Leeres Gebäude brannte

Staaken. Auf dem ehemaligen Klinikgelände am Brunsbütteler Damm hat es gebrannt. Laut Feuerwehr standen am 6. August das erste Obergeschoss und das Dachgeschoss eines leeren, dreistöckigen Gebäudes in Flammen. Wegen der schlechten Wasserversorgung war die Brandbekämpfung schwierig. Ein Ausbreiten der Flammen konnten die zwei alarmierten Freiwilligen Feuerwehren aber verhindern. Verletzte gab es keine. uk

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen