Bei Streit schwer verletzt

Wilhelmstadt.In einer Parkanlage an der Pichelsdorfer Straße kam es am 12. Juli gegen 3.45 Uhr aus bislang ungeklärtem Anlass zu einem Streit zwischen zwei Männern im Alter von 29 und 31 Jahren und einer zehnköpfigen Gruppe. Bei der körperlichen Auseinandersetzung ging der 29-Jährige zu Boden. Er wurde von den Angreifern mehrfach gegen den Kopf getreten und schwer verletzt. Er kam zur stationären Behandlung von Frakturen mehrerer Gesichtsknochen in eine Klinik. Der 31-Jährige musste mit leichten Blessuren ambulant in einer Klinik behandelt werden. Polizeibeamte nahmen in der Nähe des Tatorts drei 16-Jährige sowie einen 19-Jährigen vorübergehend wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung fest.

Michael Uhde / Ud

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen