Sahra Rotstein wird Deutsche Meisterin im Grappling
17-jährige Steglitzerin gewinnt bei den Deutschen Meisterschaften der GEMMAF

4Bilder

Sahra Rotstein wird im ersten Anlauf deutsche Meisterin im Nogi Grappling. Nogi Grappling ist eine Sportart, in der der Gegner niedergerungen wird, um ihn dann beim Bodenkampf mit einer Hebel- oder Würgetechnik zur Aufgabe zu zwingen. Bei dem Top Event der German Mixed Martial Arts Federation, das live auf Ran Fighting übertragen wurde, schafft Sahra die Sensation. In ihrem erst vierten Kampf besiegt sie die deutliche erfahrenere und in der Jugendklasse bisher ungeschlagene Lara Ossenkopp in einem sehr intensiv geführten Duell. Sahra trainiert seit zwei Jahren in der Sportschule Rahn MMA und Brazilien Jiu Jitsu bei Thorsten Preiß und Gabriel Jacomel. Der sportliche Leiter der Schule Thorsten Preiß sagt Sahra noch eine große Sportkarriere voraus. "Sahra hat enormes Potential, solche Talente bekommt man als Trainer nicht allzu oft zu sehen. Es macht richtig Spaß mit dieser Athletin zu arbeiten. Ich denke Sahra hat die Möglichkeit auch international erfolgreich zu Kämpfen. Warten wir mal ab." Vielen Dank für die Freigabe der Fotos an den Turnier-Fotografen Michell Schiefer.

Autor:

Sport in Steglitz aus Lankwitz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

SozialesAnzeige

Online den richtigen Partner finden: Herzklopfen-berlin.de
Die Liebe hält keinen Winterschlaf – mit richtigem Dating den Traumpartner finden

Im Winter verlagert sich das Leben nach drinnen. Das gilt in diesem Jahr besonders. Wenn es draußen kalt und dunkel wird, freut man sich umso mehr auf ein warmes Zuhause. Mit einem Glas Wein oder einem heißen Kakao, einem guten Buch in der Hand oder einem schönen Film im Fernsehen – während vor den Fenstern die Lichter der Hauptstadt leuchten oder sogar ein paar Schneeflocken vorbeiwirbeln. Was es gäbe es da schöneres, als das Glück eines entspannten Winterabends auf dem Sofa oder im Bett mit...

  • Schöneberg
  • 21.12.20
  • 699× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen