Zum 50. Mal Maientage: Bis Pfingsten geht es rund

Neukölln. Zum 50. Mal laden die Neuköllner Maientage zum Familienausflug in die Hasenheide am Columbiadamm ein. Ein gerade erschienenes Buch schildert die Geschichte des größten Berliner Parkfestes.

Mit einem Fassbieranstich werden die Maientage am 29. April um 17 Uhr von Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) eröffnet. Mehr als 90 Schausteller sind mit ihren Fahrgeschäften und Schlemmerbuden vertreten. "Vielleicht knacken wir dieses Mal die 500 000-Besucher-Marke", sagt Organisator Thilo-Harry Wollenschlaeger. Sein Vater hatte das Fest zum ersten Mal 1965 in kleinem Rahmen veranstaltet. Zum Geburtstag des Sohnes Thilo-Harry am 14. Februar 1966 bekam er dann einen längerfristigen Vertrag vom Bezirksamt. Zum Jubiläum der Maientage erscheint jetzt eine Sonderbriefmarke und das Buch "50 Jahre Neuköllner Maientage", das vor Ort und im Rathaus erhältlich sein wird.

Seit fünf Jahren veranstaltet Thilo-Harry Wollenschlaeger den Rummel und hat für Neues gesorgt, zum Beispiel für den Wettbewerb "Multi Kulti Super Talent". In drei Casting-Shows können jugendliche Festbesucher ihre Talente unter Beweis stellen. Viele Highlights für Jung und Alt bietet auch das tägliche Non-Stop-Bühnenprogramm. Es gibt Kindernachmittage mit Clown, Kasperle und Zaubershows, Musik und Tanz. Als Künstler sind unter anderem die Berliner Rock ’n’ Roller Cool Cats, und Country-Sänger Larry Schuba dabei. Sonnabends um 22 Uhr erleuchtet ein Feuerwerk den Himmel über der Hasenheide.

Zu den Vorbereitungen der Maientage gehört seit Jahren ein Malwettbewerb für das Werbeplakat, der vom Bezirksamt unter allen Neuköllner Schulen ausgelobt wurde. Gewonnen hat ihn dieses Jahr die Schülerin Darin Merhi vom Albert-Schweitzer-Gymnasium.

Die Maientage sind bis zum 25. Mai geöffnet: montags, dienstags und donnerstags, 15 bis 23 Uhr, mittwochs, freitags und sonnabends, 14 bis 24 Uhr, sonn- und feiertags, 14 bis 23 Uhr. Der Eintritt ist frei. Mittwochs ist Familientag mit halben Preisen auf den Fahrgeschäften. Weitere Infos unter www.maientage.de. Anmeldungen für das Casting werden angenommen unter 0172 592 53 25.

Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.