Umland Nord - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

2 Bilder

zwei hubschrauber und mehrere Rettungswagen im Einsatz
Vier verletzte nach Verkehrsunfall

Am Abend kam es auf der L30, zwischen Schönow und Schönwalde, zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen befuhr ein Pkw VW, aus Schönow kommend, die L30, in Richtung Schönwalde. In einer leichten Rechtskurve verlor der Fahrer die Kontrolle, kam ins Schleudern und prallte seitlich gegen ein Baum. Zwei Hubschrauber im Einsatz. Vier Personen wurden dabei verletzt. Nach Rettungsdienstlicher Behandlung wurden drei Personen mit Rettungswagen und eine Person mit dem Hubschrauber in...

  • Umland Nord
  • 31.10.20
  • 420× gelesen

drei schwerverletzte eine tote
Polizistin stirbt bei schweren Verkehrsunfall in Oberhavelland

Am Abend kam es auf der L172, im Landkreis Oberhavel, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Person gestorben ist und drei weitere schwer verletzt wurden. Nach ersten Informationen wollte ein Pkw Opel, der aus Richtung Germendorf kam, nach links in ein Waldweg einfahren, dabei wurde er von einem VW Transporter, der ebenfalls aus Richtung Germendorf kam, bei einem Überholmanöver, seitlich frontal getroffen und durch die Wucht des Aufpralls gegen ein Baum geschleudert. Hierbei wurde die...

  • Umland Nord
  • 07.09.20
  • 514× gelesen
3 Bilder

Zwei Verletzte Hoher Sachschaden
Post LKW kollidiert in Lindenberg mit Transporter

Am Morgen kam es auf der B2 Kreuzung Bucher Weg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Post LKW und einem Transporter. Bei dem Unfall wurden Zwei Personen verletzt. Wie es zu dem Unfall kam ist noch unklar und wird von der Polizei ermittelt. Für die Dauer des Feuerwehreinsatzes war die Kreuzung zum Teil eingeschränkt befahrbar und der Bucher Weg komplett, Richtung Kreuzung, gesperrt.

  • Umland Nord
  • 22.08.20
  • 429× gelesen
2 Bilder

2 Tote 2 Schwerverletzte
Zwei schwere Unfälle am Wochenende in Barnim

Am morgen, des 08.08.2020, kam es in der Anschlussstelle Wandlitz (B273), der A11, in Richtung Stettin, zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein Pkw, der auf die A11 fahren wollte, nach links von der Fahrbahn ab, schleuderte über den Grünstreifen in den Wald und prallte dort seitlich gegen ein Baum. Der Fahrer des Pkw wurde bei dem Aufprall tödlich verletzt. Ihm entgegenkommende Fahrzeuge konnten noch ausweichen und so ein Frontalzusammenstoß verhindern. Wie...

  • Umland Nord
  • 10.08.20
  • 836× gelesen

PKW völlig zerstört Person verstirbt vor Ort
Tödlischer Verkehrsunfall auf der B96a in Oberhavelland

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es auf der B96a, zwischen Schildow und Schönfließ, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Person ums Leben kam. Nach ersten Informationen geriet ein Pkw Daihatsu, der aus Schönfließ in Richtung Schildow fuhr, in einer leichten Rechtskurve, nach links von der Fahrbahn ab, touchierte ein Baum und prallte daraufhin seitlich gegen ein anderen Baum. Die Person verstarb noch an der Unfallstelle. Für die Zeit des Feuerwehreinsatzes war die B96a, zwischen...

  • Umland Nord
  • 19.07.20
  • 1.346× gelesen
2 Bilder

Hubschrauber im Einsatz hoher Sachschaden
Polizeistreife kollidiert auf Einsatzfahrt mit Baum

Am frühen Sonntagmorgen kam es auf der Schönower Str., in Zepernick, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem Zwei Polizisten verletzt wurden. Nach ersten Informationen war eine Polizeistreife auf dem Weg zu einem Einsatz bei dem ein Einbruch gemeldet wurde. In einer Linkskurve kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen ein Baum. Die beiden Insassen wurden von Polizeikollegen befreit und nach Rettungsdienstlicher Versorgung in umliegende Krankenhäuser transportiert. Für...

  • Umland Nord
  • 21.06.20
  • 425× gelesen
Die Polizei sucht Zeugen, die bei der Aufklärung eines Sexualdeliktes in der Nähe vom Bahnhof Bernau-Friedenstal helfen können. Hinweise bitte an die Inspektion Barnim unter der Rufnummer 03338 / 3610

Polizei bittet um Mithilfe
Sexualdelikt an 20-jähriger Frau in Bernau bei Berlin

BERNAU BEI BERLIN - Die Kriminalpolizei der Inspektion Barnim ermittelt gegenwärtig zu einem Sexualdelikt, das sich bereits am Montagabend erreignete und bittet um Hilfe bei der Aufklärung des Verbrechens nahe dem S-Bahnhof Friedenstal (S2). Laut Polizeidirektion Ost soll nach bisherigen Erkenntnissen eine 20 Jahre alte Frau am späten Abend des 15.06.2020, auf dem Weg vom Bahnhof Friedenstal in Richtung Wohnpark "Schwalbennest" unterwegs gewesen sein. Dafür hatte die 20-Jährige einen...

  • Umland Nord
  • 18.06.20
  • 8.066× gelesen
2 Bilder

drei schwerverletzte straße gleicht einem trümmerfeld
Schwerer Verkehrsunfall auf der L22 bei Zehdenick

Am gestrigen Samstag Vormittag kam es auf der Badinger Chaussee (L22), zwischen Badingen und Zehdenick, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem Drei Personen teils schwer verletzt wurden. Nach ersten Informationen fuhr ein Pkw Renault Kangoo auf der L22 in Richtung Badingen und wollte auf ein Grundstück abbiegen. Aus der Gegenrichtung kam ihm ein Pkw Audi, mit überhöhter Geschwindigkeit, entgegen und prallte frontal in den Renault dabei wurde der Pkw so stark getroffen das er...

  • Umland Nord
  • 23.05.20
  • 9.487× gelesen

dach ausgebrannt keine verletzten
Einfamilienhaus brennt in Schönow bei Bernau

Am gestrigen späten Nachmittag kam es im Ortsteil Schönow bei Bernau, im Landkreis Barnim, zu einem Wohnhausbrand. Nach ersten Informationen gerieten Einrichtungsgegenstände an der Rückseite des Hauses in Brand wobei das Feuer auf das Dach übergriff. Die Familie des Hauses konnte sich vor eintreffen der Feuerwehr selbst in Sicherheit bringen. Anfangs gestalteten sich die Löscharbeiten schwierig da sich das Feuer in die Dachkonstruktion gefressen hatte. aber nach viel Wasser war ein Erfolg zu...

  • Umland Nord
  • 08.05.20
  • 356× gelesen

Auto kracht frontal gegen baum
Fahrer rettet sich selbst aus Unfallfahrzeug

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es auf der Lanker Str., in Biesenthal, im Landkreis Barnim, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Person verletzte wurde. Nach ersten Informationen kam ein PKW VW Touran, der von Lanke Richtung Biesenthal fuhr, in einer leichten rechts Kurve, nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen ein massiven Baum. Durch die Physikalische Kaltverformung von Metall wurde der Fahrer in seinem PKW eingeschlossen. Ihm gelang es aber sich zu...

  • Umland Nord
  • 19.04.20
  • 184× gelesen

Kreuzungs Crash mehrere verletzte
Drei verletzte nach Verkehrsunfall

Am Abend kam es auf der Frankfurter Chaussee (B1/B5) Ecke Niederheidenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem drei Personen verletzt wurden. Nach ersten Informationen befuhr ein BMW Fahrer, nach links, die Frankfurter Chaussee und kollidierte auf der Kreuzung mit einen PKW Hyundai der Stadteinwärts fuhr. Wie es genau zu dem Unfall kam ist unklar und wird von der Polizei ermittelt. Für die Zeit des Feuerwehreinsatzes war die Frankfurter Chaussee Stadteinwärts komplett und Stadtauswärts...

  • Umland Nord
  • 18.04.20
  • 364× gelesen

Großbrand in Wandlitz
Holzstapel gehen an der L100 in Flammen auf.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in der Gemeinde Wandlitz zu einem Großbrand. Aus bislang ungeklärter Ursache gerieten an der L100, zwischen Schönwalde und Basdorf, mehrere Holzstapel an zu brennen. Wie es zu dem Feuer kam ist unklar und wird von der Polizei ermittelt. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Dadurch das dass Feuer spät entdeckt wurde, konnte es sich ungehindert ausbreiten. Der Einsatz wird sich, auf Grund der nicht guten Wasserversorgung, noch mehrere Stunden...

  • Umland Nord
  • 05.04.20
  • 600× gelesen
2 Bilder

Großbrand in Eberswalde
Lagerhalle geht in Flammen auf

Am Samstagabend kam es in Eberswalde zu einem Großbrand einer alten Lagerhalle. Nach ersten Informationen brannte, in der Eberswalder Str. (B167), ein alter Büromarkt nieder. Wie es zu dem Feuer kam ist unklar und wird von der Polizei ermittelt. Verletzte gab es bei dem Feuer nicht. Der alte Büromarkt, was auch als Lager genutzt wurde, brannte auf einer Fläche von ca. 200m² komplett nieder. Die Feuerwehr war mehrere Stunden, mit rund 45 Einsatzkräften im Einsatz. Die Eberswalder Str. war für...

  • Umland Nord
  • 05.04.20
  • 10.893× gelesen
2 Bilder

Großbrand im Landkreis Oberhavel
Feuer zerstört Einfamilienhaus in Birkenwerder

Am Samstagabend kam es in der Gemeinde Birkenwerder, im Landkreis Oberhavel, zu einem Großbrand. Nach ersten Informationen fing ein Wohnmobil, was auf einem Grundstück geparkt war, aus bislang ungeklärter Ursache an zu brennen. Dadurch dass das Wohnmobil nah am Haus geparkt war griff das Feuer auf das Dach des Einfamilienhaus über und zerstörte es komplett. Die Bewohner konnten sich noch vor eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit bringen, verletzte wurde bei dem Brand niemand. Die Löscharbeiten...

  • Umland Nord
  • 01.03.20
  • 3.578× gelesen

Hoher Sachschaden nach Brand
Carport und Garage durch Feuer zerstört

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in der Veltener Germendorfer Str. zu einem Brand. Nach ersten Informationen geriet unter einem Carport stehender PKW in Brand, beides brannte vollständig ab. Durch die Hitze geriet eine neben dem Carport stehende Garage mit in Brand und brannte auch fast vollständig ab. In dieser Garage stehende Autos konnten von den Besitzern noch rechtzeitig gerettet werden und blieben vom Feuer verschont. Wie es zu dem Feuer kam ist unklar und wird von der...

  • Umland Nord
  • 23.02.20
  • 446× gelesen

PKW Knallt frontal in Bäume
Schwerer Verkehrsunfall auf der L191 - OHV

Heute Morgen kam es auf der L191, zwischen Sommerfeld und Hohenbruch, im Landkreis Oberhavel, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Person gestorben ist. Wie es zu dem Unfall genau kam ist noch unklar. Was man aber weiß, ist, dass der PKW Mercedes aus Sommerfeld kam, in Richtung Hohenbruch unterwegs war und in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam. Dort überfuhr er mehrere Straßenbegrenzungsschilder und knallte Frontal in zwei Bäume. Die Alarmierter Feuerwehr konnte den 34...

  • Umland Nord
  • 15.02.20
  • 3.439× gelesen
2 Bilder

Haus unbewohnbar, straße voll gesperrt
Feuer zerstört Einfamilienhaus in Bernau

Am Abend kam es in Bernau zu einem Gebäudebrand. Nach ersten Informationen brach das Feuer in der Küche des Hauses aus und breitete sich in andere Wohnräume aus. Die Bewohner konnten sich vor eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit bringen. Zwei Personen wurden von einem Notarzt gesichtet, blieben aber vor Ort. Die Nachlöscharbeiten hielten etwas an da der Verdacht bestand das sich das Feuer auch in die Dachkonstruktion des Hauses ausgebreitet hatte. Warum genau das Feuer in der Küche ausbrach...

  • Umland Nord
  • 08.02.20
  • 688× gelesen
3 Bilder

Wohnung ausgebrannt hoher Sachschaden
Eine Tote Person nach Wohnungsbrand in Hennigsdorf

Heute Nacht kam es in der Hennigsdorfer Alsdorfer Straße zu einem Wohnungsbrand bei dem eine Person gestorben ist. Leider sind bei dem Brand auch Haustiere verstorben, es waren zwei Katzen und ein Hund die das Feuer nicht überlebt haben. Nach ersten Informationen wurden die restlichen Bewohner des Hauses vor Eintreffen der Feuerwehr von der Polizei in Sicherheit gebracht. Wie es zu dem Feuer kam ist noch Unklar und wird von der Kriminalpolizei ermittelt.

  • Umland Nord
  • 18.01.20
  • 19.119× gelesen
2 Bilder

Einfamilienhaus brennt nieder eine Person verstorben
Tragisches Feuer in Eberswalde fordert eine tote Person

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in der Eberswalder Dannenberger Str., im Ortsteil Ostend, zu einem verherendem Brand eines Einfamilienhauses. Nach ersten Informationen verstarb bei dem Feuer eine Person drei weitere konnten sich vor eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit bringen. Wie es zu dem Feuer kam ist noch unklar und wird von der Kriminalpolizei ermittelt. Die Nachlöscharbeiten dauerten bis tief in die Nacht noch an. >> Mehr Bilder hier 

  • Umland Nord
  • 18.01.20
  • 21.026× gelesen

Handbremse vergessen Totalschaden
Auto versinkt im Hafenbecken bei Zehdenick

Am Donnerstagabend kam es im Hafenbecken der Mildenberger Ziegelei, nahe Zehdenick, zu einem Feuerwehreinsatz. Nach Informationen der Polizei stellte ein PKW VW Fahrer sein Auto auf einem Parkplatz, nahe dem Hafenbecken, ab und entlud das Auto. Der Fahrer hatte vergessen die Handbremse an zu ziehen, so rollte der Wagen los, in Richtung des Hafenbeckens und landete in diesem. Die Feuerwehr legte vorsorglich eine Öl sperre auf dem Wasser um auslaufende Betriebsstoffen gleich einzudämmen. Zur...

  • Umland Nord
  • 17.01.20
  • 2.756× gelesen
2 Bilder

feuer zerstört Einfamilienhaus
Großbrand in Dameswalde bei Oranienburg

Großeinsatz für die Feuerwehren aus Oranienburg Am Sonntagmittag kam es in dem Ortsteil Dameswalde, der Stadt Oranienburg, zu einem Großbrand. Gegen 12:30 Uhr gingen in der Leitstelle der Feuerwehr mehrere Anrufe über ein Feuer ein, schnell wurden die Wehren der Stadt zum Einsatzort alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Ein Einfamilienhaus stand beim eintreffen der ersten Kräfte in Vollbrand. Die Bewohner konnten sich selbst aus dem brennenden Haus retten. Die Eigentümerin wurde mit...

  • Umland Nord
  • 05.01.20
  • 5.721× gelesen
2 Bilder

Mehrere Verletzte Auto in Zwei Teile zerrissen
Polizeiauto kracht in Motorblock

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es auf der B198, zwischen der Anschlussstelle Joachimsthal und Groß Ziethen, zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem insgesamt Fünf Personen zum teils schwer verletzt wurden. Nach ersten Informationen geriet ein PKW, der aus Richtung Althüttendorf kam, in einer leichten Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal in einen Baum. Bei dem Aufprall wurde das Auto in Zwei Teile gerissen, wobei die Front des Autos, samt Motorblock,...

  • Umland Nord
  • 04.01.20
  • 434× gelesen
Der Dachstuhl vom Eduard-Maurer-Oberstufenzentrum in Hennigsdorf (Landkreis Oberhavel) stand am Silvesterabend völlig in Flammen. Drei Löschzüge der Feuerwehr sowie Beamte der Polizei waren im Großeinsatz.

Schulbrand in Hennigsdorf
OSZ Eduard-Maurer womöglich dauerhaft unbenutzbar

HENNIGSDORF - Auch an Silvester 2019 hatten Feuerwehr und Polizei jede Menge Einsätze wegen Brände. Im Berliner Umland kam es zu einem verheerenden Großbrand am OSZ Hennigsdorf. Nach ersten Berichten soll die Schule nicht mehr benutzbar sein - bis zu 2.000 Schüler wären betroffen. Am frühen Silvesterabend wurde in Hennigsdorf bei Berlin (Landkreis Oberhavel) die Feuerwehr zu einer brennenden Schule gerufen: Über Stunden stand das Dach des Eduard-Maurer-Oberstufenzentrums in Flammen. Zunächst...

  • Hennigsdorf
  • 01.01.20
  • 3.079× gelesen

Bewohner verhindern Großbrand
PKW fängt Feuer

[Panketal, Barnim] Am Freitagabend kam es in der Panketaler Rigistraße zu einem PKW Brand. Nach Zeugenaussagen fing der PKW, in einer Garage, an zu qualmen. Die Bewohner des Hauses reagierten geistesgegenwärtig und schoben das Auto, aus der Garage, vom Grundstück runter. Als der PKW auf der Straße stand fing dieser auch gleich im vorderen Bereich an zu brennen und Flammen schlugen aus dem Motorraum. Durch das schnelle eintreffen der Schwanebecker Feuerwehr konnte ein ausbrennen zwar verhindert...

  • Umland Nord
  • 07.12.19
  • 256× gelesen
  • 1
  • 2

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.