Pilzberatung ist wieder gefragt

Wer in die Pilze geht, sollte sich gut auskennen.
  • Wer in die Pilze geht, sollte sich gut auskennen.
  • Foto: Ralf Drescher
  • hochgeladen von Ralf Drescher
Corona- Unternehmens-Ticker

Müggelheim. Rund um die Müggelberge sprießen inzwischen Maronen, Schirmpilze und Pfifferlinge. Damit bei weniger erfahrenen Pilzsammlern nur die guten im Körbchen landen, bietet das Lehrkabinett Teufelssee der Berliner Forsten, Müggelheimer Damm 144, eine kostenlose Beratung an. Am 3. November ist Pilzexperte Werner Nauschütz von 10 bis 16 Uhr im Haus und begutachtet mitgebrachte Pilze. Das Lehrkabinett befindet sich im Müggelwald, rund zehn Minuten Fußweg von der Bushaltestelle Rübezahl entfernt. RD

Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen