Neue Pläne werden vorgestellt
Öffentlichkeitsbeteiligung für dritten Bauabschnitt der Friedrich-Engels-Straße ausschließlich online

Der Knotenpunkt Friedrich-Engels-Straße und Kastanienallee soll saniert werden. Dort soll außerdem eine Ampelanlage entstehen.
3Bilder
  • Der Knotenpunkt Friedrich-Engels-Straße und Kastanienallee soll saniert werden. Dort soll außerdem eine Ampelanlage entstehen.
  • Foto: Bernd Wähner
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Seit mehr als sieben Jahren warten die Rosenthaler darauf, dass mit der Erneuerung des dritten Bauabschnitts der Friedrich-Engels-Straße begonnen wird.Nun sind die Planungen so weit vorangeschritten, dass sie endlich der Öffentlichkeit vorgestellt werden können.

Vom Pastor-Niemöller-Platz bis zur Nordendstraße sind die ersten beiden Bauabschnitte bereits seit 2013 fertiggestellt. Dass es mit dem dritten so lange dauert, hat unterschiedliche Gründe. Dazu gehört, dass die BVG sich längere Zeit nicht zur Erneuerung ihrer Gleisanlagen äußerte und dass auch das neue Mobilitätsgesetz Umplanungen erforderlich machte.

Doch nun stehen die Planungen für den Bereich von der Nordendstraße über die Hauptstraße, Wilhelmsruher Damm und Quickborner Straße bis zur dortigen Wendeanlage der Straßenbahn. Da sich gegenüber der 2013 erstmals vorgestellten Planung umfangreiche Änderungen ergeben haben, wird nun eine sogenannte „ergänzende Öffentlichkeitsbeteiligung“ durchgeführt. Bis zum 8. Januar können sich alle Interessierten in dessen Rahmen über das Vorhaben informieren.

Anregungen und Hinweise auch per Post

Die Beteiligung findet dabei mit Blick auf die aktuelle Lage ausschließlich online statt. Alle Informationen sind unter den Links www.berlin.de/ba-pankow/fes_ba3 und www.meinetram.de seit dem 30. November abrufbar. Anregungen, Hinweise und Fragen zu den vorgestellten Planunterlagen können per E-Mail an 3.Abschnitt-FES@ba-pankow.berlin.de eingereicht werden. Alternativ ist auch eine Zusendung per Post an das Pankower Straßen- und Grünflächenamt, Darßer Straße 203, 13088 Berlin (Vorgang FES BA 3) möglich. Eine Zusammenfassung und Beantwortung aller eingereichten Fragen finden Interessierte nach Abschluss der Öffentlichkeitsbeteiligung online auf den zuvor genannten Seiten.

Die Öffentlichkeitsbeteiligung muss gemäß Verwaltungsverfahrensgesetz vor einem Antrag auf Planfeststellung stattfinden. Denn vor Beginn der Bauarbeiten im dritten Abschnitt der Friedrich-Engels-Straße ist ein Planfeststellungsverfahren nötig. Über den Beginn des Verfahrens wird voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2021 durch öffentliche Bekanntmachung informiert.

Straße wird neu aufgeteilt

Die Friedrich-Engels-Straße soll abschließend auf einer Länge von zirka 1650 Metern erneuert werden. Sie ist in diesem Bauabschnitt zwischen 14,50 und 30 Meter breit. Der Straßenquerschnitt wird komplett neu aufgeteilt. Im gesamten Straßenzug soll die Straßenbahnstrecke zweigleisig ausgebaut werden. Die Gleise werden dabei vorwiegend auf einem begrünten Bahnkörper in Mittellage geführt. Links und rechts der Gleisanlage werden jeweils eine Richtungsfahrbahn und durchgehende Radfahrstreifen sowie Grünstreifen und befestigte Gehwege angeordnet.

Die Straßenbahnhaltestellen Angerweg, Wiesenwinkel, Hauptstraße/ Friedrich-Engels-Straße und Rosenthal Nord werden barrierefrei ausgebaut. Im Interesse einer hohen Verkehrssicherheit erhalten die Knotenpunkte Friedrich-Engels-Straße/ Kastanienallee sowie Wilhelmsruher Damm/ Quickborner Straße künftig Ampeln. Die vorhandene Ampel an der Kreuzung Friedrich-Engels-Straße/ Wilhelmsruher Damm/ Hauptstraße wird entsprechend der neuen Straßenraumaufteilung umgebaut. Erneuert werden im Zuge der Bauarbeiten auch die Regenentwässerung und die Straßenbeleuchtung.

Einen Baubeginn wird es, ein erfolgreiches Planfeststellungsverfahren vorausgesetzt, frühestens 2025 geben. Weil der Straßenzustand zwischen Nordendstraße und Hauptstraße inzwischen marode ist, ließ das Bezirksamt dort Tempo zehn anordnen.

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

SozialesAnzeige

Online den richtigen Partner finden: Herzklopfen-berlin.de
Die Liebe hält keinen Winterschlaf – mit richtigem Dating den Traumpartner finden

Im Winter verlagert sich das Leben nach drinnen. Das gilt in diesem Jahr besonders. Wenn es draußen kalt und dunkel wird, freut man sich umso mehr auf ein warmes Zuhause. Mit einem Glas Wein oder einem heißen Kakao, einem guten Buch in der Hand oder einem schönen Film im Fernsehen – während vor den Fenstern die Lichter der Hauptstadt leuchten oder sogar ein paar Schneeflocken vorbeiwirbeln. Was es gäbe es da schöneres, als das Glück eines entspannten Winterabends auf dem Sofa oder im Bett mit...

  • Schöneberg
  • 21.12.20
  • 784× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen