Kurzzeitparken zum Einkaufen

Märkisches Viertel. Eine gute Nachricht für Autofahrer: Der ehemalige Taxi-Haltestreifen am Wilhelmsruher Damm zwischen Senftenberger Ring und Fußgängerampel zum Eingang des Märkischen Zentrums am Wilhelmsruher Damm ist jetzt eine Kurzeitparkzone. Mit Parkscheibe darf dort montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und sonnabends von 8 bis 14 Uhr zwei Stunden lang geparkt werden. Mit einer entsprechenden Empfehlung hatte die FDP schon 2017 alle Bezirksverordneten überzeugt. Die Dauer von zwei Jahren zwischen Beschluss und Umsetzung lag an längeren Abstimmungen zwischen Bezirk, Taxi-Innung und dem Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten. CS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen