Mitte

1 Bild

... die Gotzkowsky runter rechts ...

Johannes Hauser
Johannes Hauser | Hansaviertel | am 06.12.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Freddy Leck sein Waschsalon | Schnappschuss

5 Bilder

Führung Reuterkiez "Kreuzkölln" in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 06.12.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Café Klötze und Schinken | Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Reuterkiez Lernen Sie auf amüsante und informative Art neue Aspekte von Neukölln kennen. „Entdeckungen im Reuterkiez“ Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe und gefühlter Berliner. Inhalte: - Wer war Fritz Reuter? - Plakatindustrie und Schokofabrik - Erinnerung an Jacky Spelter - Aktuelle Entwicklungen im Kiez Samstag, 23. Dezember 2017 / Beginn: 14...

2 Bilder

Beklebt und vermüllt !

Ralf Rohrlach
Ralf Rohrlach | Mitte | am 26.11.2017 | 51 mal gelesen

Das widerspricht dem Gedanken von Ernst Litfaß (1816-1874) völlig, der 1854 in Berlin die erste  gestaltete Reklamesäule aufstellte, gerade deshalb, weil die Werbung die Stadt verunstaltete die wucherte wie Pilze! Er fand einen Ort, seine Säule, wo Reklame nunmehr übersichtlich und gepflegt gut sichtbar war, aber auch ein ansehnliches Stadtbild darstellte.Damit ist es, besonders in Mitte, vorbei.... Hier wuchern seit...

18 Bilder

Müllhalde und Urwald - Vorgelände der ehemaligen Schule in der Adalbertstr

Jörg Simon
Jörg Simon | Mitte | am 19.11.2017 | 101 mal gelesen

Berlin: ehemalige Schule | Am 18.08.17 berichtete ich hier in der Berliner Woche über das Vorgelände der ehemaligen Schule in der Adalbertstr. 53 in Berlin Mitte Link: Müllhalde und Urwald mit Ungezieferzuchtstation Seit dem hat sich sehr langsam etwas getan. Scheinbar hat der öffentliche Druck, den ich u.a. ausgeübt habe, auf das Bezirksamt Mitte Früchte getragen. In den letzten Wochen war dort jemand tätig und hat den Müll beseitigt oder...

3 Bilder

Reuterkiez / Kreuzkölln Führung in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 08.11.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Café Klötze und Schinken | Reuterkiez / Kreuzkölln Führung in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle Sonntag, 12. November 2017 14 Uhr im Cafe Klötze und Schinken, Bürknerstr. 12, 12047 Berlin Neukölln (direkt U 8 Schönleinstraße) Dauer: ca. 90 Minuten 10 bzw. 7 Euro reinhold_steinle@gmx.de Photos Wilfried Winzer und Reinhold Steinle Website Steinle

3 Bilder

Wer strahlt am hellsten - Wirtschaftskreis Mitte zeichnet Engagement für den Bezirk aus

Wirtschaftskreis Mitte
Wirtschaftskreis Mitte | Mitte | am 06.11.2017 | 7 mal gelesen

Der Förderpreis „GOLDELSE“ würdigt Unternehmen, Einrichtungen und Einzelpersonen, die sich in beispielhafter Weise für den Standort Mitte engagieren.  Die Preisträger zeichnen sich durch besondere Leistungskraft, Kreativität und soziale Verantwortung aus. Wer kann den Förderpreis erhalten? Eine Jury entscheidet nach folgenden Kriterien: - erfolgreiche und nachhaltige Initiativen zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes...

6 Bilder

Rathausturm Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 05.11.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Neukölln Info Center NIC | Rathausturm Neukölln mit Reinhold Steinle Dazu gibt es noch Informationen zum Rathaus und zu Neukölln. Mittwoch, 08. November 2017 13 Uhr - zuvor bietet sich ein Mittagessen in der Kantine des Rathauses an. Treff im Neukölln Info Center (Haupteingang Rathaus, gleich links) Dauer 1 Stunde Preis 5 Euro Tel. 030 - 857 323 61 (AB) Photos Wilfried Winzer und Reinhold Steinle Website Reinhold Steinle

Schluss mit Dauercampen: Politiker wollen Obdachlose aus Grünanlagen verbannen 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 31.10.2017 | 293 mal gelesen

Berlin. Die Zahl der Obdachlosen in Berlin ist stark gestiegen. Immer mehr nutzen Parks, um dort zu übernachten und dauerhaft zu campen. Jetzt will die Politik dagegen vorgehen. Anstoß der Debatte gab die aktuelle Situation im Tiergarten. Der Bürgermeister von Mitte, Stephan von Dassel, hat beklagt, dass der Tiergarten mehr und mehr zum rechtsfreien Raum werde. „Wir stellen eine stete Verschlechterung der öffentlichen...

3 Bilder

Dornröschen - Russisches Ballettfestival Moskau

Berlin: Admiralspalast | Das Russische Ballettfestival Moskau präsentiert das Russische Staatstheater für Oper und Ballett Komi. Das Ensemble eröffnet am 3. Dezember die Vorweihnachtszeit mit dem Ballettklassiker Dornröschen. Die Aufführung im Berliner Admiralspalast startet um 17:00 Uhr. Tickets gibt es ab 52€ an der Theaterkasse. Eines der bekanntesten Märchen hat es auf der Bühne zu weltweitem Ruhm geschafft: Die Geschichte von „Dornröschen“...

1 Bild

Schnellster Berliner Hund gesucht - Hunderennen am 17.9. in Moabit

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 13.09.2017 | 81 mal gelesen

Berlin. Am Sonntag, den 17.9.2017 wird der schnellste Hund gesucht. Dieser wird neben einem Pokal und einen Preis den ehrenvollen Titel "Sieger des Großen Preis von Berlin" erhalten. Ihr Hund ist schnell? Dann sollten Sie unbedingt teilnehmen. Gerannt wird in vier Startklassen in denen nach Alter und Größe des Hundes unterschieden wird. Der Hundehalter entscheidet selbst, ob er zusammen mit seinem Hund laufen will, oder...

1 Bild

Zuname (Celtic-Folk-Punk aus Russland) + DEAF Kennedys (Punkcover Berlin) im Schokoladen

Cornelius Schulz
Cornelius Schulz | Mitte | am 01.09.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Schokoladen | Die fünf Jungs aus Moskau spielen einen energiegeladenen Sound von Celtic-Folk-Punk, der sehr an Bands wie Dropkick Murphys, Pipes and Pints oder The Real McKenzies erinnert und die Herzen der Folk-Punk-Szene höher schlagen lässt. Die Band hat mit ihrem aktuellen Album “Pipes Not Dead” nun ihr fünftes Album über Distemper Records veröffentlicht, die wirklich jeder echte Folk-Punk-Fan in seinem Regal haben sollte. Nun will die...

1 Bild

Ausstellung #BABEL 21 - Migration und jüdische Gemeinschaft

Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum
Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum | Mitte | am 22.08.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Centrum Judaicum | 13.09.2017 bis 26.10.2017 #BABEL 21 - Migration und jüdische Gemeinschaft Die Ausstellung porträtiert zwölf junge Menschen mit ihren vielfältigen, internationalen Migrationsbiographien.Die Porträtierten erzählen von ihren unterschiedlichen Herkünften und Identitäten und reflektieren zugleich über ihr jüdisches Selbstverständnis in Deutschland und in Europa. So etwa Akiva Weingarten, der in einer streng orthodoxen...

12 Bilder

Müllhalde und Urwald mit Ungezieferzuchtstation in der Adalbertstr.

Jörg Simon
Jörg Simon | Mitte | am 18.08.2017 | 139 mal gelesen

Berlin: Schulstandort Adalbertstraße | Seit Jahren vermüllt der Bereich der ehemaligen Schule in der Adalbertstraße, Berlin-Mitte Was haben wir da? Eine Schule, die seit Jahren stillgelegt ist und vom Bezirk wieder geöffnet und ausgebaut werden soll. Daneben ein riesiges Hostel mit entsprechendem Publikum. Div. Spätis, ein Tennisplatz, ein Ringerclub. Und viele Menschen, die ihren Unrat vor der Schule abladen. Alle möglichen Arten von Müll. Die Ratten...

10 Bilder

Noch dieses Wochende (Sa, dem 08. Juli bis Sonntag, dem 09. Juli 2017): Kultur Insel Festival

Sebastian Haße
Sebastian Haße | Britz | am 08.07.2017 | 6 mal gelesen

Berlin ist bunt, lacht und genießt die Lust am Leben. Das kann man noch genüsslich auskosten. Direkt auf dem großem Platz Reichstagsufer/ Ecke Georgenstraße.

Bezirk sperrt Spielplatz

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 27.06.2017 | 8 mal gelesen

Mitte. Das Straßen- und Grünflächenamt hat den Spielplatz am Heinrich-Heine-Platz 1-5 gesperrt. Wie die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) sagt, ist die Spielkombination kaputt und nicht mehr sicher. Eine Reparatur sei nicht mehr wirtschaftlich. Es sollen aber „in diesem Jahr neue Spielgeräte im Rahmen des Kita- und Spielplatzsanierungsprogrammes aufgebaut werden“, so Weißler. Wann genau und wie lange die Kinder...

Unfall Torstraße

Ralf Bretschneider
Ralf Bretschneider | Mitte | am 12.05.2017 | 25 mal gelesen

Heute Vormittag hat sich um kur vor zehn ein Unfall auf der Torstraße in Berlin-Mitte ereignet. Nach Angaben der Polizei ist ein Sachschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro entstanden. Bei dem Auffahrunfall, in den vier PKW verwickelt waren, gab es drei leicht verletzte Personen.

1 Bild

Gegensätze in Mitte

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 30.04.2017 | 75 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Mauerpark-Karaoke Open-Air endlich eröffnet!

Sebastian Haße
Sebastian Haße | Britz | am 09.04.2017 | 83 mal gelesen

"Du kannst nicht immer 17 sein" heist es ab jetzt immer wieder sonntags ab 15 Uhr. Jeder, der mag, gibt hier sein Debüt. Der Veranstalter fragt über sein Mikrofon wer singen möchte. Man kann sich melden und wird auf die Bühne gerufen. Vor 2000 Menschen. Auf der Facebookseite Sonntags Karaoke im Mauerpark gibt der Veranstalter wirklich tagesaktuell und stundenaktuell bekannt ob alles stattfindet. Der große...

Weniger neue Wohnungen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.01.2017 | 45 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Bezirk hat es zwischen Januar und Ende November 2016 insgesamt 777 Baugenehmigungen für neue Wohnungen gegeben. Das geht aus Angaben des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg hervor. Mit dieser Zahl lag Friedrichshain-Kreuzberg im vergangenen Jahr auf dem vorletzten Platz der Berliner Bezirke. Lediglich in Reinickendorf waren es mit 679 noch weniger. Spitzenreiter ist Mitte, wo 3663 Bauanträge...

1 Bild

Sonntagseinkauf im MoaBogen Center Moabit

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 04.12.2016 | 318 mal gelesen

Moabit. Sonntagseinkauf im MoaBogen in Berlin-Moabit Keine Milch mehr, kein Brot oder die Familie wollte backen, aber nun fehlt das Mehl? Kein Problem, denn das MoaBogen Center und damit das über Berlin-Mitte hinaus bekannte E-Center hat geöffnet. Einkauf im MoaBogen Neben dem E-Center mit außergewöhnlich großer Auswahl für jeden Geldbeutel, befinden sich im Center weitere attraktive Läden. Ob Weihnachtsgeschenke bei...

1 Bild

Carsten Spallek (CDU): „Am 18. September geht es um eine Richtungsentscheidung“

Benno Kirsch
Benno Kirsch | Mitte | am 12.09.2016 | 79 mal gelesen

CDU-Bezirksstadtrat Carsten Spallek ist stolz, im Bezirk Mitte mehr Wohnungen, Spielplätze und Grünflächen geschaffen zu haben. Für die SPD-Vetternwirtschaft lässt er sich nicht vereinnahmen. Vor einer Woche hat Mecklenburg-Vorpommern gewählt, wo die AfD durch die Decke geschossen ist und alle anderen Parteien verloren haben. Woran lag das und wie bewerten Sie das? Ich vermute, dass das mit der allgemeinen bundespolitischen...

1 Bild

Nachtbus nach Mitte: Lyriker sagen in einem neuen Buch, wie Berlin heute klingt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Gesundbrunnen | am 21.08.2016 | 136 mal gelesen

Mitte. Lyrik erlebe derzeit ein Hoch, die Gattung werde auch beim Publikum besonders geschätzt, merkt boersenblatt.net, das Portal der Buchbranche, an. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass der Pankower Verlag für Berlin Brandenburg (vbb) von André Förster das Wagnis eingegangen ist, eine „Volten schlagende Gedichtsammlung“ herauszubringen.So bezeichnen die beiden Herausgeber, Birger Hoyer und Martin Jankowski, ihren...

Straßenbahn fährt in die Turmstraße Moabit

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 02.07.2016 | 777 mal gelesen

Moabit. Direkte Fahrt vom Hauptbahnhof mit der Straßenbahn bis zur Turmstraße. Das soll nun tatsächlich Wirklichkeit werden. Lange wurde diskutiert, geplant, umgeplant und auch die Bürger hatten ihre Meinung. Die einen votierten für eine Strecke in der Straße Alt-Moabit, die anderen bevorzugten die Fahrstrecke über die Rathenower Straße. Und wieder andere, wie Felix J. Hemmer von der FDP, lehnten die Tram komplett ab....

1 Bild

Gratis WLAN in Moabit

Stadtteilzentrum BürSte e.V.
Stadtteilzentrum BürSte e.V. | Moabit | am 10.06.2016 | 628 mal gelesen

Moabit.Seit 1.Juni gibt es nun ganz offiziell Hauptstadtspots, an denen gratis WLAN zu empfangen ist. Diese funktionieren ganz unterschiedlich. Daher nun hier eine Aufzählung der wirklich kostenlosen Hotspots in Moabit. Gratis WLAN schon seit Jahren Bereits 2007 konnte im Stadtteilladen des BürSte e.V. kostenlos im WLAN gesurft werden. Nach dem Umzug vom Stephanplatz in die Stephanstraße 43 war damit erstmal Schluss,...

1 Bild

Frühling in Berlin: die Mitte-Möwe

Dirk Lausch
Dirk Lausch | Mitte | am 30.04.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Mitte | Schnappschuss