Rewe-Markt

1 Bild

Bildhauerin hofft noch auf die Rückgabe ihres gestohlenen Reliefs

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 11.11.2016 | 216 mal gelesen

Niederschönhausen. Das Relief „Altes Berlin – Neues Berlin“ der Pankower Bildhauerin Evelyn Hartnick-Geismeier wurde gestohlen. Es befand sich bis vor einigen Monaten am Gebäude des Rewe-Marktes an der Hermann-Hesse-Straße 12, Ecke Waldstraße.Als dieser abgerissen wurde, sollte es eingelagert werden. „Abgesprochen war, dass das Relief im Innern des neu entstehenden Rewe-Markt angebracht werden soll“, so Evelyn...

1 Bild

Chris Lopatta startet eine Online-Petition zur Vergrößerung des Volksparks Friedrichshain

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 15.10.2016 | 158 mal gelesen

Prenzlauer Berg. „Mehr Volkspark Friedrichshain – weniger Straße“. Unter diesem Motto hat Chris Lopatta eine Online-Petition gestartet.Was der Anwohner aus dem Bötzowviertel fordert, klingt erst einmal ein wenig verrückt. „Wenn der provisorische Rewe-Markt auf der Werneuchener Wiese wieder abgebaut worden ist, sollte die Wiese Bestandteil des Volksparks Friedrichshain werden“, meint Christ Lopatta. „Dazu müsste nur das...

1 Bild

REWE baut an der Hermann-Hesse-Straße bis Anfang 2017 einen neuen Markt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 13.03.2016 | 1247 mal gelesen

Niederschönhausen. Der bisherige REWE-Markt an der Ecke Hermann-Hesse- und Waldstraße befand sich in einem früheren DDR-Kaufhallenbau. Vergangene Woche schloss er und wird nun abgerissen. Was passiert an diesem Standort? Mit dieser Frage meldeten sich Leser bei der Berliner Woche. „An gleicher Stelle entsteht in den nächsten Monaten ein neuer REWE-Supermarkt“, kann Stephanie Behrens die Menschen aus der Nachbarschaft...

1 Bild

Staakener Supermarkt wird erweitert: SPD-Abgeordnete fordert Ampel 1

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 26.10.2015 | 277 mal gelesen

Berlin: Rewe-Markt | Staaken. Anlässlich der Erweiterungspläne der Rewe-Group am Brunsbütteler Damm Ecke Barmbeker Weg fordert die Staakener SPD-Abgeordnete Burgunde Grosse eine Ampel an dieser Stelle.Das Bezirksamt hat im September den Bebauungsplan 5-96 bekannt gegeben und den Bezirksverordneten auf der Oktober-Sitzung zur Kenntnis gegeben. Damit ist der planungsrechtliche Weg frei für die Rewe-Group, ihren Standort am Brunsbütteler Damm...

1 Bild

Neuer Markt am alten Ort: Viel weniger Energieverbrauch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 24.06.2015 | 463 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Es wird alles neu an der Schivelbeiner Straße 88/ Ecke Seelower Straße. Hier entsteht ein Supermarkt. Am 2. September ist es soweit. Dann eröffnet der neue Lebensmittel-Markt. Die Rewe-Group baut ihn als Ersatz für den Markt, der sich bis zum vergangenen Sommer an diesem Standort befand. Dieser war in einer früheren Konsum-Kaufhalle untergebracht. Das Bauwerk sei zuletzt aber so in die Jahre gekommen, dass...

Versammlungsraum für Befürworter eines Rewe-Marktes verweigert

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 09.10.2014 | 61 mal gelesen

Marzahn. Das Bezirksamt blockiert die öffentliche Diskussion zum Neubau von Märkten in der Wuhletalstraße/Ecke Märkische Allee.Die Verwaltung verweigerte dem Abgeordneten Wolfgang Brauer einen Raum für eine Anwohnerversammlung. "Das ist ein unerhörter Vorgang und zeigt, dass das Bezirksamt die Märkte nicht will, besonders nicht den Rewe-Markt", sagt Brauer. Er hat vom Gebäudemanagement des Bezirksamtes eine Absage...