Zurzeit besuchen rund 60 Kinder die Einrichtung, die sich den Namen „Die Kubis“ gegeben hat. Aufgenommen werden schon Säuglinge ab neun Wochen. Kubus-Geschäftsführer Siegfried Klaßen hofft, dass er bis Jahresende genug Personal findet und das Haus dann...

  • Neukölln
  • 11.10.18
  • 112× gelesen
Bauen
Die Kita „Steinbergzwerge“ befindet sich hinter einer Häuserzeile. Sie wird erweitert.
2 Bilder

Kita wird erweitert
Steinbergzwerge erhalten einen Anbau

Den Abschluss der Rohbauarbeiten für ihren Erweiterungsbau konnte kürzlich die Kita „Steinbergzwerge“ feiern. Er entsteht neben der Villa an der Tino-Schwierzina-Straße 46c. Träger der Kita ist das Jugendwerk Aufbau Ost (JAO). Der Neubau entsteht als heller, barrierefreier Flachbau mit Platz für weitere 60 Kinder, die größtenteils unter drei Jahren alt sind. Der Altbau wird den Kindern über drei Jahren vorbehalten sein. Insgesamt wird die Kita „Steinbergzwerge“ nach Fertigstellung über...

  • Heinersdorf
  • 11.10.18
  • 55× gelesen
Bildung
Dagmar Behrendt (am Mikrofon) bedankt sich bei Jean Franke (2. von links), Kerstin Schmolla und Michael Witte vom Träger Kindergärten NordOst sowie bei Nicole Ledermüller, die Tochter Nora auf dem Arm trägt, dafür, dass die Spielgeräte im Kitagarten eine neue Bestimmung fanden.
2 Bilder

Sinnvolle Zweitverwertung
Sana-Kinderklinik übergab ihre Spielgeräte an das „Kinderhaus im Blumenwinkel“

Eine sinnvolle Nachnutzung findet jetzt die bisherige Spielplatzausstattung der Sana-Kinderklinik im „Kinderhaus im Blumenviertel“. „Wir mussten unseren bisherigen, bei unseren Patienten sehr beliebten Spielplatz beräumen“, sagt Jean Franke, die Direktorin des Sana Klinikums an der Lichtenberger Fanningerstraße. „Der Grund ist, dass bei uns umfangreiche Sanierungsarbeiten stattfinden. Dafür brauchen wir den Platz, auf dem die Spielgeräte bisher standen.“ Die Spielgeräte hätten nun einfach...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.10.18
  • 44× gelesen
Verkehr

Für einen sicheren Weg zur Kita

Weißensee. Die Verkehrssicherheit vor der Kita in der Streustraße 41 soll verbessert werden. Diesen Auftrag erteilte die BVV dem Bezirksamt. Die Kita befindet sich zwar in einer Tempo-30-Zone. Diese Geschwindigkeitsbegrenzung werde aber von den Autofahrern immer wieder ignoriert, sagt der CDU-Fraktionschef Johannes Kraft. Unter den Fußgängern auf der Streustraße befinden sich zahlreiche Kita-Kinder und Schüler der nahe gelegenen Schule. Hinzu kommt, dass die Streustraße seit geraumer Zeit...

  • Weißensee
  • 25.09.18
  • 51× gelesen
Bauen

Neue Kita im Kiez für 90 Minis

Friedrichsfelde. Ihre sechste Kita hat die „Wuhlewanderer“ gGmbH jetzt in der Gensinger Straße 83 eröffnet. Das neu gebaute Haus namens „Tierparkzwerge“ bietet Mädchen und Jungen aus dem Kiez 90 Plätze an. Nach Angaben von Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) sollen in nächster Zeit weitere 3500 Kitaplätze in Lichtenberg entstehen. bm

  • Friedrichsfelde
  • 22.09.18
  • 108× gelesen
Bauen
Die Kita an der Fürstenwalder Straße ist eine Dauerbaustelle.

Es liegt am Parkett
Warum es weiter beim Kitaumbau hakt

Der Umbau der Kita an der Fürstenwalder Straße hat sich zu einer unendlichen Baugeschichte entwickelt (wir berichteten mehrfach). Mit immer neuen Unwägbarkeiten. In seiner Antwort auf eine Anfrage der SPD-Bezirksverordneten Anita Leese-Hehmke bestätigte Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne), was die Berliner Woche bereits im August vermeldet hat. Zuletzt gab es Probleme mit dem Parkettleger. "Die beauftragte Firma ist nicht mehr auf der Baustelle erschienen und auch nicht mehr...

  • Friedrichshain
  • 22.09.18
  • 79× gelesen
Soziales

Betreuung der Kinder verbessern
Der Kitaplatzmangel im Bezirk gehört zu den Topthemen der Fraktionen

In Friedrichshain-Kreuzberg sollen Plätze in den Kita-Eigenbetrieben künftig fast nur noch an Kinder vergeben werden, die im Bezirk gemeldet sind. Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) sieht darin keine Option für Lichtenberg und keine sinnvolle Strategie für eine Stadt mit fließenden Bezirksgrenzen. Lichtenberg ist in der Altersgruppe der unter Siebenjährigen der am schnellsten wachsende Bezirk der Stadt und stellt mittlerweile Bevölkerungsprognosen nach einem eigenen Verfahren an. Beim...

  • Lichtenberg
  • 08.09.18
  • 72× gelesen
Bildung

Keine Chance für die Kita

Friedrichshain. Die Kündigung der Kita am Speicher auf der Stralauer Halbinsel lasse sich zumindest mit gesetzlichen Vorgaben nicht aufheben. Diese Einschätzung bekräftigte Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) am 22. August im Stadtplanungsausschuss. Zum einen handle es sich hier um eine privatrechtliche Auseinandersetzung. Außerdem seien „nicht störende Gewerbeflächen“ auch in einem reinen Wohngebiet zulässig. Die Räume sollen künftig als Büroflächen genutzt werden (wir berichteten)....

  • Friedrichshain
  • 03.09.18
  • 69× gelesen
Bildung

Bildungsfest im Badstraßenkiez: Schulen, Kitas und andere

Am 14. September findet im Badstraßenkiez das erste Bildungsfest statt. Unter dem Motto „Hier steckt Bildung drin“ sollen die „Potenziale des Bildungsstandortes Badstraßenkiez sichtbar gemacht werden“ heißt es von den Veranstaltern. Von 13.30 bis 17.30 Uhr präsentieren sich vor und in der der Willy-Brandt-Oberschule in der Grüntaler Straße 5 Schulen, Kitas und außerschulischen Einrichtungen. Das Fest ist eine Initiative des Netzwerks Kiezbildung, das 2017 im Quartiersmanagementgebiet...

  • Gesundbrunnen
  • 26.08.18
  • 139× gelesen
Bauen
Spatenstich für die neue Kita mit Bürgermeister Michael Grunst (Mitte),  Stadträtin Birgit Monteiro und pad-gGmbH-Mitarbeitern.

Neue Kita im Welsekiez
75 zusätzliche Plätze

Der Welsekiez bekommt eine zusätzliche Kindertagesstätte. Am 26. Juli fand der erste Spatenstich für das Neubauprojekt in der Vincent-van-Gogh-Straße 38 statt. Das zweistöckige Haus entsteht in den kommenden Monaten. Die Kita baut die pad gGmbH im Rahmen des Förderprogramms Stadtumbau Ost – sie ist der dritte Neubau in Verantwortung des Trägers und wird in Kooperation mit dem Bezirksamt Lichtenberg und dem Architektenbüro Holos Immobilien realisiert. 75 zusätzliche Plätze stehen künftig für...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 05.08.18
  • 202× gelesen