10.000 Euro für die Kunst

Mitte. Künstler und Kulturmacher können beim Bezirk für 2017 Fördergeld aus dem Bezirkskulturfonds beantragen. Bis zu 10.000 Euro gibt es „vor allem für Vorhaben mit überregionaler und innovativer Ausstrahlung“, teilt Kulturstadträtin Sabine Weißler (Grüne) mit. Gefördert werden Projekte aller Sparten wie Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur. Bis zum 21. November können Bewerbungen eingereicht werden: Bezirksamt Mitte, Amt für Weiterbildung und Kultur, Fachbereich Kunst und Kultur, Mathilde-Jacob-Platz 1, 10551 Berlin. Eine Jury aus Vertretern unterschiedlicher Kunstsparten und dem Fachbereich Kunst und Kultur entscheidet im Februar 2017 über die Vergabe der Fördermittel. Weitere Informationen zu den Fördermöglichkeiten und Antragstellung sowie Formulare auf http://asurl.de/132y. DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.