Feierliche Meile
Im Ortskern wird es weihnachtlich

Mehrere Jahre lang war Pause, doch nun ist die Rudower Weihnachtsmeile wieder da. Am Sonnabend und Sonntag, 8. und 9. Dezember, wird im historischen Ortskern gefeiert.

Allerdings müssen die Rudower vorerst mit einer etwas abgespeckten Version ihrer Traditionsveranstaltung vorliebnehmen. Nur an der Krokusstraße, zwischen Alt-Rudow und Prierosser Straße, sind in diesem Jahr Stände aufgebaut.

Auf die Besucher warten Kunsthandwerk, Feinkost, Gegrilltes und weihnachtliche Leckereien. Für die Kinder gibt es eine Zaubershow, Basteleien, Schminken, Dosenwerfen, Entenangeln und ein Karussell. Der Weihnachtmann ist vor Ort und verteilt kleine Überraschungen.

Außerdem ist für ein weihnachtliches Musikprogramm gesorgt. Mit dabei ist der ortsansässige Berliner Carneval Vereins 1968, Western-Union-Legende Larry Schuba, der lange Zeit in Rudow gelebt hat, der Britzer Sänger Dirk Jüttner, Mikey Cyrox und das Berliner Trio Checkpoint Light.

Veranstalter die Aktionsgemeinschaft Rudower Geschäftsleute und Jüttner Entertainment. Der Eintritt ist frei. Öffnungszeiten sind Sonnabend von 12-22 Uhr und Sonntag von 11 bis 21 Uhr. Das ausführliche Programm steht unter www.juettner-entertainment.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen