Umland Nord - Soziales

Beiträge zur Rubrik Soziales

Was für ein Schandfleck: Der Skaterplatz Bernau war noch am Karfreitag eine einzige Müllhalde.
4 Bilder

Bernau bei Berlin
Jugendliche reinigen Skaterplatz vor Oberschule am Rollberg

BERNAU - Der Skaterplatz vor der Oberschule am Rollberg wurde in den Osterferien zum Schandfleck. Bis ein paar fleißige Jungs kamen und "ihren" Platz mit Besen und Müllbeutel in den Ferien sauber machten. Den Platz vorher und das Ergebnis nachher konnte ich mit der Kamera festhalten. Wie die Seite Bernau live zuerst berichtete, waren die fleißigen Heinzelmännchen die Skater Steven, Luca, Patrick und Romano. Die vier Jungs haben Müll, ein kaputtes Fahrrad, etliche Glasscherben eingesammelt und...

  • Umland Nord
  • 09.04.21
  • 151× gelesen
Ein 50 Euro Gutschein (Betrag steht auf der Vorderseite mit Namen des Kindes) bekamen zur Adventszeit 2020 bedürftige Kinder in Bernau bei Berlin von der Stadt über die Stiftung Sankt Georgen Hospital.

Bernau bei Berlin
Gutschein für sozial schwache Kinder länger gültig

BERNAU - Seit vier Jahren bekommen bedürftige Mädchen und Jungen aus Bernau einen Gutschein für ein Spielwaren-Geschäft oder Elektromarkt zu Weihnachten geschenkt. Doch wegen dem Lockdown im Einzelhandel seit Mitte Dezember 2020, konnten nicht alle Kinder ihr Geschenk aussuchen. Die Stiftung Sankt Georgen-Hospital zu Bernau hatte in der vergangenen Adventszeit 466 bedürftige Mädchen und Jungen aus Bernau bei Berlin Geschenkgutscheine im Wert von je 50 Euro ausgestellt. Gültig war dieser...

  • Umland Nord
  • 10.03.21
  • 84× gelesen

Ausbildung zur Pflegefachkraft

Oranienburg. In den Oberhavel-Kliniken haben im Oktober 54 Personen ihre Ausbildung zur Pflegefachfrau beziehungsweise Pflegefachmann begonnen. Sie vermittelt auf Grundlage des neuen Pflegereformgesetzes jetzt Fachkenntnisse aus drei vorher separaten Berufsfeldern – der Gesundheits- und Krankenpflege, der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie der Altenpflege. Die Lehrzeit dauert drei Jahre und ist in den ersten beiden für alle gleich. Erst danach sollen sich die Auszubildenden entscheiden,...

  • Hennigsdorf
  • 02.01.21
  • 96× gelesen

Bundesweite Herzwochen
Oberhavel Kliniken mit Telefonforum zur Herzschwäche

Anlässlich der bundesweiten Herzwochen der Deutschen Herzstiftung, die im November dieses Jahres zur Thematik „Das schwache Herz – Erkennung und Behandlung der Herzschwäche“ stattfinden, laden die Oberhavel Kliniken als eines der Kardiologischen Zentren im Land Brandenburg am Mittwoch, 25. November, zu einem Telefonforum ein. Von 16 bis 19 Uhr beantwortet der Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin/Schwerpunkt Kardiologie der Klinik Hennigsdorf, Dr. med. Hans-Heinrich Minden, unter der...

  • Umland Nord
  • 18.11.20
  • 79× gelesen
Anzeige
Annette Koegst (vorne links) und Steffen Leber (hinten links) von der PuR gGmbH nahmen die Spende von
dm-Filialleiterin Judith Herrmann (vorne rechts) und der stellvertretenden dm-Filialleiterin Julia Fromm
(hinten rechts) in Hennigsdorf entgegen.

„Jetzt Herz zeigen!“
dm-Märkte spenden an Vereine und Initiativen

Am 28. September 2020 hieß es in allen deutschen dm-Märkten: „Jetzt Herz zeigen!“. Mit insgesamt rund 1,4 Millionen Euro spendete dm-drogerie markt fünf Prozent seines Tagesumsatzes deutschlandweit an rund 1.750 ehrenamtliche Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung oder Kultur. Hierfür haben die Mitarbeiter aus den dm-Märkten ihre eigenen Herzensprojekte vor Ort ausgewählt, die sie durch die Aktion gerne unterstützen möchten. In der Region können sich 24 Spendenpartner über eine...

  • Charlottenburg
  • 06.10.20
  • 658× gelesen

Beiträge zu Soziales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.