Anzeige

Hallenbad bleibt geschlossen

Wo: Schwimmhalle Märkiesches Viertel, Wilhelmsruher Damm 142, 13439 Berlin auf Karte anzeigen

Märkisches Viertel. Das Hallenbad Märkisches Viertel, Wilhelmsruher Damm 142 D, bleibt bis zum 4. September für private Schwimmer geschlossen. Nur Vereins-, Kurs- und Schulsport findet weiter statt. Der Grund ist, so Bürgermeister Frank Balzer (CDU) auf eine mündliche Anfrage der SPD-Verordneten Jutta Küster, ein hoher Krankenstand, der den Betrieb nicht zulasse. Die Berliner Bäder-Betriebe haben auf eine Anfrage der Berliner Woche zum selben Thema seit April nicht geantwortet. CS

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt