Linedance für Gesobau-Mieter

Märkisches Viertel. Tanzen ohne Partner und trotzdem nicht allein: Linedance ist ideal für alle, die sich gern rhythmisch zu beschwingter Musik bewegen, ohne allzu komplizierte Schritte und Figuren lernen zu müssen. Wer’s ausprobieren möchte, hat jetzt im Märkischen Viertel Gelegenheit dazu. Jeden Donnerstag ab 18 Uhr trainiert Michael Lindenberg mit Linedance-Anfängern in der 14. Etage des Senftenberger Rings 12. Die Gesobau stellt die Räume dort für ihre Mieter kostenlos zur Verfügung. Kontakt und Infos unter irishstew0154@web.de oder über die Senioren-Infothek im Senftenberger Ring 12, dienstags und freitags von 10 bis 12 Uhr.bm

Autor:

Berit Müller aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.