Treptow-Köpenick

Gottesdienste, Osterfeuer und Eiersuche: Einige Tipps für die Feiertage

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 10.04.2017 | 932 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Nicht jeder steigt zu Ostern ins Flugzeug oder begibt sich auf die Autobahn. Auch wer zu Hause bleibt, kann etwas unternehmen. Wir haben einige Tipps:Osterfeuer: An mehreren Stellen im Bezirk werden Osterfeuer entzündet. Am 15. April lädt der Abenteuerspielplatz Köpenick, Alte Kaulsdorfer Straße 18, zum Familienfest ein. Geboten werden Musik, Streichelzoo und ein Osterfeuer. Los geht es um 15 Uhr. Am...

5 Bilder

Neues Outfit für Touristinformation Treptow-Köpenick

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 06.04.2017 | 88 mal gelesen

Berlin: Touristinformation Treptow-Köpenick | Köpenick. Seit gut 25 Jahren gibt es am Köpenicker Schlossplatz die Touristinformation des Tourismusvereins Treptow-Köpenick. Jetzt wurden die Räume umgestaltet.Ein neuer Tresen und moderne Regale, die nicht mehr so überfrachtet sind. Trotzdem gibt es natürlich wie schon in der Vergangenheit Bildbände, Bücher, Wander- und Ausflugskarten und Souvenirs, dazu noch kostenlose Flyer mit Tipps für Ausflüge und Radtouren rund um den...

2 Bilder

4. Poesie- und LiteraturFestival Treptow-Köpenick

Michael Weitz
Michael Weitz | Müggelheim | am 05.04.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Hauptmanns-Klub | Literatur und Treptow-Köpenick – eine Kombination die passt, wie das 4. Treptow-Köpenicker Poesie- und LiteraturFestival am Sonntag, den 30. April 2017, erneut beweisen will. Das Thema des Festivals lautet "Lebensgeschichten". - Ein Rückblick, eine Standortbestimmung, ein Ausblick? Bewegtes Leben hat immer etwas zu erzählen. Die Sängerin Franziska Balke, begleitet von Ralf Ehrlich am Piano, wird das Festival musikalisch...

Mehr Interesse an Seniorenwahl

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 05.04.2017 | 6 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Genau 5210 Senioren haben sich in diesem Jahr an der Wahl zur Seniorenvertretung des Bezirks beteiligt. Das waren 7,5 Prozent der Wahlberechtigten. Vor sechs Jahren hatten sich ganze 777 Senioren an der Wahl beteiligt, das waren nur 1,1 Prozent. Ein Grund ist, dass diesmal die Briefwahl möglich war. Wahlberechtigt waren rund 70 000 Einwohner des Bezirks ab 60 Jahre. Die 17 gewählten Seniorenvertretern...

5 Bilder

Brachen und Ruinen verschwinden für mehrere Bauvorhaben

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Altglienicke | am 30.03.2017 | 538 mal gelesen

Altglienicke. An einigen Stellen verschwinden in der nächsten Zeit Brachflächen und Ruinen. Wir geben einen Überblick.Der frühere Netto-Markt an der Schützenstraße in Altglienicke ist Anwohnern seit rund zehn Jahren ein Dorn im Auge. Mehrere Versuche, den Bau aus DDR-Zeiten wieder zu nutzen, scheiterten. Anwohnerin Manuela Neels hatte sich bereits Anfang 2016 an unsere Redaktion gewandt: „Wenn wir von unserem Balkon gucken...

Seit drei Jahren unterstützt der Bezirk die Initiative "Charta der Vielfalt"

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 29.03.2017 | 26 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Im November 2013 hat das Bezirksamt die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet. Das ist eine Unternehmensinitiative, die von der Bundesregierung unterstützt wird.Im Bezirk sind in diesem Rahmen mehrere Projekte für die Unterstützung bei der Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen entstanden, zum Beispiel im Umfeld des 1. FC Union (Berliner Woche berichtete). Bestehende Beratungsstrukturen in der Flüchtlings-...

3 Bilder

Märzenbecherduft in der Alten Schule: 25 Künstler stellen aus

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 18.03.2017 | 59 mal gelesen

Adlershof. Am 17. März hat in der Galerie Alte Schule eine neue Kunstausstellung eröffnet. „Märzenbecherduft“ ist das Motto der Schau, an der 25 Künstler beteiligt sind.Coco Kühn, Tochter des bekannten Kunstschmieds Achim Kühn, zeigt ihre Plastik „Goldsteine“. Die uralten Pflastersteine wurden mit einem Goldanstrich versehen und im zweimal zwei Meter großen Quadrat aufgebaut. „Das ursprüngliche Grau der Steine ist einem...

Geflügelpest festgestellt: neuer Sperrbezirk

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 16.03.2017 | 45 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Am 7. März wurde bei einer Möwe erneut Geflügelpest festgestellt. Deshalb wurde ein neuer Sperrbezirk errichtet.Er reicht von der Grenze zu Lichtenberg im Raum Karlshorst über Mahlsdorfer Straße, Elsengrund, Kurpark Friedrichshagen, Fürstenwalder Damm, am Westufer des Müggelsees, durch die Müggelberge, am Langen See entlang bis nach Grünau, weiter durch Altglienicke, am Landschaftspark Adlershof vorbei, über...

1 Bild

Städtepartnerschaft liegt auf Eis

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 16.03.2017 | 109 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Am 18. März sollte in Adlershof der Partnerschaftsvertrag zwischen Treptow-Köpenick und Eskisehir-Tepebasi unterzeichnet werden. Eine Woche vor dem Treffen haben die türkischen Partner abgesagt.„Wir haben am 10. März eine Mail von Bürgermeister Ahmet Atac bekommen, dass die Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrags erst einmal nicht statt finden kann. Der Bürgermeister gilt als Gegner Erdogans und vermutlich...

1 Bild

Zustand von drei Brücken im Bezirk ist „nicht ausreichend“

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 08.03.2017 | 515 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Brücken im Südosten Berlins sind immer wieder mal Thema. Mit einer Anfrage an den Senat hat die Altglienicker Abgeordnete Katrin Vogel (CDU) jetzt einen Überblick gefordert.Auf der von Staatssekretär Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Grüne) unterzeichneten Zusammenstellung stehen 65 Brücken in Berlin, die sanierungsbedürftig sind. Darunter befinden sich zehn im Bezirk Treptow-Köpenick. Bei immerhin drei...

3 Bilder

Illegaler Abfall am Straßenrand

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 10.02.2017 | 278 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Dahlwitzer Landstraße, Kiefholzstraße oder Herrmann-Dorner-Allee: Diese Straßen werden immer öfter als illegale Müllkippe missbraucht.Am Rand des Landschaftsparks Adlershof werden weil es dort bei Dunkelheit kaum noch Verkehr und damit soziale Kontrolle gibt, besonders gerne Schutthaufen an den Straßenrand gekippt oder gleich verrostete Baucontainer mit Abfall abgestellt.Die Entsorgung erfolgt durch die...

Bezirkspolitiker im Gespräch

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 10.02.2017 | 15 mal gelesen

Treptow-Köpenick. In den nächsten Tagen laden zwei Mitglieder des Bezirksamts zu Sprechstunden ein. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) ist am 20. Februar von 11 bis 12 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, zu sprechen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der stellvertretende Bürgermeister Gernot Klemm (Die Linke) – als Stadtrat zuständig für Soziales und Jugend – hat am 21. Februar von 16 bis 17.30 Uhr...

Rund 80 000 Einwohner können ihre neue Seniorenvertretung wählen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 08.02.2017 | 38 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Ende März können älteren Einwohner des Bezirks die neue Seniorenvertretung wählen. Wahlberechtigt sind alle über 60 Jahre. Das betrifft rund 80 000 Menschen.Die Seniorenvertretung ist Teil der Bezirkspolitik. Die Mitglieder sorgen dafür, dass die Belange älterer Menschen berücksichtigt werden. Deshalb werden Seniorenvertreter in die Ausschüsse der Bezirksverordnetenversammlung entsandt und die Vertretung...

5 Bilder

Unter Wasser mit Marke Eigenbau: Sporttauchermuseum an der Wendenschloßstraße

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 04.02.2017 | 166 mal gelesen

Berlin: Sporttauchermuseum | Köpenick. Otmar Richter leitet seit Jahrzehnten das Sporttauchermuseum des Tauchsportklubs Adlershof.Der 78-jährige frühere Schauspieler hat als Mitarbeiter des Deutschen Fernsehfunks – daher Adlershof im Vereinsnamen – vor gut 60 Jahren den Klub mit begründet. Aus gesundheitlichen Gründen greift Otmar Richter nicht mehr zu Maske und Pressluftflasche, arbeitet dafür aber die Geschichte des Sporttauchens auf. „Ich habe vor...

Sprechstunde bei Stadträten

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 04.02.2017 | 13 mal gelesen

Baumschulenweg. In den kommenden Tagen laden zwei Mitglieder des Bezirksamts zu Bürgersprechstunden ein. Cornelia Flader (CDU), Stadträtin für Weiterbildung, Kultur und Schule, ist am 9. Februar von 14.30 bis 15.30 Uhr in der Volkshochschule in der Baumschulenstraße 79-81 zu sprechen. Eine Anmeldung ist erwünscht unter  902 97 42 71. Stadtrat Rainer Hölmer (SPD), zuständig für Bauen, Stadtentwicklung und öffentliche Ordnung,...

Mitmachen bei den Wochen gegen Rassismus

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 01.02.2017 | 42 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Vom 13. bis zum 26. März finden die Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Initiativen aus dem Bezirk sind aufgerufen, mit ihrer Beteiligung ein Zeichen zu setzen.Das diesjährige Motto ist „100 % Menschenwürde – zusammen gegen Rassismus“. Die Entwicklungen der letzten Jahre, in denen fremdenfeindliche Übergriffe verstärkt zugenommen und rechtspopulistische Parteien in fast allen Staaten Europas immer...

Treptow-Köpenick und Subotica beteiligen sich an Nachhaltigkeitsprogramm

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 26.01.2017 | 24 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Der Bezirk hat seine Partnerschaft mit der serbischen Gemeinde Subotica jetzt erweitert.Mit dem offiziellen Auftakt von zwölf Nachhaltigkeitspartnerschaften zwischen Kommunen aus Deutschland, Bosnien und Herzegowina, Serbien und dem Kosovo ist das neue bundesweite Pilotprogramm "Kommunale Nachhaltigkeitspartnerschaften" erfolgreich gestartet. An der zweitägigen Auftaktveranstaltung Mitte Januar in...

5 Bilder

Neujahrsempfang im Ratssaal

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 23.01.2017 | 267 mal gelesen

Köpenick. Das neue Jahr ist zwar bereits rund drei Wochen alt. Am 20. Januar luden Bezirksamt und Bezirksverordnetenversammlung trotzdem noch zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang ins Köpenicker Rathaus ein.Rund 450 Vertreter aus Politik, Kunst, Wissenschaft sowie von ehrenamtlichen Vereinen, von Polizei, Feuerwehr und Medien waren der Einladung gefolgt. Treptow-Köpenicks Bürgermeister Oliver Igel und BV-Vorsteher Peter...

Die Kieze nach vorn bringen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 18.01.2017 | 63 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Vor vier Jahren hat der Bezirk eine neue Koordinierungsstelle, die Sozialraumorientierte Planungskoordination – kurz SPK – ins Leben gerufen. Und die ist bereits zum Erfolgsmodell geworden.Das Team der SPK hat sich von Beginn an auf den Weg in die einzelnen Regionen des flächengrößten Berliner Bezirks gemacht, um sich gemeinsam mit den Menschen vor Ort ein Bild über ihren Lebensraum zu verschaffen. Dafür...

Kiezklubs sind gut besucht 2

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 18.01.2017 | 38 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die zehn kommunalen Kiezklubs des Bezirks hatten im vorigen Jahr insgesamt rund 266 000 Besucher. Das waren 15 000 Gäste mehr als im Vorjahr. Den größten Zuwachs an Besuchern hat der Klub im Bürgerhaus Altglienicke verzeichnet. RD

Das Rathaus bleibt zwei Tage zu

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 17.01.2017 | 3 mal gelesen

Köpenick. Wegen Arbeiten an der Elektroanlage bleibt das Köpenicker Rathaus am 4. und 5. Februar komplett geschlossen. An beiden Tagen ist der Zugang nicht möglich, auch die Galerieetage und die Ausstellung zum Hauptmann von Köpenick können nicht besichtigt werden. RD

50 000 Euro für Kiezkassen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 13.01.2017 | 16 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Auch in diesem Jahr wird es wieder finanzielle Zuwendungen über die Kiezkassen geben. Der Bezirk stellt dafür 50 000 Euro für die Regionen zur Verfügung. Ab dem Frühjahr können Bürger über die Verwendung der Gelder mitentscheiden, die Termine für die Veranstaltungen werden rechtzeitig veröffentlicht. In der Vergangenheit wurden Kiezkassengelder unter anderem für Informationstafeln, Sitzgelegenheiten,...

1 Bild

Für 2017 sind bereits 3220 neue Wohnungen genehmigt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 13.01.2017 | 360 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Der Bezirk im Südosten Berlins wächst weiter. Bereits im vergangenen Jahr wurde dafür die Grundlage gelegt.Wie die Abteilung Bauen, Stadtentwicklung und öffentliche Ordnung mitteilte, wurden in den ersten drei Quartalen des vorigen Jahres 549 Baugenehmigungen für Wohnungsbauvorhaben erteilt. Dahinter stehen 3220 neue Wohnungen. „Das entspricht fast schon dem Umfang des gesamten Jahrs 2015, als wir in allen...

Schulen werden zur Unterkunft

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 12.01.2017 | 10 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Zum Deutschen Evangelischen Kirchentag (24. bis 28. Mai) und zum Internationalen Deutschen Turnfest (3. bis 10. Juni) werden 18 Schulstandorte im Bezirk zur Unterbringung des Festbesucher genutzt. Rund 5000 Übernachtungsplätze sollen dadurch im Bezirk angeboten werden. Wo die Quartiere eingerichtet werden, lassen das Facility Management des Bezirks und das Schul- und Sportamt zur Zeit noch prüfen. RD

Neuer Bücherbus rollt im Sommer

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 12.01.2017 | 11 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Zum Ende der Sommerferien soll ein zweiter Bücherbus im Bezirk auf Tour gehen. Das Fahrzeug ist bereits bestellt, mit seinen Abmessungen (8,50 Meter x 2,55 Meter) ist er kleiner als der bisher eingesetzte Bus. Er kann künftig auch in engeren Straßen gelegene Haltestellen erreichen. Haltestellen werden überwiegend vor Schulen, Kitas und Senioreneinrichtungen eingerichtet, da der Buchbestand von 3500 Bänden...