ADFC bietet wieder Fahrrad-Checks an: Kostenlose Überprüfung und Reparatur

Berlin: Volkspark am Weinbergsweg |

Mitte. Wer den Zustand seines Fahrrads überprüfen lassen möchte, hat in den kommenden Wochen Gelegenheit dazu. Der ADFC veranstaltet wieder seine kostenlosen Herbst-Checks.

Mechaniker überprüfen dabei die Verkehrssicherheit der Räder und justieren Licht- und Bremsanlagen neu. Kleine Reparaturen werden, wenn nötig, direkt vor Ort durchgeführt. Wird ein größerer Schaden festgestellt, bekommt der Fahrer eine Checkliste für die Reparatur in einer Werkstatt überreicht. Außerdem ist es möglich, sein Fahrrad codieren zu lassen. Auf diese Weise kann es besser gegen Diebstahl geschützt werden.

Der ADFC wird mit Experten vor Ort sein, die Tipps für neue fahrradfreundliche Routen durch die Stadt geben. Nebenbei wird es auch ein Quiz zur Verkehrssicherheit geben. Unterstützt wird die Aktion von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt.

In Mitte findet der Check am Sonnabend, 7. Oktober, von 10 bis 17 Uhr am Park am Weinbergsweg, Ecke Brunnenstraße und Veteranenstraße, statt. Wem das zu spät ist, kann vorher auch die ADFC-Angebote in anderen Bezirken wahrnehmen. In Zehlendorf findet der Check bereits am 9. September, in Kreuzberg am 23. September statt. ph

Alle Termine sind zu finden unter http://asurl.de/13ht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.