Überwachung

3 Bilder

Technikmuseum startete Projekt Data Run für Schüler

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.02.2016 | 120 mal gelesen

Berlin: Ladestraße Deutsches Technikmuseum | Kreuzberg. Rund 25 Schüler sitzen um einen U-förmigen Tisch. Die Situation erinnert zunächst an Unterricht, bis auf einmal ein Handy klingelt.Die Störung ist gewollt und gibt das Startsignal für den Data Run, das neueste Angebot im Deutschen Technikmuseum. Die Premiere fand am 9. Februar mit der Klasse 8c des Friedrichshainer Dathe-Gymnasiums statt.Der Data Run soll Schüler spielerisch für die Themen Datenklau und Überwachung...

Überwachung hinterm Rathaus

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 13.05.2015 | 35 mal gelesen

Lichtenberg. Den fehlenden Hinweis über die Videoüberwachung am Rathaus Lichtenberg an der Möllendorffstraße 6 beanstandet die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Aus einer Anfrage der Grünen-Fraktionschefin Camilla Schuler ans Bezirksamt geht hervor, dass am rückseitigen Eingang vom Rathaus innen und außen Videokameras angebracht sind, die Nutzer des Eingangs über die Videoüberwachung aber nicht informiert werden. Das...

Finger weg von unseren Daten

Silvia Möller
Silvia Möller | Niederschöneweide | am 12.03.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Grünen Geschäftsstelle | Niederschöneweide. Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen lädt am 7. April um 19 Uhr zur nächsten "Grünen Lesung" in seine Geschäftsstelle, Schnellerstraße 23, ein. Der Europaabgeordnete Jan Philipp Albrecht liest aus seinem Buch "Finger weg von unseren Daten - wie wir entmündigt und ausgenommen werden". Im Anschluss diskutiert er mit den Gästen über Datenschutz im 21. Jahrhundert. Albrecht ist Verhandlungsführer des...

Parkraumkontrolleure sollen auch auf anderen Gebieten firm sein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.07.2014 | 16 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Mitarbeiter der Parkraumüberwachung sollen künftig noch mehr als Ansprechpartner der Bürger fungieren. Diesen Beschluss fasste die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Antrag der SPD. Prenzlauer Berg ist bislang der einzige Ortsteil im Bezirk, in dem es eine Parkraumüberwachung gibt.Zur Überwachung sind etwa 160 Mitarbeiter im Einsatz. Diese gehören zum Ordnungsamt, in dem auch Themen wie illegale...

Verfassungsgericht erlaubt Videoüberwachung von Demos

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 23.04.2014 | 67 mal gelesen

Berlin. Der Verfassungsgerichtshof des Landes Berlin hat eine Klage von Linken, Grünen und Piraten gegen die Videoüberwachung bei Demonstrationen abgewiesen. Auch künftig darf die Polizei dabei Aufnahmen von Bürgern machen, allerdings nur sogenannte Übersichtsaufnahmen.Seit einem Jahr sind Aufnahmen bei Demos in Berlin erlaubt, da die Mehrheit des Abgeordnetenhauses aus SPD und CDU das Versammlungsgesetz geändert hatte. Die...