Anzeige

Alles zum Thema Sonnenhof

Beiträge zum Thema Sonnenhof

Soziales
Stefan Ehricht, Heinz-Joachim Hauser (Vorsitzender des Fördervereins der Wache Spandau-Süd) und Mika Lummepuro (Vorsitzender des Fördervereins der Wache Nord) übergeben die Spenden an Joachim Bootz.

Feuerwehr sorgt für Bescherung: Spenden vom Weihnachtsmarkt übergeben

Eine nachweihnachtliche Bescherung hielten Spandauer Feuerwehrleute für Kinder aus dem Bezirk bereit. Der Weihnachtsmarkt am ersten Advent in der Feuerwache Spandau-Nord hat längst Tradition. Und zwar eine, die immer mehr Menschen begeistert. „Da haben mehr als 120 freiwillige Helfer mitgemacht“, sagt Organisator Stefan Ehricht. Verantwortlich für das adventliche Vergnügen im Spandauer Norden ist der Förderverein der Feuerwache. Die Brandbekämpfer legen großen Wert darauf, dass nicht...

  • Spandau
  • 12.01.18
  • 86× gelesen
Soziales
Schauspieler Falk-Willy Wild, Bärbel Mangels-Keil, Senatorin Dilek Kolat, Harfenistin Julia Grünbaum und Professor Stefan Büttner-von Stülpnagel gestalteten das Programm der Festveranstaltung.

Für unheilbar kranke Kinder da: Die Björn-Schulz-Stiftung feiert zwei Jubiläen

Gleich zwei Jubiläen kann dieser Tage die Björn-Schulz-Stiftung feiern. Zum einen gründete die Stiftung vor 20 Jahren den ersten ambulanten Kinderhospizdienst in Deutschland, zum anderen gibt es den Sonnenhof, das stationäre Hospiz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der Wilhelm-Wolff-Straße 38 seit nunmehr 15 Jahren. Zur Jubiläumsveranstaltung konnten Vorstand, Mitarbeiter und Ehrenamtliche der Stiftung Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kolat (SPD) begrüßen. Trotz der...

  • Niederschönhausen
  • 28.12.17
  • 93× gelesen
Soziales

Erlös ging an den Sonnenhof

Pankow. Das Benefizkonzert des Pianisten Evgeny A. Nikiforov im März zugunsten des Kinderhospizes Sonnenhof der Björn-Schulz-Stiftung war ein voller Erfolg. Bereits zum fünften Mal organisierte er es. In diesem Jahr fand es im Carl-von-Ossietzky-Gymnasium in der Görschstraße 42/44 statt. Nikiforov konnte Musiker aus Australien, Deutschland, Russland, Serbien, Tschechien und der Türkei begrüßen. Die Schirmherrschaft übernahm Bürgermeister Sören Benn (Die Linke). Der Erlös belief sich auf 1900...

  • Pankow
  • 09.04.17
  • 17× gelesen
Anzeige
Soziales

Biker spenden für kranke Kinder

Hermsdorf. 7207,77 Euro – diese Summe stand auf dem Spendencheck, den Vertreter der Motorradclubs Hermsdorf und Glienicke am 9. November an die Björn Schulz Stiftung übergaben. Das Geld hatten die Biker im Rahmen der 12. „Sonnenhofroute“ im September gesammelt, es geht in diesem Jahr ausschließlich an die Kindertrauergruppe der Stiftung. Die kümmert sich seit 20 Jahren um unheilbar kranke Kinder, ihre Familien und Freunde. Es gibt einen ambulanten Hospizdienst und stationäre Hospizhäuser mit...

  • Hermsdorf
  • 18.11.16
  • 14× gelesen
Soziales

Eine Reise um die Welt: 13. Sommerfest im Kinderhospiz

Niederschönhausen. Am 30. August von 14 bis 18 Uhr findet das traditionelle Sommerfest im Kinderhospiz Sonnenhof der Björn-Schulz-Stiftung, Wilhelm-Wolff-Straße 36, statt. Das Team des Sonnenhofs lädt ein und freut sich besonders, den Musiker Larsito zum zweiten Mal begrüßen zu können. Mit dabei ist auch Sonnenhof-Botschafter Dr. Volkan Aykac alias Dr. Volkanikmann. "Für mich ist es die Pflicht und soziale Verantwortung eines Arztes, eines Muslims, eigentlich die Pflicht eines jeden...

  • Niederschönhausen
  • 14.08.15
  • 69× gelesen
Wirtschaft
Sonnenhof-Leiter Joachim Bootz erhielt von Elisa Wolff und Nadine Mauersberger sowie Projektleiterin Tina Lotz den Scheck.

2000 Euro aus einem Wettbewerb helfen den Kindern

Hakenfelde. Drei Auszubildende der Badischen Beamtenbank (BBBank) mit Sitz in Karlsruhe haben sich seit März bei einem bundesweiten Azubi-Wettbewerb des Geldinstituts mächtig ins Zeug gelegt. Dabei haben sie als Vertreterinnen der Region Berlin der BBBank den zweiten Platz belegt und eine Spende von 2000 Euro erhalten. Diesen Gewinn spendeten sie am 13. November dem Evangelischen Kinderheim Sonnenhof an der Neuendorfer Straße 60."Uns war es wichtig, dass wir genau wissen, wo unsere Spende...

  • Hakenfelde
  • 13.11.14
  • 138× gelesen
Anzeige
Soziales

Nachbarn sind herzlich im Kinderhospiz willkommen

Niederschönhausen. Sein traditionelles Sommerfest feiert das Kinderhospiz "Sonnenhof" in der Wilhelm-Wolff-Straße 36-38 am 31. August von 14 bis 18 Uhr. Willkommen sind auch in diesem Jahr nicht nur die Angehörigen der kranken Kinder und Jugendlichen, sondern auch Kinder und Familien aus der Nachbarschaft.Sie erwartet ein fröhliches Bühnen- und Familienprogramm. So wird zum Beispiel Fräulein Dr. Päckchen mit ihrem Puppenspiel Klein und Groß unterhalten. Larsito, Chima und Lary werden den...

  • Niederschönhausen
  • 22.08.14
  • 20× gelesen
Soziales
Detlef Lindner (links) überreichte die Spende an die Vorstände Bärbel Mangels-Keil und Götz Lebuhn.

Unternehmer Detlef Lindern überreicht Spende an Hospiz

Niederschönhausen. Über eine Spende kann sich das Kinderhospiz Sonnenhof an der Wilhelm-Wolff-Straße 38 freuen. Der selbstständige Kfz-Meister Detlef Lindner, der zugleich Vorsitzender des Berlin-Blankenfelder Bürgervereins ist, überreichte stattliche 2500 Euro an Bärbel Mangels-Keil und Götz Lebuhn.Beide waren kürzlich zu neuen Vorständen der Björn-Schul-Stiftung berufen worden. Diese Stiftung betreibt seit über zehn Jahren den Sonnenhof. Für die Spende an den Sonnenhof gab es gleich mehrere...

  • Niederschönhausen
  • 10.04.14
  • 354× gelesen