Ein Steuerrad für Cornelia Flader

Adlershof. Das Steuerrad, der Pokal der traditionellen Bürgermeisterregatta, steht nun für ein Jahr im Adlershofer Büro von Cornelia Flader (CDU). Die Stadträtin für Schule, Weiterbildung, Kultur und Sport fuhr auf der Dahme bei Wendenschloss Ende August den Sieg bei der 10. Bürgermeisterregatta ein, dicht gefolgt von Sven Herzberger (Bürgermeister von Zeuthen) und Henryk Pilz (Bürgermeister von Erkner. An der Regatta hatten sich Berliner Bezirksvertreter und Bürgermeister mehrerer Umlandgemeinden darunter auch Eichwalde und Gosen beteiligt. RD

Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.