Anzeige

Literarischer Salon

Lichterfelde.Die jüdischen Salons im alten Berlin sind das Thema des literarischen Salons im Museum Steglitz, Drakestraße 64A. Am Mittwoch, 15. März, 18.30 Uhr, lädt die Historikerin Beate Neubauer zu einem Vortrag mit Lesung über Henriette Herz und Rahel Levin und den Aufbruch der Jüdinnen im preußischen Berlin ein. Der Eintritt kostet zehn Euro, eine Anmeldung ist erforderlich unter 833 21 09 oder per E-Mail: info@heimatverein-steglitz.de. Weitere Infos auch auf www.heimatverein-steglitz.de.

Karla Menge / KM
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt