Anzeige

Stern kommt nicht vom Fleck

Marienfelde.Stern Marienfelde schafft es einfach nicht, sich von den Abstiegsplätzen abzusetzen. Die erneute Niederlage von Verfolger Norden-Nordwest ließ der Landesligist ungenutzt und unterlag beim SV Blau-Gelb am vergangenen Sonnabend ebenfalls klar 0:3. Spielerisch agierten die Marienfelder zwar durchaus gefällig, die Durchschlagskraft fehlte allerdings vollkommen. Mit dem 0:2 nach 55 Minuten war die Partie praktisch entschieden. Der Vorsprung auf Rang 14 bleibt durch die Niederlage unverändert bei vier Punkten.

Am kommenden Sonntag empfängt Stern den Adlershofer BC (13 Uhr).

Fußball-Woche / JG
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt