Alles zum Thema Herbst

Beiträge zum Thema Herbst

Kultur
Die Lichtertour ist ein Erlebnis für Kinder.

Laternenumzug im Britzer Garten
Mit dem heiligen St. Martin um den See

Laternen mitbringen und auf in den Britzer Garten: Kinder sind mit ihren Familien am Sonntag, 11. November, zum Martinstag-Umzug eingeladen. Um 16.30 Uhr beginnt zur Einstimmung ein kleines Programm auf der Bühne am See. Ein Schülerchor der Britzer Wetzlar-Schule singt Herbst- und Martinslieder und die Geschichtenerzählerin Birgit Hägele berichtet über den edlen St. Martin. Danach werden die Kerzen in den Laternen angezündet, und die Kinder folgen dem „Heiligen Martin“ auf seinem...

  • Britz
  • 05.11.18
  • 55× gelesen
Soziales

Gruseliges zu Halloween

Alt-Treptow. Am kommenden Wochenende können Kinder im Figurentheater Grashüpfer, Puschkinallee 16a, noch Gruseliges für Halloween basteln. Gespensterpuppen, Sockenmonster und schreckliche Masken werden noch mit Leuchtfarbe versehen und gleich im Schwarzlicht ausprobiert. Mitbasteln können Kinder ab vier und natürlich Familienmitglieder. Der Eintritt ist frei, für das Material wird ein kleiner Obolus erhoben. Am 27. Oktober ist von 13 bis 16 Uhr Bastelzeit und am 28. Oktober von 12 bis 16 Uhr....

  • Alt-Treptow
  • 22.10.18
  • 55× gelesen
Soziales

Slipanlage in Heiligensee

Heiligensee. Vom 19. bis zum 29. Oktober wird die Slipanlage in der Heiligenseer Fährstraße geöffnet sein. Das teilte Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) mit. Nun, da der Sommer vorüber ist, können Bootsbesitzer ihre Gefährte über die Anlage an Land bringen. JoM

  • Heiligensee
  • 06.10.18
  • 57× gelesen
Verkehr

Seilbahn fährt im Herbst-Takt

Marzahn-Hellersdorf. Die Leitner AG hat die Betriebszeiten ihrer Kienberg-Seilbahn zum Herbst umgestellt. Die Seilbahnen fahren täglich nur noch von 10 bis 17 Uhr. Vollständig eingestellt werden die Seilbahnfahrten in der Zeit vom 5. November bis 7. Dezember. In der Zeit laufen Revisions- und Wartungsarbeiten an der Technik. Eine Karte für eine Hin- und Rückfahrt kostet 6,50 Euro, ermäßig vier Euro. Eine Monatskarte ist für 26, ermäßigt 16 Euro zu haben. Mehr Infos gibt es unter...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 05.10.18
  • 94× gelesen
Kultur
Die Stars des Kürbisfests.

Willkommen im Herbst
Kürbisfest am Wochenende

Das Kürbisfest findet in diesem Jahr am 6. und 7. Oktober auf der Akazien- und der Belziger Straße statt. Händler aus Berlin und ganz Europa stellen ihre Waren vor. Neben Hüten, Taschen, Schals, Keramik findet man Lavendel aus Frankreich, Öl aus Griechenland, Honig, Likör, Marmelade aus Berlin, Wein aus Österreich, Likör aus Spanien, Oliven und Käse aus Italien. Eingerahmt wird das Ganze von Bauern aus Berlin, Beelitz und dem Alten Land. Diese bieten den Besuchern rund 20 verschiedenste...

  • Schöneberg
  • 30.09.18
  • 1.150× gelesen
Leute
4 Bilder

Herbstimpressionen aus Friedrichsfelde

Nun werden die Tage wieder kürzer und die Sonne scheint weniger. Doch auch der Herbst hat schöne Seiten. Deshalb nutze ich wenn es die Zeit erlaubt,  Ausflüge in die Natur zu unternehmen. Es gibt viel zu entdecken in meinem Kiez. Ob im Tierpark, eigenen Garten, der IGA, oder beim Nachbarn über den Zaun geschaut.

  • Friedrichsfelde
  • 05.11.17
  • 183× gelesen
  •  1
Ausflugstipps
Foto: Schilp
2 Bilder

Die Herbstsonne genießen

Neukölln. In den vergangenen Tagen haben Mitarbeiter des Gründflächenamts 15 neue Bänke aufgestellt. Zu finden sind sie am Maybachufer, zwischen Hobrechtstraße und Weichselplatz. Bleibt zu hoffen, dass der Herbst den Neuköllnern noch viel Sonnenschein und milde Temperaturen beschert.

  • Lichtenberg
  • 22.10.17
  • 18× gelesen
Blaulicht

Aktionswoche „Dunkle Jahreszeit“ vom 16. bis 20. Oktober 2017

Berlin. Dunkelheit, Regen, Nebel, Glätte durch Laub, Eis und Schnee – die dunkle Jahreszeit beginnt. Insbesondere Fußgänger und Fahrradfahrer sind den witterungsbedingten Gefahren im Straßenverkehr dann verstärkt ausgesetzt. Ferner begünstigt die dunkle Jahreszeit die Einbruchskriminalität, da Täter den Schutz der früh einsetzenden Dämmerung für Einbruchstaten nutzen. Damit alle für die dunkle Jahreszeit gut gewappnet sind, führt die Polizei Berlin – gemeinsam mit anderen Akteuren der...

  • Charlottenburg
  • 12.10.17
  • 233× gelesen
Kultur

Herbstfest feiern und basteln

Blankenburg. Um den Herbst und Halloween dreht sich das Ferienangebot im Jugendklub „Der Blankenburger“. Das Programm beginnt am 23. Oktober um 10 Uhr mit einem „Herbstfest mit Spielen und Grillen“. An den folgenden Tagen werden Halloween-Utensilien gebastelt, ehe am 26. Oktober um 10 Uhr eine Halloweenparty mit Gruselbuffet steigt. Ein großes Halloweenfest für Familien findet am 31. Oktober ab 16 Uhr statt. In den ersten Novembertagen werden schließlich Herbst-Gestecke gebastelt. Willkommen in...

  • Blankenburg
  • 12.10.17
  • 30× gelesen
Verkehr

ADFC bietet wieder Fahrrad-Checks an: Kostenlose Überprüfung und Reparatur

Mitte. Wer den Zustand seines Fahrrads überprüfen lassen möchte, hat in den kommenden Wochen Gelegenheit dazu. Der ADFC veranstaltet wieder seine kostenlosen Herbst-Checks. Mechaniker überprüfen dabei die Verkehrssicherheit der Räder und justieren Licht- und Bremsanlagen neu. Kleine Reparaturen werden, wenn nötig, direkt vor Ort durchgeführt. Wird ein größerer Schaden festgestellt, bekommt der Fahrer eine Checkliste für die Reparatur in einer Werkstatt überreicht. Außerdem ist es möglich,...

  • Mitte
  • 06.09.17
  • 56× gelesen
Bildung

Lokalgeschichte und Sprachen: Neues Volkshochschulprogramm erschienen / Anmeldungen ab sofort möglich

Neukölln. Das neue Vorlesungsverzeichnis der Volkshochschule (VHS) ist da. Im September und Oktober beginnen jede Menge Kurse. Neben Altbewährtem gibt es Neues, erfreulicherweise auch für Neukölln-Fans. Die Renner sind nach wie vor Fremdsprachen, berufliche Weiterbildung und Gesundheitsseminare. Außerdem bietet die VHS sehr viele Deutsch- und Integrationskurse für Flüchtlinge an. Wer sich mit dem eigenen Bezirk beschäftigen möchte, wird ebenfalls fündig. Ulrike Ludwig lädt gleich zu zwei...

  • Neukölln
  • 12.08.17
  • 40× gelesen
Leute
Was hilft mir eine "geschenkte" Stunde, wenn ich herbstmüde bin?

Weg mit der Zeitumstellung! Oder?

Na toll! In den grauesten November-Blues platzt nun noch die Zeitumstellung hinein. Wie oft muss ich mir dieser Tage anhören, dass mir eine Stunde "geschenkt" wurde. "Ist doch nicht um 6, sondern schon um 7!" Soll mich das etwa trösten und die ganze Herbstmüdigkeit vergessen machen? "Eigentlich ist es ja schon um 8!" Soll wohl heißen: Hab' dich nicht so! Du hast doch eine Stunde länger geschlafen, und draußen ist es schon hell! Und wenn ich mich dann am Abend um 22 Uhr müde ins Bett schleppe,...

  • Weißensee
  • 01.11.16
  • 421× gelesen
  •  4
  •  3
Kultur
Goldener Herbst Foto: Irina Maschirow
7 Bilder

Herbstgeflüster am längsten Tag im Oktober

Sonne, Sonne, Sonne, goldenes raschelndes tanzendes Laub, lachende Menschen, Glücksgefühle und Zeit – denn es ist Sonntag! Der längste Sonntag belohnt uns – wir können raus gehen in die Natur und das nasse Laub riechen, den Pilz Duft wahrnehmen, das Glitzern des Wassers sehen und das Schreien der ziehenden Gänse wahrnehmen...Lange 3 Wochen haben wir uns nach so einem Herbsttag gesehnt. Nun war er da und wie!!! Ich suche eine Frühstücksfreundin und treffe mich mit ihr im Baumschulenweg im...

  • Alt-Treptow
  • 30.10.16
  • 108× gelesen
  •  2
Leute
Hobbygärtner Wilhelm Schmitt mit seinen Prachtexemplaren.

Knapp zehn Kilo Kürbis

Wilhelmstadt. Der Wilhelmstädter Hobbygärtner Wilhelm Schmitt kann sich in diesem Jahr über einen besonders großen Hokkaido-Kürbis freuen. Das Prachtexemplar bringt 9,8 Kilogramm auf die Waage. Schmitt entdeckte ihn bei der Ernte zuletzt hinter einer Hecke. Die kleineren Exemplare waren schneller zu finden. CS

  • Wilhelmstadt
  • 18.10.16
  • 43× gelesen
Verkehr

Polizei gibt Tipps zur „Dunklen Jahreszeit“

Steglitz-Zehlendorf. Zu Beginn der dunklen und nassen Jahreszeit gibt die Polizei in dieser Woche Tipps zur Fahrradsicherheit, sicheren Bekleidung für Fußgänger und Radfahrer, Kfz-Beleuchtung, Schutz vor Einbruchsdiebstahl und vor Trickbetrügern. Die Beamte informieren an Ständen am Donnerstag, 13. Oktober, von 10 bis 12 Uhr am U-Bahnhof Onkel-Toms-Hütte und von 10 bis 14 Uhr in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3. KM

  • Steglitz
  • 10.10.16
  • 19× gelesen
Kultur

Führungen durch die Herbstlandschaft im Britzer Garten

Britz. Der Herbst hat sich eingestellt und bringt in der Natur viele Früchte und bunte Farben hervor. Mit dem Freilandlabor lässt sich in diesen Tagen vieles im Britzer Garten entdecken und erforschen. Auf eine Entdeckertour, bei der Nüsse, rote Beeren und süße Früchte gesammelt werden, nimmt Kathrin Scheurich Erwachsene und Kinder ab drei Jahren am 1. Oktober von 14 bis 16.15 Uhr mit. Treffpunkt ist der Parkeingang Sangerhauser Weg. Eine Anmeldung bei der Volkshochschule Neukölln,...

  • Britz
  • 24.09.16
  • 23× gelesen
Tipps und Service

Schmuck bis zum Winterende

Wer im Herbst und Winter etwas für die Gräber sucht, sollte zum Purpurglöckchen greifen. Das rät der Bund deutscher Friedhofsgärtner. Die Staude sehe auch in den Folgemonaten noch gut aus und überstehe kühlere Temperaturen problemlos. Sie behalte ihren Blattschmuck meist sogar bis zum Ende des Winters. Das Purpurglöckchen komme an so gut wie jedem Standort klar. Seine roten, gelben, pinken oder auch zart grünen Blätter bilden den Hintergrund der Grabgestaltung für Blühpflanzen wie Heide, Astern...

  • Mitte
  • 17.11.15
  • 57× gelesen
Fitness und Schönheit
In der aktuellen Wintersaison stehen bei den Frauen Holz-Nuancen hoch im Kurs.
3 Bilder

Clavie, Pixie und Undercut: Das sind die Trendfrisuren im Winter 2015

Haareschneiden ist ein Handwerk, eines mit viel Feingefühl noch dazu. Ähnlich wie Produkte werden auch Frisuren Jahr für Jahr weiterentwickelt und die Techniken verändert. Ein Beispiel: "Eine Weiterentwicklung des sogenannten Undercuts, bei dem Partien rasiert wurden, gehört zu den neuen Techniken", erklärt Roberto Laraia vom Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks. "Wir nennen sie disconnec-ted, also nicht verbunden. So gibt es eine Art unsichtbarer Trennung zwischen Unter- und...

  • Mitte
  • 05.11.15
  • 396× gelesen
Bauen und Wohnen
Die Dachrinnen müssen von Laub und Dreck befreit werden, sonst drohen Schäden an der Fassade.
2 Bilder

Zeit für den Winter-Check: Dach, Fassade und Fenster prüfen

Der Sommer ist vorbei. Jetzt gilt es, das Haus noch schnell für den nahenden Winter durchzuchecken. Dazu gehört etwa der Blick aufs Dach. Stürme können ihm ganz schön zusetzen. Damit es im Herbst und Winter nicht in die Wohnung tropft oder die Solarpaneele sich aus der Halterung lösen, ist es sinnvoll, zu prüfen, ob am Dach noch alles fest sitzt. "Hier sollte man vor allem auf lose Dachsteine achten", sagt Dietrich Kabisch vom Bauherren-Schutzbund. "Auch bei Schneegittern sollte man genau...

  • Mitte
  • 03.11.15
  • 67× gelesen
Tipps und Service
Die Gewürzrinde bevorzugt gern einen Platz in der prallen Sonne – allerdings braucht sie dort auch viel Wasser.

Ein Hingucker für den Herbst: Tipps zur Gewürzrinde

Die Gewürzrinde ist nun über und über mit leuchtend gelben Blüten und gefiederten Blättern besetzt. "Wenn Sie reichblühende Kübelpflanzen schätzen, kommen Sie an der Gewürzrinde auf Dauer nicht vorbei", sagt Tanja Ratsch, Ingenieurin der Landschaftsarchitektur und -ökologie aus Nersingen (Bayern). "Der Flor dieser Art setzt in den Sommerwochen ein und hält bei konstant reichen Wasser- und Nährstoffgaben bis in den Herbst hinein" – teils sogar noch länger. Bis Ende Oktober ist die Blüte...

  • Mitte
  • 06.10.15
  • 76× gelesen
  • 1
  • 2