Sport, Show und Spaß
Tag des Tanzens im Tanzzentrum Brillant

Bei der DTSA-Abzeichenprüfung (hier Langsamer Walzer) wird konzentriert getanzt.
8Bilder
  • Bei der DTSA-Abzeichenprüfung (hier Langsamer Walzer) wird konzentriert getanzt.
  • Foto: Burkhard Jügelt
  • hochgeladen von Manuela Frey

Am 11. November findet zum 17. Mal der Tag des Tanzens mit Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichnes (DTSA), einem Brunch für die Mitwirkenden am DTSA und dem Tag der offenen Tür des TC Brillant Berlin, der Tanzschule Brillant und der Sportschule Xin-Wu-Dao-Men statt.

Um 10 Uhr beginnt die DTSA-Abnahme mit den Kindern (Tanzsternchen ab 6 Jahren) und es geht bis zu den Senioren bis über 70. Das Tanzsportabzeichen wird abgelegt in den Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold und erstmalig als Deutsches Tanzsportabzeichen Brillant.

Ab 15 Uhr beginnt dann der Tag der offenen Tür in den zwei Studios des Tanzzentrums Brillant und der Sportschule Xin-Wu-Dao-Men an der Malteserstraße 118-120.

Zum Tag der offenen Tür werden den Zuschauern tänzerisch von jung bis alt verschiedene Tanzrichtungen gezeigt und es wird zum Mitmachen eingeladen.

Die Minis (Kinder von 3-6 Jahren) fangen an. Alle Kinder dürfen mitmachen.

Weiter geht es mit einer Tanzshow und Showunterricht Hip-Hop/Streetdance der Gruppen Little Diamonds, KidsClub, NonStop und TeensClub. Gegen 16 Uhr folgt eine Show und Showunterricht Orientalischer Tanz.

Erstmalig gibt es im TC Brillant ab 16.30 Uhr eine Show und Showunterricht Argentinischer Tango. Um 17 Uhr steht Zumba auf dem Programm. Alle dürfen sich wie bei den anderen Programmpunkten ausprobieren. Um 17.20 Uhr zeigt und lehrt René Piper Disko-Fox für alle. Der Chef der Tanzschule und des TC Brillant, Christian Schrader, zeigt ab 17.30 mit seiner Assistentin Valentina Grunow Salsa im Cuban Style und im New York Style.

Ab 15 Uhr gibt es ebenfalls Vorführungen, Shows und Informationen der Sportschule Xin-Wu-Dao-Men.

Weitere Informationen zum Tanzzentrum Brillant auf www.tc-brillant.de oder unter der Rufnummer 0162/193 02 86; zur Sportschule Xin-Wu-Dao-Men auf www.xinwudao.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen