Straße nach Dargun benannt

Neu-Hohenschönhausen. Die bereits öffentlich gewidmete Verbindungsstraße zwischen der Neubrandenburger Straße und der Woldegker Straße erhält den Namen Darguner Straße. Das hat die Bezirksverordnetenversammlung auf Empfehlung des Kulturausschusses beschlossen. Patin ist die Stadt Dargun, die im Norden des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte liegt, weil bereits im Umfeld der Straße in Neu-Hohenschönhausen eine entsprechende Namensfamilie aus dem Bundesland Mecklenburg-Vorpommern besteht.

Karolina Wrobel / KW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen