Verkehrslärm

4 Bilder

Mehrere Initiativen kämpfen in Wilhelmsruh für eine verkehrsberuhigte Hauptstraße

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 11.09.2016 | 105 mal gelesen

Wilhelmsruh. Der Senat hat offenbar noch keine Idee, wie man durch Verkehrsberuhigung die Attraktivität der Hauptstraße erhöhen kann. So interpretieren Anwohner die Absagen von Einladungen zu einer Bürgerversammlung seitens des Senats.Die Hauptstraße ist eigentlich die Einkaufsmeile im Ortsteil. Sie hat einen breiten Gehweg, und es könnte durchaus eine abwechslungsreiche Ladenzeile geben. Aber kaum einer will dort entlang...

Eveline Lämmer lädt zur Bürgerversammlung in Wilhelmsruh ein

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rosenthal | am 24.08.2016 | 73 mal gelesen

Pankow. Es geht um Straßenlärm und schlechte Verkehrsverbindungen in Wilhelmsruh und Rosenthal: Am Dienstag, 30. August, um 19 Uhr lädt die Linken-Abgeordnete Eveline Lämmer zu einer Bürgerversammlung ein.Hintergrund: Mehrere Wilhelmsruher Initiativen wollen den steigenden Autolärm auf der Hauptstraße nicht hinnehmen. Sie setzen sich seit Jahren beim Senat für verkehrseinschränkende Maßnahmen ein. Die Verwaltung aber verweist...

1 Bild

Anwohner der Pilgramer Straße fordern verkehrsberuhigende Maßnahmen

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 15.02.2016 | 637 mal gelesen

Mahlsdorf. Durch die Pilgramer Straße rauscht der Durchgangsverkehr im Siedlungsgebiet. Der Verkehr hat in den zurückliegenden Jahren stark zugenommen. Anwohner wehren sich gegen den zunehmenden Lärm. Viele Grundstücke an der einst ruhigen Nebenstraße wurden neu oder nach Grundstücksteilung dichter bebaut. Nicht nur die Zahl der Anwohner hat zugenommen, sondern auch der Autoverkehr. Dies liegt auch daran, dass viele...

Flüsterasphalt gegen Lärm

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 24.07.2015 | 76 mal gelesen

Berlin: BVV Tempelhof-Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Das Bezirksparlament will den Straßenlärm verringern. Das soll durch entsprechende Baumaßnahmen geschehen, etwa unter Verwendung von Flüsterasphalt. Der Antrag der SPD-Fraktion, der von der Bezirksverordnetenversammlung angenommen wurde, sieht auch den Ausbau beziehungsweise den Neubau von Fahrradspuren vor. Das Bezirksamt soll bis Oktober die besonders belasteten Straßenabschnitte im Bezirk benennen....

Verkehrslenkung prüft Maßnahmen für Malchower Weg

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 24.07.2014 | 36 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Mehr Schutz vor Verkehrslärm, das fordern Anwohner des Malchower Wegs mit einer Demo am 18. August um 18 Uhr. Die Verkehrslenkung Berlin prüft derzeit, ob ein Lärmschutz angebracht ist.Seit Jahren leben die Anwohner am Malchower Weg mit dem Lärm der Verkehrsstraße. "Die Forderungen der Anwohner sind berechtigt. Das hohe Verkehrsaufkommen bringt zudem Gefahren für Kita- und Schulkinder", sagt auch der...