Herbst

Beiträge zum Thema Herbst

Wirtschaft
Markus Heiermann betreut den Gartenbau auf der Domäne Dahlem. In diesem Jahr fällt die Ernte der unterschiedlichen Kohlsorten besonders üppig aus. Am 19. und 20. Oktober sind alle Besucher eingeladen, das Erntefest zu feiern.

Von Weißkohl bis zu schwarzen Nüssen
Erntefest auf der Domäne Dahlem am 19. und 20. Oktober 2019

Am Wochenende vom 19. und 20. Oktober dreht sich auf der Domäne Dahlem alles um das Erntefest – mit Erntekönigin, Ernteumzug und der Möglichkeit, selbst Biogemüse zu ernten. Wer nicht pflücken will, kann kaufen. Es gibt Weiß-, Grün-, Rot- und sogar Schwarzkohl, Wirsing, Kohlrabi und Kürbisse. An den Marktständen locken Leckerbissen wie Hummer, Sumpfkrebs, Fleisch und Käse aus Brandenburg, Tirol und Frankreich sowie Essige, Liköre und Bio-Weine. Liebhaber von Süßigkeiten können schwarze...

  • Dahlem
  • 14.10.19
  • 136× gelesen
Umwelt
Ganz sicher kein Freund der Berliner Fischer.
7 Bilder

Herbstabend am Rummelsburger See

Rummelsburg. Der Rummelsburger See ist zu jeder Tages- und Jahreszeit einen Ausflug wert. Mit dem Fahrrad ist er schnell umrundet. Stralau, der Treptower, die Bauten am Ostkreuz oder die Wohnbauten an der Hauptstraße geben auch im Abendlicht eine stilvolle Kulisse ab. Beim Nachmachen die Kamera nicht vergessen! Und hier ein paar bearbeitete galerieverdächtige Fotos:

  • Rummelsburg
  • 05.10.19
  • 54× gelesen
Kultur
2 Bilder

JEDERMANN in POTSDAM
Unser DÜNNER VETTER - beim Jedermann in Potsdam: HARTMUT KÜHN

HARTMUT KÜHN studierte parallel zur Veterinärmedizin Gesang bei Frau Renate Girth-Greiner, Kammersänger Peter Gougaloff und Prof. Hans Hilsdorf an der Deutschen Oper Berlin. Seine Studien vervollständigte er an der Hochschule für Musik "Hans Eisler" Berlin und durch Meisterkurse bei Elisabeth Schwarzkopf, Franzisco Araiza, Scott Weir und anderen. Er widmete sich immer mehr dem Gesang zu und gab sein Operndebüt als Brigella in "Ariadne auf Naxos" von Strauss unter der Leitung von Christian...

  • Potsdam
  • 01.09.19
  • 342× gelesen
Kultur
3 Bilder

JEDERMANN in POTSDAM
Unser DICKER VETTER - beim Jedermann in Potsdam: Jens Ulrich Seffen

Jens Ulrich Seffen hat die klassische Schauspielausbildung an der Schule des Theaters im Theater „Der Keller“ in Köln 1998 mit Auszeichnung absolviert und durfte bereits während des Studiums an zahlreichen Theater-Produktionen mitwirken. So spielte er neben der Rolle des König Peter in „Leonce und Lena“ von G. Büchner die Titelrolle Johannes Pinneberg in der Revue „Kleiner Mann - was nun?“, womit er für den Kölner Theaterpreis 1997 nominiert wurde. Die nächsten Stationen waren das...

  • Potsdam
  • 08.08.19
  • 432× gelesen
Kultur

JEDERMANN in POTSDAM
Hannes Lindenblatt unser Haushofmeister beim Jedermann in Potsdam

Hannes Lindenblatt ist nun schon seit über 10 Jahren auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Die Genres, die er dabei bedient hat, reichen von Horror über Dramen bis hin zu diversen Kinderstücken und Musicals vor allem im Ruhrgebiet und in Berlin/Brandenburg. Während seiner Gastspielzeit am Berliner Ensemble arbeitete er mit Regisseuren wie Robert Wilson, Leander Haußmann und Manfre Karge. Zur Zeit kann man ihn im Stück „Tüten im Wind“ (Grips Theater), in „Mir Nichts Dir Nichts“ ...

  • Potsdam
  • 26.06.19
  • 314× gelesen
Kultur

JEDERMANN in POTSDAM
Vorstellung Mutter - Dorit Gäbler

Unsere Mutter - Dorit Gäbler beim Jedermann in Potsdam 2019 - Schauspielerin, Sängerin, Moderatorin und Entertainerin - eine Power-Frau und das schon seit frühester Kindheit - viele kennen Sie sicher noch u.a. aus „Ein Kessel Buntes“ oder aber auch von ihren unzähligen Bühnenauftritten - dieses Jahr ist sie bei uns in Potsdam in der Nikolaikirche als Mutter des Jedermann (Timothy Peach) zu bewundern - #jedermann #theater #theaterlife🎭 #theatreworks #theatreevent #theaterevent #herbst2019...

  • Potsdam
  • 20.06.19
  • 323× gelesen
Kultur

JEDERMANN in POTSDAM
Ralph Morgenstern als Mammon

Unser "Mammon" - Ralph Morgenstern - viele kennen ihn sicherlich aus dem TV - denn über 17 Jahre stand Ralph Morgenstern u.a. für den gepflegten Klatsch. Sein ”Kaffeeklatsch” gehörte zum Samstagnachmittag im ZDF wie der Kaffee zum Kuchen. Aber auch als Operetten- und Musical -Darsteller hat er sich einen Namen gemacht und blieb dem Theater treu - dieses Jahr ist er im Herbst 2019 live beim Jedermann in Potsdam in der Nikolaikirche Potsdam zu sehen - Tickets und weitere Infos...

  • Potsdam
  • 14.06.19
  • 564× gelesen
Kultur
Die Lichtertour ist ein Erlebnis für Kinder.

Laternenumzug im Britzer Garten
Mit dem heiligen St. Martin um den See

Laternen mitbringen und auf in den Britzer Garten: Kinder sind mit ihren Familien am Sonntag, 11. November, zum Martinstag-Umzug eingeladen. Um 16.30 Uhr beginnt zur Einstimmung ein kleines Programm auf der Bühne am See. Ein Schülerchor der Britzer Wetzlar-Schule singt Herbst- und Martinslieder und die Geschichtenerzählerin Birgit Hägele berichtet über den edlen St. Martin. Danach werden die Kerzen in den Laternen angezündet, und die Kinder folgen dem „Heiligen Martin“ auf seinem...

  • Britz
  • 05.11.18
  • 127× gelesen
Soziales

Gruseliges zu Halloween

Alt-Treptow. Am kommenden Wochenende können Kinder im Figurentheater Grashüpfer, Puschkinallee 16a, noch Gruseliges für Halloween basteln. Gespensterpuppen, Sockenmonster und schreckliche Masken werden noch mit Leuchtfarbe versehen und gleich im Schwarzlicht ausprobiert. Mitbasteln können Kinder ab vier und natürlich Familienmitglieder. Der Eintritt ist frei, für das Material wird ein kleiner Obolus erhoben. Am 27. Oktober ist von 13 bis 16 Uhr Bastelzeit und am 28. Oktober von 12 bis 16 Uhr....

  • Alt-Treptow
  • 22.10.18
  • 59× gelesen
Soziales

Slipanlage in Heiligensee

Heiligensee. Vom 19. bis zum 29. Oktober wird die Slipanlage in der Heiligenseer Fährstraße geöffnet sein. Das teilte Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) mit. Nun, da der Sommer vorüber ist, können Bootsbesitzer ihre Gefährte über die Anlage an Land bringen. JoM

  • Heiligensee
  • 06.10.18
  • 65× gelesen
Verkehr

Seilbahn fährt im Herbst-Takt

Marzahn-Hellersdorf. Die Leitner AG hat die Betriebszeiten ihrer Kienberg-Seilbahn zum Herbst umgestellt. Die Seilbahnen fahren täglich nur noch von 10 bis 17 Uhr. Vollständig eingestellt werden die Seilbahnfahrten in der Zeit vom 5. November bis 7. Dezember. In der Zeit laufen Revisions- und Wartungsarbeiten an der Technik. Eine Karte für eine Hin- und Rückfahrt kostet 6,50 Euro, ermäßig vier Euro. Eine Monatskarte ist für 26, ermäßigt 16 Euro zu haben. Mehr Infos gibt es unter...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 05.10.18
  • 104× gelesen
Kultur
Die Stars des Kürbisfests.

Willkommen im Herbst
Kürbisfest am Wochenende

Das Kürbisfest findet in diesem Jahr am 6. und 7. Oktober auf der Akazien- und der Belziger Straße statt. Händler aus Berlin und ganz Europa stellen ihre Waren vor. Neben Hüten, Taschen, Schals, Keramik findet man Lavendel aus Frankreich, Öl aus Griechenland, Honig, Likör, Marmelade aus Berlin, Wein aus Österreich, Likör aus Spanien, Oliven und Käse aus Italien. Eingerahmt wird das Ganze von Bauern aus Berlin, Beelitz und dem Alten Land. Diese bieten den Besuchern rund 20 verschiedenste...

  • Schöneberg
  • 30.09.18
  • 1.423× gelesen
Leute
4 Bilder

Herbstimpressionen aus Friedrichsfelde

Nun werden die Tage wieder kürzer und die Sonne scheint weniger. Doch auch der Herbst hat schöne Seiten. Deshalb nutze ich wenn es die Zeit erlaubt,  Ausflüge in die Natur zu unternehmen. Es gibt viel zu entdecken in meinem Kiez. Ob im Tierpark, eigenen Garten, der IGA, oder beim Nachbarn über den Zaun geschaut.

  • Friedrichsfelde
  • 05.11.17
  • 236× gelesen
  •  1
Ausflugstipps
Foto: Schilp
2 Bilder

Die Herbstsonne genießen

Neukölln. In den vergangenen Tagen haben Mitarbeiter des Gründflächenamts 15 neue Bänke aufgestellt. Zu finden sind sie am Maybachufer, zwischen Hobrechtstraße und Weichselplatz. Bleibt zu hoffen, dass der Herbst den Neuköllnern noch viel Sonnenschein und milde Temperaturen beschert.

  • Lichtenberg
  • 22.10.17
  • 32× gelesen
Blaulicht

Aktionswoche „Dunkle Jahreszeit“ vom 16. bis 20. Oktober 2017

Berlin. Dunkelheit, Regen, Nebel, Glätte durch Laub, Eis und Schnee – die dunkle Jahreszeit beginnt. Insbesondere Fußgänger und Fahrradfahrer sind den witterungsbedingten Gefahren im Straßenverkehr dann verstärkt ausgesetzt. Ferner begünstigt die dunkle Jahreszeit die Einbruchskriminalität, da Täter den Schutz der früh einsetzenden Dämmerung für Einbruchstaten nutzen. Damit alle für die dunkle Jahreszeit gut gewappnet sind, führt die Polizei Berlin – gemeinsam mit anderen Akteuren der...

  • Charlottenburg
  • 12.10.17
  • 272× gelesen
Kultur

Herbstfest feiern und basteln

Blankenburg. Um den Herbst und Halloween dreht sich das Ferienangebot im Jugendklub „Der Blankenburger“. Das Programm beginnt am 23. Oktober um 10 Uhr mit einem „Herbstfest mit Spielen und Grillen“. An den folgenden Tagen werden Halloween-Utensilien gebastelt, ehe am 26. Oktober um 10 Uhr eine Halloweenparty mit Gruselbuffet steigt. Ein großes Halloweenfest für Familien findet am 31. Oktober ab 16 Uhr statt. In den ersten Novembertagen werden schließlich Herbst-Gestecke gebastelt. Willkommen in...

  • Blankenburg
  • 12.10.17
  • 45× gelesen
Verkehr

ADFC bietet wieder Fahrrad-Checks an: Kostenlose Überprüfung und Reparatur

Mitte. Wer den Zustand seines Fahrrads überprüfen lassen möchte, hat in den kommenden Wochen Gelegenheit dazu. Der ADFC veranstaltet wieder seine kostenlosen Herbst-Checks. Mechaniker überprüfen dabei die Verkehrssicherheit der Räder und justieren Licht- und Bremsanlagen neu. Kleine Reparaturen werden, wenn nötig, direkt vor Ort durchgeführt. Wird ein größerer Schaden festgestellt, bekommt der Fahrer eine Checkliste für die Reparatur in einer Werkstatt überreicht. Außerdem ist es möglich,...

  • Mitte
  • 06.09.17
  • 65× gelesen
Bildung

Lokalgeschichte und Sprachen: Neues Volkshochschulprogramm erschienen / Anmeldungen ab sofort möglich

Neukölln. Das neue Vorlesungsverzeichnis der Volkshochschule (VHS) ist da. Im September und Oktober beginnen jede Menge Kurse. Neben Altbewährtem gibt es Neues, erfreulicherweise auch für Neukölln-Fans. Die Renner sind nach wie vor Fremdsprachen, berufliche Weiterbildung und Gesundheitsseminare. Außerdem bietet die VHS sehr viele Deutsch- und Integrationskurse für Flüchtlinge an. Wer sich mit dem eigenen Bezirk beschäftigen möchte, wird ebenfalls fündig. Ulrike Ludwig lädt gleich zu zwei...

  • Neukölln
  • 12.08.17
  • 44× gelesen
Leute
Was hilft mir eine "geschenkte" Stunde, wenn ich herbstmüde bin?

Weg mit der Zeitumstellung! Oder?

Na toll! In den grauesten November-Blues platzt nun noch die Zeitumstellung hinein. Wie oft muss ich mir dieser Tage anhören, dass mir eine Stunde "geschenkt" wurde. "Ist doch nicht um 6, sondern schon um 7!" Soll mich das etwa trösten und die ganze Herbstmüdigkeit vergessen machen? "Eigentlich ist es ja schon um 8!" Soll wohl heißen: Hab' dich nicht so! Du hast doch eine Stunde länger geschlafen, und draußen ist es schon hell! Und wenn ich mich dann am Abend um 22 Uhr müde ins Bett schleppe,...

  • Weißensee
  • 01.11.16
  • 431× gelesen
  •  4
  •  3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.