Neu-Hohenschönhausen - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur

Ausstellung
Zerteilte Selbstporträts in der Anna-Seghers-Bibliothek

„Porträtmalerei – Zwischen Abbild und Abstraktion“ lautet der Titel einer Ausstellung in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz 2. Schüler der 12. des Manfred-von-Ardenne-Gymnasiums zeigen Ergebnisse ihrer Arbeit im Kunst-Leistungskurs. Sie zeichneten ausgehend von einer sechsteiligen Fotoreihe ein zerteiltes Selbstporträt, das malerisch zu zwei kubistischen Farbstudien wurde, einmal monochrom und ein anderes Mal koloristisch. Die kubistische Malerei zu Beginn des vergangenen...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 19.04.19
  • 20× gelesen
Kultur

Briefwechsel zwischen Eva und Erwin
Lesung zu einer besonderen Liebesgeschichte in Neu-Hohenschönhausen

Die nächste Veranstaltung der Reihe „Zeitgefühl“ in der Anna-Seghers-Bibliothek im Linden-Center findet am Freitag, 5. April, um 19 Uhr statt und ist dem Ehepaar Eva und Erwin Strittmatter gewidmet. Der älteste Sohn und Autor Erwin Berner und die Schauspielerin Angelika Neutschel lesen aus dem Ehebriefwechsel der Jahre 1952 bis 1958, der im Januar im Aufbau-Verlag erschienen ist. Von den allerersten, vorsichtigen Geständnissen ihrer Zuneigung bis hin zu den wirklich großen Konflikten legen...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 05.04.19
  • 28× gelesen
Kultur
Seit 2002 schmückt der Brunnen der Jugend den Stadtplatz und wirkt dort trotzdem etwas verloren.
3 Bilder

Wie aus Zeit und Raum gefallen
Der Brunnen der Jugend auf dem Stadtplatz wirkt antik – und hat eine kleine Odyssee hinter sich

Die nackten Kinderfiguren erinnern an Putten - überhaupt wirkt das Wasserspiel, als sei es einem längst vergangenen Jahrhundert entsprungen. Tatsächlich ist der Brunnen der Jugend auf dem Stadtplatz an der Wartenberger Straße aber noch keine 20 Jahre alt. Ringsum Platten, Beton und viel Leere, ein paar Bäumchen ändern wenig am öden Eindruck. Der Stadtplatz zwischen Multiplexkino und Linden-Center wirkt derzeit noch ziemlich trostlos. So scheint das Schmuckstück mittendrin wie aus Raum und...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 27.03.19
  • 56× gelesen
Kultur

Lesung zum Frauentag

Neu-Hohenschönhausen. Zwei historische Ereignisse wurden in diesem Jahr rund um den 8. März begangen. Seit 108 Jahren wird der Internationale Frauentag gefeiert und seit 100 haben Frauen in Deutschland das Wahlrecht. Aus diesem Anlass präsentiert die Autorin Jelena Gansdorf ihr Buch über Lichtenbergerinnen und ihre Berufe am Montag, 25. März, um 18 Uhr im Nachbarschaftszentrum des Vereins für Ambulante Versorgung in der Ribnitzer Straße 1b. KT

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 16.03.19
  • 15× gelesen
Kultur
4 Bilder

Blaue Stunde im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel
Gisela Ludwig las aus "Nüchtern betrachtet - und immer geliebt"

Sich an große Schauspieler zu erinnern, kann für jeden etwas anderes bedeuten, ganz besonders bei einem so beliebten Schauspieler wie Rolf Ludwig. Jeder kann sich bestimmt an eine oder mehrere Filmrollen erinnern, begonnen mit dem Märchenfilm „Das Feuerzeug“ bis zu „Der Dritte“ oder „Abschied“. Für viele Theaterbesucher bleibt er unvergessen als Truffaldino in Goldonis Diener zweier Herrn oder als Drache in der Drache von Schwarz. Die Erinnerungen von Gisela Ludwig, die sie am 21.02....

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 21.02.19
  • 84× gelesen
  •  1
Kultur
Das Studio im Hochhaus in der Zingster Straße zeigt aktuell wieder eine Sammelausstellung. Der schlichte Titel "Alles II".

„Alles II“
Neues aus dem Hochhaus-Studio

Weil der erste Versuch gut funktionierte, hat die zweite Runde begonnnen: Wie im vergangenen Jahr zeigt das Studio im Hochhaus im ersten Quartal wieder eine Gruppenausstellung mit kleinen Werken von 150 Künstlerinnen und Künstlern. Unter dem Titel „Alles II“ präsentiert sie eine Fülle von Kunstwerken und bietet den Besuchern die Möglichkeit, längere Zeit durch die Räume zu flanieren, um unter dem Vielen ein Lieblingsstück auszusuchen. Die Schau dauert bis zum 3. April. Die kommunale...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 16.02.19
  • 67× gelesen
Kultur

Fantasie und Vielfalt der Natur

Neu-Hohenschönhausen. Der Hobby-Künstler Hans-Joachim Netzband aus Hoppegarten präsentiert seine Ausstellung „Fantasie und Vielfalt“ in der Anna-Seghers-Bibliothek, Prerower Platz 2. Nach seinem Renteneintritt begann der Brandenburger, Naturmaterialien zu sammeln und zu bearbeiten. 2012 besuchte er Kurse bei der Künstlerin Sylvia Lehmann, in denen er Acrylmalerei mit seinen Holzarbeiten verbinden konnte. Von Spaziergängen durch einheimische Wälder bringt er Wurzeln und Hölzer mit,...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 13.02.19
  • 22× gelesen
Kultur

Ein besonderer Mensch

Neu-Hohenschönhausen. Mit ihrer Veranstaltungsreihe „ZeitGefühl“ widmet sich die Anna-Seghers-Bibliothek, Prerower Platz 2, 2019 besonderen Menschen, Erinnerungen, und prägenden Erfahrungen der jüngeren deutschen Geschichte. Anlass ist der 30. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November. Der Auftakt am 22. Februar 19 Uhr ist Regine Hildebrandt gewidmet. Die Woltersdorfer Nachbarn der Familie Carmen Orlet und Ingo „Hugo“ Dietrich unternehmen den Versuch einer Annäherung an ein bewegtes,...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 13.02.19
  • 50× gelesen
Kultur

Skatrunde mit Turnierregeln

Neu-Hohenschönhausen. Wer Lust hat, mal wieder einen zünftigen Skat zu dreschen, hat im Nachbarschaftshaus Ostseeviertel die Gelegenheit dazu. Das nächste Turnier steigt am Sonnabend, 9. Februar, ab 10 Uhr. Der Einsatz kostet zwölf Euro, ein kleiner Imbiss in der Pause ist inklusive. Wer mitreizen will, meldet sich bis zum 4. Februar unter 96 27 71 10 an und erhält alle weiteren wichtigen Informationen. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 01.02.19
  • 8× gelesen
Kultur
Würfel-, Brett- und Kartenspiele stehen auf dem Programm des nächsten Familiensamstags in der Anna-Seghers-Bibliothek.

Mit der Familie knobeln
Spiele ausprobieren in der Anna-Seghers-Bibliothek

Ganz im Zeichen der Reihe „Verspielte Tage“ steht auch der nächste Familiensamstag am 2. Februar in der Anna-Seghers-Bibliothek im Linden-Center. Dazu eingeladen sind Kinder, Eltern, Großeltern und Freunde, die gemeinsam neue und spannende Brettspiele von Verlagen entdecken und ausprobieren möchten. Gewürfelt, geknobelt und gezockt wird von 10 bis 15 Uhr in der Bücherstube am Prerower Platz 2. Auf Wunsch erklären Mitarbeiterinnen der Bibliothek die Anleitungen und helfen bei Bedarf auch als...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 01.02.19
  • 14× gelesen
Kultur

Winterwanderung mit Gedichten

Neu-Hohenschönhausen. Die Schneemassen schaffen es zwar nicht bis in den Berliner Raum. Wie wär’s dennoch mit einer Winterwanderung? Der Verein Naturschutz Berlin-Malchow und die Anna-Seghers-Bibliothek laden am Sonnabend, 26. Januar, von 14 bis 17 Uhr zu einer erlebnisreichen Fußpartie durch den Norden des Bezirks ein. Sie führt durch die Hohenschönhausener Schutzgebiete zum Naturhof Malchow. Zwischen malerischen Teichen, weiten Wiesen und Feldern, Baumalleen und weidenden Rindern gibt es für...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 20.01.19
  • 23× gelesen
Kultur
Das studio im Hochhaus in der Zingster Straße zeigt eine Ausstellung über Protesaktionen US-amerikanischer Künstler.

Kunst aus den USA
Künstlerisch, politisch, radikal: Ausstellung im Studio im Hochhaus

„Radikal Amerika“ laut der Titel einer Ausstellung, die im Studio im Hochhaus zu sehen ist. Der Künstler Hans HS Winkler zeigt Plakate politischer Kunstaktionen aus dem 20. Jahrhundert. Einige sind bis heute legendär. Aus Protest gegen den Eintritt der Vereinigten Staaten in den Ersten Weltkrieg im Jahr 1916 schnitt sich der Bildhauer Beniamino Bufano den rechten Zeigefinger ab und schickte ihn als symbolischen „Auslösefinger” an Präsident Woodrow Wilson. Diese drastische Kunstaktion ist...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 02.01.19
  • 41× gelesen
Kultur
Die Gleisbauarbeiten an der Möllendorffstraße von Karin Heilmann zählen zu den ausgewählten Bildern, die Lichtenberger Facetten zeigen.

Endstation einer Wanderung
Ausstellung „Facettenreiches Lichtenberg“ in der Anna-Seghers-Bibliothek

Es ist die letzte Station der sehenswerten Wanderausstellung: Noch bis zum 8. Januar gastiert die Schau „Facettenreiches Lichtenberg“ in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz. Danach gehen die Bilder an ihre Schöpfer zurück. Die Ausstellung mit den farbenfrohen Aquarellen ist ein Ergebnis des Projekts „Wirtschaftsorientiertes Stadtmarketing“, das es seit gut zwei Jahren im Bezirk gibt. Im Auftrag des Bezirksamtes Lichtenberg werden dabei Ideen entwickelt, um den Bezirk als...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 19.12.18
  • 28× gelesen
Kultur
3 Bilder

Vorweihnachtliches im Ostseeviertel
Weihnachtszauber im Advent

Mehr als 60 Rentnerinnen und Rentner füllten den Saal in der Seniorenbegegnungsstätte im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel, um am 13.12. genau diesen Zauber bei Kaffee, Kuchen und kleinen Geschenken zu erleben. Die Entertainerin Jeannine Hartmann ließ mit ihrem Programm aus Liedern und Gedichten die Vorfreude auf das Fest wieder aufleben, das Gefühl wieder Kind zu sein und Weihnachten zu erleben, wie es damals war. Viele alte Weihnachtslieder wie „Morgen Kinder wird’s was geben“, „Kling...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 15.12.18
  • 13× gelesen
Kultur
Alexander Osang liest am Freitag aus seinen Weihnachstgeschichten in der Anna-Seghers-Bibliothek.
2 Bilder

Weihnachten, komisch, tragisch und verrückt
Autor und Journalist Alexander Osang liest Geschichten

Seit 1995 schreibt Alexander Osang jedes Jahr eine Weihnachtsgeschichte – mal komisch, mal tragisch, verrückt oder überraschend. Am Freitag, 14. Dezember, um 19 Uhr ist der Autor und Journalist in der Anna-Seghers-Bibliothek zu Gast, wo er einige dieser Geschichten vorliest. Alexander Osang stellt die besten seiner Weihnachtsgeschichten vor, die unter dem Titel „Winterschwimmer“ im Aufbau-Verlag erschienen sind. Die Protagonisten dieser Storys haben ihre besten Jahre jeweils hinter sich,...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 07.12.18
  • 24× gelesen
Kultur

Weihnachtsengel gesucht

Neu-Hohenschönhausen. Für das diesjährige Weihnachtsmusical in der Kirche Am Berl 17 werden noch kleine Engel-Darsteller gesucht. Mädchen und Jungen im Alter zwischen vier und 13 Jahren sind zu den Proben willkommen. Diese laufen montags und dienstags um 17 Uhr im evangelischen Gotteshaus in Neu-Hohenschönhausen. Die Aufführungen finden dann am Heiligen Abend jeweils um 14 und 15.30 Uhr statt. Mehr Informationen gibt es unter ¿42 08 86 67. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 01.11.18
  • 10× gelesen
Kultur

Leser malen, Maler lesen

Neu-Hohenschönhausen. Die Jubiläums-Ausstellung „Ahnengalerie XX“ der Malgruppe „Leser malen - Maler lesen" zeigt Bilder von sechs Mitgliedern der Gruppe, die sich in mehrfach geänderter Zusammensetzung seit 20 Jahren in der Bibliothek trifft. Unter der Leitung der Künstlerin Marianne Höhne erleben und gestalten die Mitglieder gemeinsam Kunst. Oft geben literarische Texte Impulse, manchmal werden aber auch Werke bekannter Vertreter der Malerei unterschiedlicher Epochen adaptiert. Mit hohem...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 30.10.18
  • 21× gelesen
Kultur

Halloween im Ostseeviertel

Neu-Hohenschönhausen. Kleine Geister, Hexen und Vampire treffen sich am Sonnabend, 27. Oktober, zum Halloweenspektakel im Ostseeviertel. Das schaurig-schöne Fest startet um 16.30 Uhr mit dem Schminken der Kinder und Schmücken des LKWs vor dem Mädchensportzentrum Pia Olymp Am Berl 24, nahe dem S-Bahnhof Wartenberg. Ab 18 Uhr beginnt der Umzug. Mit lauter Musik von DJ Florida und viel TamTam geht es durch den Kiez bis zum Garten der Kietzoase in der Ahrenshooper Straße 5. Dort erwartet die...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 24.10.18
  • 139× gelesen
Kultur
3 Bilder

Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel
Blaue Stunde - mal ganz anders

Wer bisher die monatlich stattfindende „Blaue Stunde“ im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel besuchte, konnte sicher sein, interessante Buchvorstellungen zu erleben. Am 18.Oktober aber, war alles ganz anders. Das Duo Faller entführte die Zuhörer auf eine musikalische Weltreise. Nicht mit Videos, Erzählungen oder passenden CDs, sondern mit live gespielter Musik auf einer Domra und einem Bajan. Das eine ist eine Vorläuferin der Balalaika und das andere ein Knopfakkordeon. Oxana und Dimitri...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 19.10.18
  • 20× gelesen
Kultur
4 Bilder

Erntefest in Hohenschönhausen
Berlin Steelers begeistern das Publikum

Countrymusik und Line Dance sind immer ein Garant für gute Stimmung bei den Besuchern. Das müssen die Organisatoren des Hohenschönhausener Erntefests genau gewusst haben. Denn den wirklich zahlreichen Gästen wurde auch am Sonntag, dem 30. September 2018, auf dem großen Platz vor dem Kino, einiges davon geboten – und das alles kostenfrei. Das herrliche Spätsommerwetter kam für viele genau zum richtigen Zeitpunkt, um gemütlich mit Bier oder Schorle im Freien zu sitzen, den begeisterten Line...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 30.09.18
  • 137× gelesen
  •  1
Kultur
In der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz können Besucher jetzt ihre Ideen zum Thema "Bibliothek der Zukunft" an eine Pinnwand heften.
3 Bilder

Ideen sind gefragt
Mitmachen bei „Bibliothek der Zukunft“

Wie soll die Bibliothek der Zukunft aussehen? Bis zum 21. Oktober können große und kleine Besucher der Anna-Seghers-Bibliothek ihre Ideen und Wünsche aufschreiben und dort an eine Pinnwand heften. Die Aktion ist Teil des Themenraums „Bibliothek findet Stadt – Stadt findet Bibliothek“ in der Amerika-Gedenkbibliothek in Kreuzberg. Die zentrale Bücherstube am Blücherplatz stellt noch bis zum 1. November aktuelle Stadtplanungs- und Bauprojekte vor, in die sich Berliner Initiativen,...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 22.09.18
  • 79× gelesen
Kultur

Fotoclub 1092 stellt sich vor

Neu-Hohenschönhausen. In einer neuen Ausstellung präsentiert sich der Fotoclub 1092 Hohenschönhausen in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz 2. Informiert wird über die Arbeit und Geschichte des Clubs. Bilder erzählen von der ungebrochenen Fotoleidenschaft und den vielen Aktivitäten, die dieser Club ins Leben gerufen hat. Die Interessengemeinschaft gibt es seit 1992, aktuell sind 18 Fotografinnen und Fotografen im Club aktiv. Die Motive erstrecken sich nahezu über alle Bereiche der...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 29.08.18
  • 83× gelesen
Kultur

Weltenwanderer zeigt seine Fotos

Neu-Hohenschönhausen. Die Ausstellung „Weltenwanderer“ mit Fotos von Jan Zwilling eröffnet am Donnerstag, 30. August, um 17.30 Uhr in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz 2. Fotograf Jan Zwilling ist seit fast zehn Jahren in den vielen Winkeln der Erde unterwegs. Ob tief in den Kaltregenwäldern der kanadischen Westküste, hoch über den Fjorden Norwegens oder direkt vor der Haustür im Gras, für ihn ist das Erleben der Natur und die kreative Interpretation des Gesehenen mit Hilfe seiner...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 19.08.18
  • 61× gelesen
Kultur

Tanzgruppe sucht Verstärkung

Neu-Hohenschönhausen. Die Line-Dance-Gruppe „Kids“ der Begegnungsstätte im Warnitzer Bogen 8 sucht dringend Verstärkung. Die tanzenden Mädchen und Jungen treffen sich immer dienstags um 15 Uhr in der Freizeitstätte. Infos gibt es unter 929 02 84. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 15.08.18
  • 51× gelesen