Anzeige

„Jetzt Herz zeigen!“
dm-Märkte spenden an Vereine und Initiativen

Annette Koegst (vorne links) und Steffen Leber (hinten links) von der PuR gGmbH nahmen die Spende von
dm-Filialleiterin Judith Herrmann (vorne rechts) und der stellvertretenden dm-Filialleiterin Julia Fromm
(hinten rechts) in Hennigsdorf entgegen.
  • Annette Koegst (vorne links) und Steffen Leber (hinten links) von der PuR gGmbH nahmen die Spende von
    dm-Filialleiterin Judith Herrmann (vorne rechts) und der stellvertretenden dm-Filialleiterin Julia Fromm
    (hinten rechts) in Hennigsdorf entgegen.
  • Foto: dm-drogerie markt
  • hochgeladen von Manuela Frey

Am 28. September 2020 hieß es in allen deutschen dm-Märkten: „Jetzt Herz zeigen!“. Mit insgesamt rund 1,4 Millionen Euro spendete dm-drogerie markt fünf Prozent seines Tagesumsatzes deutschlandweit an rund 1.750 ehrenamtliche Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung oder Kultur.

Hierfür haben die Mitarbeiter aus den dm-Märkten ihre eigenen Herzensprojekte vor Ort ausgewählt, die sie durch die Aktion gerne unterstützen möchten. In der Region können sich 24 Spendenpartner über eine Unterstützung von insgesamt mehr als 15.000 Euro freuen.

Danke sagen fürs Engagement

„Es war für uns eine tolle Gelegenheit, den Menschen zu danken, die Zeit und Kraft in Herzensangelegenheiten stecken“, sagt Nils Rauch, dm-Gebietsverantwortlicher. „Ob PuR, das Hospiz LudwigPark oder der Verein Brot & Hoffnung – das Engagement in unserer Region ist sehr vielfältig und es war schön zu sehen, wie auch unsere Kunden deren Arbeit mit ihrem Einkauf unterstützt haben.“

Die PuR gGmbH beispielsweise unterstützt Menschen in vielen Bereichen, wie bei der Schuldner- und Insolvenzberatung, sie organisiert eine Kleiderkammer oder Integrationssportfeste und engagiert sich außerdem an Schulen und Jugendclubs. Das Hospiz LudwigPark bietet Hilfsangebote an, mit denen die Würde und Selbstbestimmung des Menschen in der letzten Lebensphase gewahrt werden kann.

Alle Spendenpartner im Überblick

dm-Markt Greifswalder Straße 89: Ein Lichtstrahl e.V. und Die Arche Kinderstiftung Christliches Kinder- und Jugendwerk
dm-Markt Goethestraße 3: Abenteuerlicher Bauspielplatz Kolle 37
dm-Markt Schönhauser Allee 112: GFAJ e.V.
dm-Markt Schönhauser Allee 80: Über den Tellerrand e.V.
dm-Markt Hubertusdamm 56: SV Berlin Buch ABT. Leichtathletik
dm-Markt Garbatyplatz 2: Hospiz LudwigPark
dm-Markt Breite Straße 18-23: Caritas-Hospiz-Pankow
dm-Markt Badstraße 4: Freunde alter Menschen e.V.
dm-Markt Badstraße 16: Berliner Förderverein für psychisch kranke Kinder und
Jugendliche e.V.
dm-Markt Ollenhauerstraße 105b: Interkultureller Mädchen- und Frauentreff der
Albatros gGmbH
dm-Markt Kurt-Schumacher-Damm 1: Advent-Wohlfahrtswerk Berlin-Brandenburg e.V.
dm-Markt Senftenberger Ring 13: Diakonisches Werk im Kirchenkreis Reinickendorf e.V.
dm-Markt Quickborner Straße 72: Deutsches Rotes Kreuz KV Reinickendorf/Wittenau e.V.
dm-Markt Oraniendamm 45: NABU Landesverband Berlin
dm-Markt Am Borsigturm 2: Tierheim Berlin des Tierschutzvereins für Berlin und
Umgebung Corp. e.V.
dm-Markt Heegermühler Straße 19a in Eberswalde: Brot & Hoffnung e.V.
dm-Markt Platz der Befreiung 1 in Schwedt/Oder: Förderverein Selbsthilfe Schwedt e.V
dm-Markt Neue Kärntner Straße 1 in Panketal: Tagesmütter für Barnim e.V.
dm-Markt Stralsunder Straße 9 in Oranienburg: Oranienburger Tierfreunde e.V.
dm-Markt Berliner Straße 115 in Oranienburg: Gnadenhof & Wildtierrettung Notkleintiere e.V.
dm-Markt Schönfließer Straße 25f in Hohen Neuendorf: Sportgemeinschaft Hohen Neuendorf
dm-Markt Postplatz 4-4c in Hennigsdorf: PuR gGmbH
dm-Markt Trenckmannstraße 20 in Neuruppin: Ambulanter ehrenamtlicher Hospizdienst des Ruppiner Hospiz e.V.

dm-Initiative HelferHerzen seit 2014

HelferHerzen ist die dm-Initiative, die engagierte Menschen würdigt und ihnen eine Plattform schenkt. Seit 2014 förderte dm mit der Initiative insgesamt rund 6.000 regionale Projekte. Nach zwei erfolgreichen Runden von „HelferHerzen – der dm-Preis für Engagement“ mit jeweils über 2.000 ausgezeichneten Engagierten und der dritten Runde „Herz zeigen!“ im Jahr 2018 mit rund 3.800 Spendenpartnern startete 2020 die vierte Runde "HelferHerzen". In diesem Jahr lag der Schwerpunkt auf Engagements aus dem sozialen, kulturellen und Bildungsbereich.

Weitere Informationen zur Initiative unter dm.de/helferherzen.

Autor:

Manuela Frey aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Corona- Unternehmens-Ticker

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen