Gesundheitsamt kontrolliert Impfbücher

Kladow. An der Grundschule am Ritterfeld, Schallweg 31, hat es einen Masernfall gegeben. Gesundheitsamt und Schulaufsicht leiteten entsprechende Maßnahmen ein.

Ein Kind aus der 4. Klasse war an Masern erkrankt. Der Fall aus der Grundschule am Ritterfeld wurde dem Gesundheitsamt am 23. Januar gemeldet. Das Kind war nicht gegen Masern geimpft und hatte sich vermutlich bei einer erwachsenen Person mit dem Virus infiziert.

Die Gesundheitsaufsicht nahm sofort im Rahmen der Ermittlungen nach dem Infektionsschutzgesetz den Kontakt zur Mutter des erkrankten Kindes und zum behandelnden Arzt auf. Gleichzeitig wurde die Schule informiert. Am 26. und 27. Januar kontrollierte die Gesundheitsaufsicht die Impfbücher von Schülern und Lehrern. Im Ergebnis hatten viele Schüler hatten keinen ausreichenden Impfschutz. Auch zehn der 26 Pädagogen waren nicht gegen Masern geimpft. Laut Infektionsschutzgesetz haben Lehrer ohne Impfschutz "Beschäftigungsverbot", wenn bei den Schülern ein Masernfall auftritt. Die Schulaufsicht der Senatsbildungsverwaltung erarbeitete deshalb einen Notfallplan und kümmerte sich um Ersatzpersonal. Gemeinsame Aktivitäten, beispielsweise mit anderen Schulen fielen vorübergehend aus.

In Berlin steigt die Zahl der Masernerkrankungen seit Jahren deutlich an. Gesundheitsstadtrat Frank Bewig (CDU) appelliert darum an die Spandauer, die Impfbücher vom Hausarzt überprüfen zu lassen und versäumte Impfungen nachzuholen. "Impfungen schützen vor Infektionskrankheiten und zählen zu den effektivsten und kostengünstigsten Präventivmaßnahmen der modernen Medizin", so der Stadtrat. Den letzten tödlichen Masernfall gab es in Berlin 2004.

Ulrike Kiefert / uk
Autor:

Ulrike Kiefert aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

SozialesAnzeige

Online den richtigen Partner finden: Herzklopfen-berlin.de
Die Liebe hält keinen Winterschlaf – mit richtigem Dating den Traumpartner finden

Im Winter verlagert sich das Leben nach drinnen. Das gilt in diesem Jahr besonders. Wenn es draußen kalt und dunkel wird, freut man sich umso mehr auf ein warmes Zuhause. Mit einem Glas Wein oder einem heißen Kakao, einem guten Buch in der Hand oder einem schönen Film im Fernsehen – während vor den Fenstern die Lichter der Hauptstadt leuchten oder sogar ein paar Schneeflocken vorbeiwirbeln. Was es gäbe es da schöneres, als das Glück eines entspannten Winterabends auf dem Sofa oder im Bett mit...

  • Schöneberg
  • 21.12.20
  • 737× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen