M5 und M17 fahren verändert

Die BVG saniert am Wochenende zwei Weichenteile in der Hauptstraße/Ecke Rhinstraße in Alt-Hohenschönhausen. Durch den Austausch der beiden sogenannten Herzstücke fahren die Tram-Linien M5 und M17 vom 19. Januar, 5.30 Uhr bis zum 21. Januar, circa 3.45 Uhr mit geänderter Linienführung. Die M5 verkehrt nur zwischen dem S- und U-Bahnhof Hauptbahnhof und der Degnerstraße. Im fehlenden Abschnitt von der Degnerstraße bis zur Zingster Straße fahren Ersatzbusse. Die M17 fährt vom S-Bahnhof Schöneweide bis zum S-Bahnhof Marzahn beziehungsweise zur Wuhletalstraße. Tagsüber pendeln Ersatzbusse im 20-Minuten-Takt zwischen Allee der Kosmonauten/Rhinstraße und Falkenberg. Nachts setzt die BVG zwischen Landsberger Alle/Rhinstraße und Hohenschönhausen/Gehrenseestraße Busse ein.

Autor:

Berit Müller aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.