Umland Nord - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Gestern, kurz vor 23 Uhr: Die Feuerwehr rückte wegen einem Rauchmelder-Alarm am Rollbergeck an. Feuerwehrleute waren auf alles vorbereitet und holten die Leiter raus, die Polizei war nach Beobachtungen mit mindestens zwei Streifen vor Ort (kl. Bild).

Fehlalarm
Feuerwehr Bernau rückte wegen Batteriewarnton vom Rauchmelder aus

BERNAU BEI BERLIN - Kurzer Schreck für die Bewohner vom Rollbergeck: Aus dem Gebäudekomplex drang gestern Abend ein dauerhafter Piepton eines Rauchmelders. Nach einer Kontrolle der Feuerwehr, gab die Polizei vor Ort rasch wieder Entwarnung. Gestern Abend rückte nach einem Notruf gegen 22.45 Uhr die Feuerwehr mit Polizei und Krankenwagen zum Rollbergeck an der Jahnstraße in Bernau bei Berlin aus. Ein vergleichsweise großes Aufgebot, aber üblich in solchen Fällen. Denn ein Rauchmelder im zweiten...

  • Umland Nord
  • 15.08.21
  • 59× gelesen

Polizei sucht Zeugen
Rollstuhlfahrer (41) in Oranienburg ausgeraubt

ORANIENBURG - Am Dienstag kam es zu einem Überfall auf einen Rollstuhlfahrer. Nun sucht die zuständige Polizeiinspektion Zeugen. Nach Polizeiangaben sprachen gestern gegen 13:00 Uhr zwei bislang Unbekannte einen 41-jährigen Rollstuhlfahrer aus Oranienburg in der Straße Lindenring in einem Park in der Nähe der Brücke "Blaues Wunder" an. Sie drohten dem Mann mit Gewalt und forderten die Herausgabe von Wertgegenständen. Daraufhin hatte der Rollstuhlfahrer unter anderem 120 Euro Bargeld, die er bei...

  • Umland Nord
  • 21.04.21
  • 50× gelesen

Oranienburg
Mädchen (5) in der Berliner Straße angefahren

ORANIENBURG - Ein fünfjähriges Mädchen wurde am Montagmorgen in Oranienburg leicht verletzt, nach dem ein Pkw sie angefahren hat.  Nach Polizeiangaben ereignete sich der Verkehrsunfall gegen 07.50 Uhr in der Oranienburger Berliner Straße. Wie die Polizei weiter mitteilte, habe das Mädchen mit ihrem Fahrrad hinter seiner Mutter die Ampelkreuzung zur Melanchthonstraße überquert. Dabei hatte eine abbiegende 22-jährige Autofahrerin das Kind offenbar übersehen und es kam zum Zusammenstoß zwischen...

  • Umland Nord
  • 19.04.21
  • 34× gelesen
Die Bernauer Polizei hatte gestern einen Einsatz, wo ein Mann bei Eintreffen ein Messer zog. Symbolbild!

Bernau bei Berlin
Mann zieht Messer: Polizei muss Reizgas einsetzen

BERNAU - Gestern Abend kam es in der Sachtelebenstraße in Bernau bei Berlin zu einer brenzligen Situation, bei der die Polizei zu ihrem eigenen Schutz schnell reagieren musste. Am Dienstagabend (09.03.2021) wurden Polizisten zunächst in die Sachtelebenstraße gerufen. Ein Mann mit Schnittverletzungen am Hals sei dort aufgefallen. Als die Polizei eintraf und der Mann die Uniformierten erblickte, warf der 35-Jährige seinen Rucksack beiseite und zog ein Messer hervor. Erst mit Einsatz eines...

  • Umland Nord
  • 10.03.21
  • 117× gelesen
  • 1
 Im Stadtpark Bernau bei Berlin und zwischen den Anschlussstellen Wandlitz und Lanke hatte die Polizei in Sachen Drogen/Betäubungsmittel zu tun. Symbolbild!

Bernau bei Berlin
Polizei stoppt 18-Jährigen im Stadtpark mit Drogen

BERNAU - Wegen möglichen Straftaten im Zusammenhang mit Drogen hatten die Beamten in Bernau bei Berlin gestern nicht nur im Stadtpark zu tun. Zunächst stoppten am Sonntagnachmittag Polizisten einen jungen Mann im Bernauer Stadtpark, um sich den 18-Jährigen einmal etwas näher anzuschauen. Den Ordnungshütern war die Person nämlich zuvor aufgefallen. Der 18-Jährige übergab den Beamten dann mutmaßliche Drogen, die er bei sich gehabt hatte. Auf den Mann komme nun ein Ermittlungsverfahren zu, so die...

  • Umland Nord
  • 08.02.21
  • 90× gelesen

Landeskriminalamt sucht Eigentümer zu Baumaschinen

Die Polizei des Landes Brandenburg sucht Eigentümer zu mehr als 150 sichergestellten Baumaschinen. Dabei handelt es sich überwiegend um hochwertige Werkzeuge wie akkubetriebene Bohrmaschinen in kompletten Werkzeugkoffern und anders Profiequipment. Sichergestellt wurden die Baumaschinen bei Durchsuchungen des LKA Brandenburg im Dezember 2020 in Berlin. Viele dieser Maschinen konnten bisher keinem Eigentümer zugeordnet werden, weisen aber Gebrauchsspuren auf, die durchaus individuell sein...

  • Charlottenburg
  • 02.02.21
  • 137× gelesen
2 Bilder

zwei hubschrauber und mehrere Rettungswagen im Einsatz
Vier verletzte nach Verkehrsunfall

Am Abend kam es auf der L30, zwischen Schönow und Schönwalde, zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen befuhr ein Pkw VW, aus Schönow kommend, die L30, in Richtung Schönwalde. In einer leichten Rechtskurve verlor der Fahrer die Kontrolle, kam ins Schleudern und prallte seitlich gegen ein Baum. Zwei Hubschrauber im Einsatz. Vier Personen wurden dabei verletzt. Nach Rettungsdienstlicher Behandlung wurden drei Personen mit Rettungswagen und eine Person mit dem Hubschrauber in...

  • Umland Nord
  • 31.10.20
  • 475× gelesen

drei schwerverletzte eine tote
Polizistin stirbt bei schweren Verkehrsunfall in Oberhavelland

Am Abend kam es auf der L172, im Landkreis Oberhavel, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Person gestorben ist und drei weitere schwer verletzt wurden. Nach ersten Informationen wollte ein Pkw Opel, der aus Richtung Germendorf kam, nach links in ein Waldweg einfahren, dabei wurde er von einem VW Transporter, der ebenfalls aus Richtung Germendorf kam, bei einem Überholmanöver, seitlich frontal getroffen und durch die Wucht des Aufpralls gegen ein Baum geschleudert. Hierbei wurde die...

  • Umland Nord
  • 07.09.20
  • 594× gelesen
3 Bilder

Zwei Verletzte Hoher Sachschaden
Post LKW kollidiert in Lindenberg mit Transporter

Am Morgen kam es auf der B2 Kreuzung Bucher Weg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Post LKW und einem Transporter. Bei dem Unfall wurden Zwei Personen verletzt. Wie es zu dem Unfall kam ist noch unklar und wird von der Polizei ermittelt. Für die Dauer des Feuerwehreinsatzes war die Kreuzung zum Teil eingeschränkt befahrbar und der Bucher Weg komplett, Richtung Kreuzung, gesperrt.

  • Umland Nord
  • 22.08.20
  • 496× gelesen
2 Bilder

2 Tote 2 Schwerverletzte
Zwei schwere Unfälle am Wochenende in Barnim

Am morgen, des 08.08.2020, kam es in der Anschlussstelle Wandlitz (B273), der A11, in Richtung Stettin, zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein Pkw, der auf die A11 fahren wollte, nach links von der Fahrbahn ab, schleuderte über den Grünstreifen in den Wald und prallte dort seitlich gegen ein Baum. Der Fahrer des Pkw wurde bei dem Aufprall tödlich verletzt. Ihm entgegenkommende Fahrzeuge konnten noch ausweichen und so ein Frontalzusammenstoß verhindern. Wie...

  • Umland Nord
  • 10.08.20
  • 959× gelesen

PKW völlig zerstört Person verstirbt vor Ort
Tödlischer Verkehrsunfall auf der B96a in Oberhavelland

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es auf der B96a, zwischen Schildow und Schönfließ, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Person ums Leben kam. Nach ersten Informationen geriet ein Pkw Daihatsu, der aus Schönfließ in Richtung Schildow fuhr, in einer leichten Rechtskurve, nach links von der Fahrbahn ab, touchierte ein Baum und prallte daraufhin seitlich gegen ein anderen Baum. Die Person verstarb noch an der Unfallstelle. Für die Zeit des Feuerwehreinsatzes war die B96a, zwischen...

  • Umland Nord
  • 19.07.20
  • 1.784× gelesen
2 Bilder

Hubschrauber im Einsatz hoher Sachschaden
Polizeistreife kollidiert auf Einsatzfahrt mit Baum

Am frühen Sonntagmorgen kam es auf der Schönower Str., in Zepernick, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem Zwei Polizisten verletzt wurden. Nach ersten Informationen war eine Polizeistreife auf dem Weg zu einem Einsatz bei dem ein Einbruch gemeldet wurde. In einer Linkskurve kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen ein Baum. Die beiden Insassen wurden von Polizeikollegen befreit und nach Rettungsdienstlicher Versorgung in umliegende Krankenhäuser transportiert. Für...

  • Umland Nord
  • 21.06.20
  • 470× gelesen
Die Polizei sucht Zeugen, die bei der Aufklärung eines Sexualdeliktes in der Nähe vom Bahnhof Bernau-Friedenstal helfen können. Hinweise bitte an die Inspektion Barnim unter der Rufnummer 03338 / 3610

Polizei bittet um Mithilfe
Sexualdelikt an 20-jähriger Frau in Bernau bei Berlin

BERNAU BEI BERLIN - Die Kriminalpolizei der Inspektion Barnim ermittelt gegenwärtig zu einem Sexualdelikt, das sich bereits am Montagabend erreignete und bittet um Hilfe bei der Aufklärung des Verbrechens nahe dem S-Bahnhof Friedenstal (S2). Laut Polizeidirektion Ost soll nach bisherigen Erkenntnissen eine 20 Jahre alte Frau am späten Abend des 15.06.2020, auf dem Weg vom Bahnhof Friedenstal in Richtung Wohnpark "Schwalbennest" unterwegs gewesen sein. Dafür hatte die 20-Jährige einen...

  • Umland Nord
  • 18.06.20
  • 8.123× gelesen
2 Bilder

drei schwerverletzte straße gleicht einem trümmerfeld
Schwerer Verkehrsunfall auf der L22 bei Zehdenick

Am gestrigen Samstag Vormittag kam es auf der Badinger Chaussee (L22), zwischen Badingen und Zehdenick, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem Drei Personen teils schwer verletzt wurden. Nach ersten Informationen fuhr ein Pkw Renault Kangoo auf der L22 in Richtung Badingen und wollte auf ein Grundstück abbiegen. Aus der Gegenrichtung kam ihm ein Pkw Audi, mit überhöhter Geschwindigkeit, entgegen und prallte frontal in den Renault dabei wurde der Pkw so stark getroffen das er...

  • Umland Nord
  • 23.05.20
  • 9.574× gelesen

dach ausgebrannt keine verletzten
Einfamilienhaus brennt in Schönow bei Bernau

Am gestrigen späten Nachmittag kam es im Ortsteil Schönow bei Bernau, im Landkreis Barnim, zu einem Wohnhausbrand. Nach ersten Informationen gerieten Einrichtungsgegenstände an der Rückseite des Hauses in Brand wobei das Feuer auf das Dach übergriff. Die Familie des Hauses konnte sich vor eintreffen der Feuerwehr selbst in Sicherheit bringen. Anfangs gestalteten sich die Löscharbeiten schwierig da sich das Feuer in die Dachkonstruktion gefressen hatte. aber nach viel Wasser war ein Erfolg zu...

  • Umland Nord
  • 08.05.20
  • 380× gelesen

Auto kracht frontal gegen baum
Fahrer rettet sich selbst aus Unfallfahrzeug

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es auf der Lanker Str., in Biesenthal, im Landkreis Barnim, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Person verletzte wurde. Nach ersten Informationen kam ein PKW VW Touran, der von Lanke Richtung Biesenthal fuhr, in einer leichten rechts Kurve, nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen ein massiven Baum. Durch die Physikalische Kaltverformung von Metall wurde der Fahrer in seinem PKW eingeschlossen. Ihm gelang es aber sich zu...

  • Umland Nord
  • 19.04.20
  • 187× gelesen

Kreuzungs Crash mehrere verletzte
Drei verletzte nach Verkehrsunfall

Am Abend kam es auf der Frankfurter Chaussee (B1/B5) Ecke Niederheidenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem drei Personen verletzt wurden. Nach ersten Informationen befuhr ein BMW Fahrer, nach links, die Frankfurter Chaussee und kollidierte auf der Kreuzung mit einen PKW Hyundai der Stadteinwärts fuhr. Wie es genau zu dem Unfall kam ist unklar und wird von der Polizei ermittelt. Für die Zeit des Feuerwehreinsatzes war die Frankfurter Chaussee Stadteinwärts komplett und Stadtauswärts...

  • Umland Nord
  • 18.04.20
  • 408× gelesen

Großbrand in Wandlitz
Holzstapel gehen an der L100 in Flammen auf.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in der Gemeinde Wandlitz zu einem Großbrand. Aus bislang ungeklärter Ursache gerieten an der L100, zwischen Schönwalde und Basdorf, mehrere Holzstapel an zu brennen. Wie es zu dem Feuer kam ist unklar und wird von der Polizei ermittelt. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Dadurch das dass Feuer spät entdeckt wurde, konnte es sich ungehindert ausbreiten. Der Einsatz wird sich, auf Grund der nicht guten Wasserversorgung, noch mehrere Stunden...

  • Umland Nord
  • 05.04.20
  • 626× gelesen
2 Bilder

Großbrand in Eberswalde
Lagerhalle geht in Flammen auf

Am Samstagabend kam es in Eberswalde zu einem Großbrand einer alten Lagerhalle. Nach ersten Informationen brannte, in der Eberswalder Str. (B167), ein alter Büromarkt nieder. Wie es zu dem Feuer kam ist unklar und wird von der Polizei ermittelt. Verletzte gab es bei dem Feuer nicht. Der alte Büromarkt, was auch als Lager genutzt wurde, brannte auf einer Fläche von ca. 200m² komplett nieder. Die Feuerwehr war mehrere Stunden, mit rund 45 Einsatzkräften im Einsatz. Die Eberswalder Str. war für...

  • Umland Nord
  • 05.04.20
  • 10.907× gelesen
2 Bilder

Großbrand im Landkreis Oberhavel
Feuer zerstört Einfamilienhaus in Birkenwerder

Am Samstagabend kam es in der Gemeinde Birkenwerder, im Landkreis Oberhavel, zu einem Großbrand. Nach ersten Informationen fing ein Wohnmobil, was auf einem Grundstück geparkt war, aus bislang ungeklärter Ursache an zu brennen. Dadurch dass das Wohnmobil nah am Haus geparkt war griff das Feuer auf das Dach des Einfamilienhaus über und zerstörte es komplett. Die Bewohner konnten sich noch vor eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit bringen, verletzte wurde bei dem Brand niemand. Die Löscharbeiten...

  • Umland Nord
  • 01.03.20
  • 3.694× gelesen

Hoher Sachschaden nach Brand
Carport und Garage durch Feuer zerstört

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in der Veltener Germendorfer Str. zu einem Brand. Nach ersten Informationen geriet unter einem Carport stehender PKW in Brand, beides brannte vollständig ab. Durch die Hitze geriet eine neben dem Carport stehende Garage mit in Brand und brannte auch fast vollständig ab. In dieser Garage stehende Autos konnten von den Besitzern noch rechtzeitig gerettet werden und blieben vom Feuer verschont. Wie es zu dem Feuer kam ist unklar und wird von der...

  • Umland Nord
  • 23.02.20
  • 451× gelesen

PKW Knallt frontal in Bäume
Schwerer Verkehrsunfall auf der L191 - OHV

Heute Morgen kam es auf der L191, zwischen Sommerfeld und Hohenbruch, im Landkreis Oberhavel, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Person gestorben ist. Wie es zu dem Unfall genau kam ist noch unklar. Was man aber weiß, ist, dass der PKW Mercedes aus Sommerfeld kam, in Richtung Hohenbruch unterwegs war und in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam. Dort überfuhr er mehrere Straßenbegrenzungsschilder und knallte Frontal in zwei Bäume. Die Alarmierter Feuerwehr konnte den 34...

  • Umland Nord
  • 15.02.20
  • 3.507× gelesen
2 Bilder

Haus unbewohnbar, straße voll gesperrt
Feuer zerstört Einfamilienhaus in Bernau

Am Abend kam es in Bernau zu einem Gebäudebrand. Nach ersten Informationen brach das Feuer in der Küche des Hauses aus und breitete sich in andere Wohnräume aus. Die Bewohner konnten sich vor eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit bringen. Zwei Personen wurden von einem Notarzt gesichtet, blieben aber vor Ort. Die Nachlöscharbeiten hielten etwas an da der Verdacht bestand das sich das Feuer auch in die Dachkonstruktion des Hauses ausgebreitet hatte. Warum genau das Feuer in der Küche ausbrach...

  • Umland Nord
  • 08.02.20
  • 698× gelesen
3 Bilder

Wohnung ausgebrannt hoher Sachschaden
Eine Tote Person nach Wohnungsbrand in Hennigsdorf

Heute Nacht kam es in der Hennigsdorfer Alsdorfer Straße zu einem Wohnungsbrand bei dem eine Person gestorben ist. Leider sind bei dem Brand auch Haustiere verstorben, es waren zwei Katzen und ein Hund die das Feuer nicht überlebt haben. Nach ersten Informationen wurden die restlichen Bewohner des Hauses vor Eintreffen der Feuerwehr von der Polizei in Sicherheit gebracht. Wie es zu dem Feuer kam ist noch Unklar und wird von der Kriminalpolizei ermittelt.

  • Umland Nord
  • 18.01.20
  • 19.185× gelesen
  • 1
  • 2

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.