Anzeige

Fußgänger schwer verletzt

Tegel. Schwere Verletzungen hat ein Jugendlicher bei einem Verkehrsunfall am 27. Februar auf der Brunowstraße erlitten. Nach bisherigen Erkenntnissen überquerte der 15-jährige Schüler gegen 16.45 Uhr die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei wurde er vom Auto einer 43-Jährigen erfasst und prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Der Jugendliche kam mit schweren Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. CS

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt