Gedenktafel erhält die meisten Stimmen
Die Sieger im Bürgerhaushalt 2022/2023 stehen fest

Insgesamt 25 Vorschläge können über das Bürgerbudget in den beiden Haushaltsjahren 2022/2023 umgesetzt werden.Dies hat die Auswertung der Abstimmung zum Marzahn-Hellersdorfer Bürgerhaushalt ergeben. Jeweils 200 000 Euro stehen jährlich zur Verfügung.

Mit 215 Stimmen erreichte der Vorschlag zur Anbringung einer Gedenktafel für Nguyễn Văn Tú in der Nähe des Brodowiner Rings die meisten Stimmen. Nguyễn Văn Tú stammte aus Vietnam, kam als Vertragsarbeiter 1987 in die DDR und starb nach einem Messerangriff durch einen 21-jährigen DVU-Sympathisanten am Brodowiner Ring am 24. April 1992. Eine 2018 angebrachte Gedenktafel mit Inschrift für Nguyễn Văn Tú am Tatort ist verschwunden. Auf den zweiten Platz mit 196 Stimmen folgt der Vorschlag „Schülerhaushalt für 2022 und 2023 ermöglichen“. Auf Platz drei landete der Wunsch, die im Aufbau befindende Kreativ- und Lernwerkstatt in der Peter-Pan-Grundschule einzurichten. Dieser Vorschlag erhielt 181 Stimmen.

Insgesamt wurden laut einer Mitteilung des Bezirksamtes 4722 Stimmen bis zum 8. Februar abgegeben. Zur Wahl stand 183 Vorschläge. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte nur online abgestimmt werden. Das hatte Auswirkungen auf die Beteiligung und die Anzahl der abgegebenen Stimmen und hat laut dem Bezirksamt gezeigt, dass eine reine Online-Beteiligung nicht die gleiche Resonanz findet. So beteiligten sich vor allem Kinder und Jugendliche an der Abstimmung, sodass es zum Beispiel der Vorschlag mehr Trampoline auf dem Schulhof der Ulmen-Grundschule aufzustellen und der Wunsch nach Spielgeräten für die Gemeinschaftsunterkunft Maxie-Wander-Straße 78 in das Bürgerbudget schafften.

Bei den Vorschlägen, die aufgrund der Höhe der kalkulierten Kosten nicht mehr dem Bürgerbudget zugeordnet werden konnten, erhielt der Vorschlag „Wuhlewanderweg mehr pflegen und wieder „begehbar“ machen“ mit 108 Stimmen die höchste Zustimmung. Auf Platz 2 landete der Vorschlag einen Radweg auf der Köpenicker Straße zwischen S-Bahnhof Wuhlheide und Zimmermannstraße einzurichten. „Das Bezirksamt wird die Abstimmungsergebnisse in den Entwurf des Haushaltsplanes für 2022 und 2023 aufnehmen, damit sie nach den Wahlen im September 2021 die neue BVV im Haushalt verankern kann“, erklärt Bürgermeisterin Dagmar Pohle (Die Linke).

Alle Abstimmungsergebnisse sowie alle weiteren Informationen zum Bürgerhaushalt findet man im Internet aufr www.mischen-sie-mit.de.

Autor:

Christian Sell aus Mahlsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Natascha Franke

Vertrauen Sie Experten
Makler von Postbank Immobilien helfen beim Hausverkauf

Wenn das eigene Haus den Eigentümer wechseln soll, gibt es dabei viele Stolpersteine. Verkäu­fer sollten sich daher professionelle Unterstützung holen. Natascha Franke, Maklerin von Postbank Immobilien Berlin: „Wir kennen den regionalen Markt und unsere Kunden, können die Qualitäten einer Immobilie richtig einschätzen und sind in der Lage, einen angemessenen Verkaufspreis zu er­mitteln und durchzusetzen." Denn am Wert scheiden sich oft die Geister. Der Verkäufer will keinesfalls unter Wert...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.10.21
  • 148× gelesen
WirtschaftAnzeige
Maideasy sorgt für saubere Büros - jetzt auch in Berlin

Für Ihr sauberes Büro
Maideasy erweitert Büroreinigungsservice für Gewerbekunden in Berlin

Das Reinigungsunternehmen Maideasy wächst weiterhin und hat vor Kurzem den Büroreinigungsservice in den Geschäftskundenbereich in Berlin integriert. In Zukunft sollen nun mehr Firmenkunden aus der Berliner Umgebung gewonnen werden. Neben den aktuellen Leistungen der Gebäude-, Fassade-, Fenster- und Teppichreinigung konzentriert sich die Reinigungsfirma nun auch auf Büroreinigungen. Reinigungsdienstleister Maideasy im Überblick Das Reinigungsunternehmen Maideasy ist in Berlin und dessen Umgebung...

  • 30.09.21
  • 112× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen