Auszeichnung für Kita
Waschbären sind kleine Forscher

Sigrid Klebba, Staatssekretärin für Bildung, Jugend und Familie, Jan Pörksen, Geschäftsführer Service und Beratung IHK Berlin, Katrin Vorsatz und Yvonne Haubner von der Kita Waschbär und Sandra Ohlig, IHK-Netzwerkkoordinatorin Haus der kleinen Forscher mit Zertifikat.
  • Sigrid Klebba, Staatssekretärin für Bildung, Jugend und Familie, Jan Pörksen, Geschäftsführer Service und Beratung IHK Berlin, Katrin Vorsatz und Yvonne Haubner von der Kita Waschbär und Sandra Ohlig, IHK-Netzwerkkoordinatorin Haus der kleinen Forscher mit Zertifikat.
  • Foto: IHK
  • hochgeladen von Berit Müller

Die Kita Waschbär in der Georg-Löwenstein-Straße 22 darf sich jetzt „Haus der kleinen Forscher“ nennen. Die Auszeichnung für Bildungseinrichtungen, die ihren Schützlingen die Naturwissenschaften näher bringen, erhielt die Kita von der Staatssekretärin für Jugend und Familie, Sigrid Klebba.

16 Berliner Einrichtungen erhielten im vergangenen Jahr zum ersten oder bereits zum wiederholten Male die Auszeichnung „Haus der kleinen Forscher“. Insgesamt gibt es nun 160 solcher Prädikatsträger in der Hauptstadt. Ziel der gleichnamigen Stiftung ist es, Jungen und Mädchen so früh wie möglich für die sogenannten MINT-Fächer zu interessieren. Die Abkürzung steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Eine wichtige Rolle spielen dabei die Fachkräfte in den Kitas, Horten und Grundschulen. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) bietet als Partner der Stiftung Haus der kleinen Forscher pädagogischen Fachkräften Workshops zu den unterschiedlichsten MINT-Themen an. Unterstützt wird das Netzwerk von vielen Berliner Unternehmen und Institutionen.

Infos zum Programm und zur Zertifizierung stehen auf www.ihk-berlin.de/hdkf

Autor:

Berit Müller aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen