Den Tagen mehr Leben geben
Medizintechniker von B. Braun Vascular Systems unterstützen Kinderhospiz

Manuela Peitz, Thilo Rubart und Verena Hülshoff übergeben die Spende an Nicole Santiana Jansen (Zweite von links).
  • Manuela Peitz, Thilo Rubart und Verena Hülshoff übergeben die Spende an Nicole Santiana Jansen (Zweite von links).
  • Foto: B. Braun Melsungen AG/Franziska Hentschke
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Über eine Spende kann sich das Kinderhospiz Sonnenhof freuen. Mitarbeiter des Unternehmens B. Braun Vascular Systems übergaben den Mitarbeitern des Hospizes in der Wilhelm-Wolff-Straße 38 einen symbolischen Scheck über 2222 Euro.

„Wir können dem Leben nicht mehr Tage, aber den Tagen mehr Leben geben“, sagte einst die Mitbegründerin der modernen Hospizbewegung, Cicely Saunders. Genau dieser Philosophie folgt das Kinderhospiz Sonnenhof der Björn-Schulz-Stiftung. In dieser stationären Einrichtung werden schwer erkrankte Kinder und deren Familien umsorgt und begleitet. Diese Einrichtung zu unterstützen war der Wunsch der Kollegen des Medizintechnik-Unternehmens B. Braun Vascular Systems Berlin. Bei einer Betriebsversammlung im vergangenen Jahr führten sie deshalb eine Spendensammlung durch. Dabei kam die stolze Summe von 1111 Euro zusammen, die von der Geschäftsleitung verdoppelt wurde.

Die Spende übergaben nun die Berliner Betriebsratsvorsitzende Manuela Peitz, der Geschäftsführer Thilo Rubart und Verena Hülshoff von der Personalabteilung an Nicole Santiana Jansen von der Björn-Schulz-Stiftung. „Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Mitarbeiter eine so wichtige Initiative wie das Kinderhospiz unterstützen, und haben uns deshalb als Geschäftsführung dazu entschieden, diesen Beitrag zu verdoppeln“, so Rubart. Auch Manuela Peitz zeigte sich begeistert über das Engagement der rund 300 Kollegen: „Ich finde es bewundernswert, dass die Spendenbereitschaft so groß war.“

Dankbar zeigte sich Nicole Santiana Jansen. Auch wenn viele Menschen es nicht erwarten, sei der Sonnenhof ein sehr positiver Ort, in dem die Kinder und ihre Familien gemeinsam schöne Stunden verbringen können. Über jede Hilfe, die dazu beitrage, die spendenfinanzierte ambulante und stationäre Begleitung weiterzuführen, freue man sich daher sehr.

Weitere Informationen zum Kinderhospiz auf https://bwurl.de/146y/.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen