Sebastian Maack

1 Bild

Alles auf Anfang an der Greenwichpromenade? Hafenfest bekommt neues Konzept

Georg Wolf
Georg Wolf | Tegel | am 13.10.2017 | 71 mal gelesen

Berlin: Greenwichpromenade Tegel | Tegel. Nach heftigen Debatten: 2018 ist wieder ein viertägiges Fest am Tegeler See geplant. Veranstalter Henry Arzig wird eine entsprechende Bewerbung beim Bezirksamt einreichen. Bis dahin war es ein steiniger Weg. Voller hitziger Debatten. Selbst die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) widmete dem Sommerfest fast eine vollständige Sitzung. Doch der Reihe nach. Was war passiert? Die achte Ausgabe des Tegeler Hafenfestes...

Tag der offenen Tür im Rathaus: Gespräche mit Politikern

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 29.09.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Rathaus Reinickendorf | Wittenau. Das Bezirksamt und die in der Bezirksverordnetenversammlung vertretenen Parteien laden am Sonnabend, 7. Oktober, von 10 bis 14 Uhr zum Tag des offenen Rathauses, Eichborndamm 215-239, ein. Bürgermeister Frank Balzer (CDU) und BVV-Vorsteher Hinrich Lühmann (parteilos, für CDU) eröffnen den Tag im historischen Sitzungssaal des alten Rathausgebäudes (Eingang vom Antonyplatz). Danach stellen der Bürgermeister und...

Waldwege sind keine Rallyepisten: Unberührte Natur trifft auf Motorenlärm

Georg Wolf
Georg Wolf | Tegel | am 22.09.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Flughafensee | Tegel. Immer wieder geht das Gerücht um, die Waldwege im Tegeler Forst würden zur illegalen Rennstrecke umfunktioniert. Besonders betroffen sei hierbei das Gebiet um den Flughafensee. Bei einer Rallye denken Motorsportfreunde aus aller Welt an die großen Events, wie etwa die Rallye Monte Carlo. An den Flughafensee dürften sie dabei nicht denken. Warum auch? Stand diese "Strecke" doch bisher in keinem Rennkalender. Tut sie...

Angst vor einer Kita: Sechs Einwohneranträge zu einer sehr vagen Planung 2

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 14.09.2017 | 140 mal gelesen

Berlin: Kita-Standort Am Brunnen | Tegel. Mit sechs Einwohneranfragen auf der Bezirksverordnetenversammlung äußerten Anwohner Unmut über die Möglichkeit, dass auf dem bezirkseigenen Grundstück Am Brunnen 17 eine Kita entstehen könnte. Der Grund dafür ist eine Auskunft des Bezirksamtes an den Senat, wo angesichts der wachsenden Stadt langfristig Grundstücke für Kitas genutzt werden könnten. Reinickendorf meldete fünf Standorte, darunter das Gelände Am...

1 Bild

Konzertierte Trödelkontrollen: Ordnungsämter arbeiten zusammen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 14.07.2017 | 127 mal gelesen

Reinickendorf. Das Ordnungsamt des Bezirks hat am 9. Juli gemeinsam mit den Kollegen des Ordnungsamtes Mitte auf den Trödelmärkten an der Markstraße nach dem Rechten gesehen.Mit bis zu sechs Abschleppwagen wurden Rettungswege, Bushaltestellen und Kreuzungsbereiche freigehalten. Dazu mussten 80 Fahrzeuge umgesetzt werden. Auf den beiden Reinickendorfer Märkten wurden vor allem Ordnungswidrigkeiten im Bereich Handel mit...

Vorsicht beim Plakatieren

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 04.07.2017 | 36 mal gelesen

Reinickendorf. Plakate zur Bundestagswahl 2017 dürfen erst sieben Wochen vor der Wahl am 24. September auf öffentlichem Straßenland gehängt werden. Darauf wies der zuständige Stadtrat Sebastian Maack (AfD) am 27. Juni im Ausschuss für Bürgerdienste hin. An Lichtmasten sind nur noch Hochformate erlaubt, historische Leuchten dürfen nicht mit Plakaten versehen werden. CS

Diskussionen ums Hafenfest: FDP fordert Interessenbekundungsverfahren 1

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 02.07.2017 | 123 mal gelesen

Berlin: Greenwichpromenade Tegel | Tegel. Das in diesem Jahr erstmals an zehn Tagen stattfindende 8. Tegeler Hafenfest vom 14. bis 23. Juli wird im September Thema einer öffentlichen Bürgerversammlung in der Humboldt-Bibliothek sein.Dies kündigte der Stadtrat für Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten, Sebastian Maack (AfD), am 27. Juni auf einer Sondersitzung des zuständigen Ausschusses der Bezirksverordneten an. Diese Sitzung war der zweite Teil eines...

Außentrauungen wieder ab 2018

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 28.06.2017 | 11 mal gelesen

Reinickendorf. Das Standesamt Reinickendorf bietet ab kommendem Jahr wieder Außentrauungen an. Die teilte der zuständige Stadtrat Sebastian Maack (AfD) am 27. Juni dem Ausschuss für Bürgerdienste der Bezirksverordneten mit. Maack hatte in diesem Jahr die Außentrauungen ausgesetzt, um generell Wartezeiten zu verkürzen. Eine Außentrauung erfordere deutlich mehr Zeitaufwand als eine Eheschließung im Standesamt im Rathaus....

1 Bild

Gefahren am Tegeler See: Hunde starben an verschiedenen Giften

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 16.06.2017 | 234 mal gelesen

Tegel. Die Ursachen des Hundesterbens am Tegeler See sind nach wie vor unklar. Drei Tiere könnten Blaualgen zum Opfer gefallen sein, andere Vergiftungen durch Tierhasser.Bis zum 5. Juni hatten zwölf Hundehalter Strafanzeige bei der Polizei erstattet, weil sie befürchteten, ihr Tier habe vergiftete Köder gefressen. Laut Landesamt für Gesundheit und Soziales haben sechs Tiere die Vergiftung nicht überlebt. Bei mittlerweile drei...

Trödelmarkte im Blick: Stadtrat Maack will Regeln durchsetzen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 15.06.2017 | 97 mal gelesen

Berlin: Trödelmarkt Markstraße | Reinickendorf. Mehr als 50 abgeschleppte Autos, 30 Ordnungswidrigkeiten und eine Festnahme – das ist die erste Bilanz eines Schwerpunkteinsatzes von Ordnungsamt und Polizei am 11. Juni auf und an den Trödelmärkten an der Markstraße.Anwohner beklagen die Situation seit Jahren. Zwei Supermärkte und ein Schuhmarkt (letzterer auf Weddinger Gebiet) stellen ihre Parkplätze für Trödelmärkte zur Verfügung. Die Folge: Verkehrschaos...

Kurzparkzone Tegel bleibt: Zustimmung bei Anwohnern und Geschäftsleuten

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 08.06.2017 | 136 mal gelesen

Tegel. Die Kurzparkzone in Tegel-City wird dauerhaft eingerichtet. Das teilte jetzt das Bezirksamt für die Sitzung der Bezirksverordneten am 14. Juni mit.Die Kurzparkzone war zum 1. Juli 2016 probeweise für zwei Jahre eingerichtet worden. Ursache waren Beschwerden von Anwohnern wie Geschäftsleuten über fehlende Parkplätze. Insbesondere Pendler aus dem Umland nutzten die knappen Parkflächen, um von Tegel aus zumeist in die...

Anwohner kündigen Klage an: Genehmigung für zehn Tage Hafenfest wurde erteilt

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 04.06.2017 | 141 mal gelesen

Tegel. Das Tegeler Hafenfest wurde am 23. Mai für die Dauer von zehn Tagen genehmigt – und bleibt damit weiter hoch umstritten. Anwohner haben schon Klagen angekündigt.Gerade die Ankündigung von Anwohnern, rechtlich gegen das Fest vom 14. bis 23. Juli auf der Greenwichpromenade vorzugehen, ist laut dem für Ordnungsangelegenheiten zuständigen Stadtrat Sebastian Maack (AfD) Grund für die verhältnismäßig frühe Genehmigung:...

Spielplatzschäden melden: Politiker diskutieren über Verbindung zum Ordnungsamt

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 22.05.2017 | 39 mal gelesen

Reinickendorf. Die Sauberkeit und Funktionsfähigkeit der Spielplätze im Bezirk wird die Kommunalpolitik noch eine Weile beschäftigen.Ein Antrag der FDP, jeden Spielplatz im Bezirk mit einem Schild zu versehen, das mit der Ordnungsamt-App sowie der Telefonnummer des Ordnungsamtes versehen ist, wurde auf der Sitzung des Ausschusses für Ordnungsangelegenheiten der Bezirsverordneten am 15. Mai einstimmig vertagt. Dabei dürfte das...

Streit ums Hafenfest geht weiter: Anwohner sind gegen Verlängerung auf zehn Tage

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 15.05.2017 | 132 mal gelesen

Berlin: Greenwichpromenade Tegel | Tegel. Das achte Tegeler Hafenfest an der Greenwichpromenade wird in diesem Jahr erstmals an zehn Tagen vom 14. bis 23. Juli stattfinden, und erregt nach wie vor Anwohner und Politik.Ein Antrag von SPD, FDP, Linken und Grünen, das Hafenfest auf vier Tage zu begrenzen, wurde auf der Bezirksverordnetenversammlung vom 10. Mai mit den Stimmen von CDU und AfD abgelehnt. Wie berichtet, fürchten Anwohner nach den Erfahrungen...

Stadtrat im Stiftungsvorstand

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 11.05.2017 | 21 mal gelesen

Reinickendorf. Das Berliner Abgeordnetenhaus hat den Reinickendorfer Stadtrat für Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten Sebastian Maack (AfD) in den Vorstand der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin (jfsb) gewählt. Die jfsb ist eine Stiftung des öffentlichen Rechts, die auf dem Gebiet der Jugend- und Familienarbeit arbeitet. Die Stiftung leistet einen Beitrag zur Entwicklung des Jugendhilfeangebots, ermuntert zu...

1 Bild

Zehn Tage Tegeler Hafenfest: Neues Konzept ist umstritten

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 22.04.2017 | 226 mal gelesen

Tegel. Die geplante Ausweitung des Tegeler Hafenfestes im Juli auf zehn Tage sorgt für Streit in der Politik und für Protest bei den Bürgern.Als im vergangenen Jahr an der Greenwichpromenade gefeiert wurde, zog gutes Wetter nach Schätzungen der Veranstalter an vier Tagen rund 120.000 Besucher an. Und an einem Tag waren es so viele, dass die Verantwortlichen Henry Arzig und Olaf Schenk zusammen mit der Polizei überlegten, den...

1 Bild

Müllproblem auf der "Resi": Mehr Kontrollen oder teurere Reinigung

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 11.04.2017 | 105 mal gelesen

Reinickendorf. Illegale Müllablagerungen an der Residenzstraße sorgen nach wie vor für Aufregung – die Berliner Stadtreinigung regt an, die Geschäftsstraße in die höchste Reinigungsklasse einzustufen, die aber auch teuer für die Anlieger wäre.Im Februar platzte den Geschäftsleuten an der Residenzstraße der Kragen. Drei Tage lang stand an der Kreuzung mit der Emmentaler Straße ein Einkaufswagen mit Müll, „ergänzt“ von weiterem...

1 Bild

Arbeit an den Prozessen: Stadtrat Sebastian Maack zieht erste Bilanz

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 02.04.2017 | 169 mal gelesen

Reinickendorf. Seit dem 1. Dezember 2016 leitet der Diplom-Wirtschaftsingenieur Sebastian Maack die Abteilung Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten des Bezirksamtes. Nach gut 100 Tagen zieht er eine erste Bilanz.Nominiert von der AfD, ist das Stadtratsamt das erste größere politische Amt für den 47-jährigen Sebastian Maack. In jungen Jahren stand er mal der Schüler-Union in Wilmersdorf vor, wo er auch aufgewachsen ist....

Bekennerschreiben zum Farb-Anschlag: Vorgehen gegen Obdachlose genannt

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 29.03.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Ordnungsamt Reinickendorf | Reinickendorf. Zu dem Farbanschlag auf das Ordnungsamt am Lübener Weg hat sich eine Gruppe bekannt, die auch einen Anschlag auf die Grünen-Geschäftsstelle in Mitte verübt haben will.Unbekannte hatten in der Nacht zum 23. März das Ordnungsamt am Lübener Weg 26 großflächig mit Farbe beschmiert. Zudem versuchten die Täter offenbar, Scheiben zu zerstören, was ihnen jedoch nicht richtig gelang. Jetzt ist auf einer Internetseite...

Nur noch im Rathaus heiraten: Standesamt vergibt keine Außentermine mehr

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 26.01.2017 | 136 mal gelesen

Berlin: Rathaus Reinickendorf | Wittenau. Wer im Bezirk heiraten möchte, kann das bis auf Weiteres nur noch im Standesamt im Altbau des Rathauses tun. Außentermine werden wegen Personalmangels nicht mehr vergeben. Jetzt hat der zuständige Stadtrat Sebastian Maack (AfD) die Notbremse gezogen. Weil im Standesamt nicht genügend Personal vorhanden ist, gibt es bis auf Weiteres keine Trauungen mehr in Außenstellen des Bezirksamtes. Bereits vereinbarte Termine...

Alle wollen weitermachen: Noch 29 Spielhallen im Bezirk

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 19.01.2017 | 106 mal gelesen

Reinickendorf. Im Bezirk gibt es zurzeit 29 Spielhallen. Wie viele davon in diesem Jahr schließen werden, ist noch ungewiss. In einer Großen Anfrage hatte sich die AfD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung vom 11. Januar nach dem Sachstand erkundigt. Laut dem Stadtrat für Ordnungsangelegenheiten, Sebastian Maack (AfD), haben alle 29 Betreiber Anträge auf künftige gewerbliche Genehmigung gestellt.Nach dem Berliner...

6 Bilder

Reinickendorf 2016: Viele Wohnungen entstehen, aber keine U-Bahn

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 27.12.2016 | 602 mal gelesen

Reinickendorf. Das Jahr 2016 hielt für die Reinickendorfer eine Vielzahl spannender und interessanter Nachrichten breit. Berliner –Woche-Reporter Christian Schindler blickt zurück.Januar „Alles Gute kommt von oben“. Über diesen Satz konnten Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs, die am U- und S-Bahnhof Wittenau in Busse umsteigen, lange nur lachen angesichts der Tauben, die sie mit ihrem Kot belästigten. Die Deutsche Bahn sagt...

Besserer Stand fürs Standesamt: Dringende Aufgabe für die Kommunalpolitik

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 26.12.2016 | 78 mal gelesen

Reinickendorf. Eine Fülle von Beschwerden, und bisher eher homöopathische Versuche, sie zu erledigen: Der Hauptausschuss der Bezirksverordneten hat für das kommende Jahr eine besondere Aufgabe; der Service im Standesamt muss verbessert werden.Die Zahlen sprechen für sich: 26 schriftliche Beschwerden, 200 Beschwerden per E-Mail, 300 bis 400 vor Ort vorgetragene Beschwerden über das Standesamt. Das ist die Bilanz, die der...

Verordnete vermissen AfD-Stadtrat: Politiker verfolgte Debatte als Zuschauer

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 21.11.2016 | 133 mal gelesen

Reinickendorf. Der von der AfD nominierte Stadtrat für Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten, Sebastian Maack, wird seinen Dienst erst am 1. Dezember aufnehmen.Das gab Bürgermeister Frank Balzer (CDU) auf der Bezirksverordnetenversammlung vom 9. November bekannt. Anlass war eine Anfrage des SPD-Fraktionsvorsitzenden Thorsten Koch, der das Bezirksamt um eine Bewertung der Tatsache gebeten hatte, dass ein neuer Stadtrat...

Bezirksamt komplett gewählt: Frank Balzer (CDU) bleibt Bürgermeister

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 28.10.2016 | 176 mal gelesen

Berlin: Rathaus Reinickendorf | Reinickendorf. Die Bezirksverordneten haben auf ihrer konstituierenden Sitzung am 27. Oktober das Bezirksamt komplett gewählt. Frank Balzer (CDU) wurde erneut zum Bürgermeister gekürt.Schon eine halbe Stunde vor Sitzungsbeginn war der Besucherraum des Sitzungssaals der Bezirksverordneten überfüllt: Anhänger von AfD und Linken, aber auch der anderen Parteien und ehemalige Bezirksverordnete waren dort friedlich vereint. Die...