Anzeige

Kabarett zum Aschermittwoch

Wo: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4D, 12205 Berlin auf Karte anzeigen

Lichterfelde. Am Mittwoch, 18. Februar, 15 Uhr liefert der Kabarettist Gerald Wolf einen satirischen Rundumschlag mit den brisanten Themen aus 2014. Unter dem Motto "Alles muss raus!" nimmt er im Bürgertreffpunkt Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, den Fall Uli Hoeness, Wowereits Rücktritt, den Mindestlohn und natürlich die Fußball-WM aufs Korn. Eintritt und Kaffeegedeck kosten fünf Euro. Eine Anmeldung wird empfohlen unter 84 31 31 14.

Karla Menge / KM
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt