Anzeige

Treptow-Köpenick - Soziales

Beiträge zur Rubrik Soziales

Soziales
Zum Bahnbetriebswerk gehört auch ein Lokschuppen mit Dampfloks.

Spaß für die Fans kleiner Bahnen
Modellbahner laden zum Besuch ein

Seit rund 40 Jahren bauen die Mitglieder des Modelleisenbahn-Clubs Baumschulenweg an ihrer Vereinsanlage. Am nächsten Wochenende dürfen Besucher zuschauen. Die sechs Meter lange Anlage ist der Stolz der rund 40 Vereinsmitglieder. Sie zeigt ein historisches Bahnbetriebswerk der Dampflokzeit mit Lokschuppen, Drehscheibe, Wasserkränen, Bekohlungsanlage und Entschlackungsgleis. Wenigstens am Modell können vor allem jüngere Besucher erfahren, welchen Aufwand Vor- und Nachbereitung bis in die...

  • Baumschulenweg
  • 23.09.18
  • 10× gelesen
Soziales

Weihnachten im Schuhkarton

Rahnsdorf. Bei Karsten Heidt Immobilien, Fürstenwalder Allee 34, kann man ab 1. Oktober wieder Pakete abgeben. „Weihnachten im Schuhkarton“ ist Teil der weltweit größten Geschenkaktion für Kinder in Not, „Operation Christmas Child“ des christlichen Hilfswerks Samaritan's Purse. vor Ort erhalten Sie Informationsmaterial zum Projekt und Hinweise über die Inhalte der Pakete. Sie können auch dekorierte Kartons abholen, befüllen und danach wieder abgeben. Ein Dankeschön geht an die Bewohner der...

  • Rahnsdorf
  • 21.09.18
  • 34× gelesen
Soziales

Neue Kitaplätze für 80 Kinder

Müggelheim. Ab sofort gibt es im Ortsteil 80 weitere Kitaplätze. Errichtet wurde der Neubau von der Sozdia Stiftung Berlin auf der Kirchenwiese am Ludwigshöheweg gemeinsam mit Räumen für die örtliche evangelische Gemeinde. Von den 80 Plätzen sind 26 für Krippenkinder unter drei Jahren vorgesehen. Durch Neubau von Eigenheimen verzeichnet Müggelheim verstärkten Zuzug von jungen Familien, Kitaplätze sind seit Jahren Mangelware. RD

  • Müggelheim
  • 19.09.18
  • 40× gelesen
Anzeige
Soziales

Ernährungstipps für Senioren

Friedrichshagen. Am 12. Oktober lädt der Pflegestützpunkt Myliusgarten zum Thementag „Ernährung im Alter“ ein. Schwerpunkte sind unter anderem körperliche Veränderungen bei Älteren, der Ernährungszustand im Alter und Veränderungen bei Verdauung, Muskeln und Knochen. Auch Risiken, die durch Fehlernährung bestehen, werden besprochen Die Veranstaltung findet von 14 bis 16 Uhr im Kiezklub Vital, Myliusgarten 20, statt. Information und Anmeldung: Telefon 25 92 82 45. RD

  • Friedrichshagen
  • 19.09.18
  • 15× gelesen
Soziales

Flohmarkt & Kuchenbasar

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, gegen eine kleine Standgebühr (5€), Kinderkleidung und Spielsachen zu verkaufen. Neben dem Flohmarkt wird es Kaffee und Kuchen geben. Kommen Sie gern am Freitag, den 12. Oktober 2018 zwischen 14:30 und 17 Uhr zu uns in die Kita Wasserschlösschen.  (Wassersportallee 4 12527 Berlin) Anmeldungen bitte bis zu 10. Oktober 2018 unter wasserschloesschen@offensiv91.de Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

  • Treptow-Köpenick
  • 18.09.18
  • 50× gelesen
Soziales

Internetauftritt zum Thema Flucht

Treptow-Köpenick. Der Bereich Integration des Bezirksamts hat einen neuen Internetauftritt zum Themenfeld Flucht erarbeitet. Unter http://asurl.de/1410 sind alle relevanten und aktuellen Informationen rund um die Themen Wohnen, Begegnung und Nachbarschaft, Bildung und Arbeit, besondere Schutzbedürftigkeit und vieles mehr zu finden. sim

  • Treptow-Köpenick
  • 15.09.18
  • 30× gelesen
Anzeige
Soziales

Von Sprachkurs bis Fahrradtour

Treptow-Köpenick. Im Rahmen der Interkulturellen Woche finden bis Ende September zahlreiche Veranstaltungen statt, bei denen der Kampf gegen Diskriminierung und Ausgrenzung und für Vielfalt und Demokratie im Vordergrund stehen. Es gibt unter anderem Sprachkurse für Migranten, eine Führung durch die Ausstellung zur „Kolonialausstellung“ im Museum Treptow am 23. und 29. September jeweils 15 Uhr, Sterndamm 102, einen Tag der offenen Tür am 28. September ab 11 Uhr in der Migrationsberatung  bei...

  • Treptow-Köpenick
  • 13.09.18
  • 17× gelesen
Soziales

Faire Wochen im Weltladen

Friedrichshagen. Noch bis zum 27. September lädt der Weltladen „Die Zwickmühle“, Bölschestraße 135, zu den bundesweit begangenen Fairen Wochen ein. Besucher erwartet an jedem Öffnungstag etwas Besonderes aus dem Sortiment – Kerzen, Korbwaren, Tücher, Seifen, Schokolade und andere Produkte. Zum Abschluss der Fairen Wochen gibt es am 28. September um 16.30 Uhr eine Märchenstunde mit Geschichten aus anderen Ländern. Geöffnet ist „Die Zwickmühle“ Dienstag bis Freitag von 11 bis 18.30 Uhr und...

  • Friedrichshagen
  • 13.09.18
  • 28× gelesen
Soziales

Blutspender werden gesucht

Niederschöneweide. In den nächsten Tagen gibt es zwei Möglichkeiten, Blut zu spenden. Ein DRK-Team ist am 20. September von 16 bis 19 Uhr in der Archenhold-Oberschule, Rudower Straße 7. Außerdem können Sie am 26. September von 15 bis 19 Uhr in der Grundschule am Berg, Köpenicker Straße 31 im Ortsteil Altglienicke Blut spenden. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder Telefon 0800/119 49 11....

  • Niederschöneweide
  • 13.09.18
  • 14× gelesen
Soziales

Zum Kiezfest am Wochenende
In Adlershof und Müggelheim wird gefeiert

Am Wochenende feiern zwei Ortsteile ihr traditionelles Kiezfest. Die Einwohner von Adlershof und Müggelheim freuen sich auf Besucher. Das Adlershofer Herbstfest erlebt am 15. September bereits seine 22. Auflage. Gefeiert wird ab 11 Uhr rund um das Kulturzentrum Alte Schule in der Dörpfeldstraße 54. Auf der Freilichtbühne und davor wird gerockt, getanzt, gedichtet und noch vieles mehr. Erstmals in diesem Jahr gibt es Talkrunden zur Zukunft der Dörpfeldstraße. Auf die kleinen Besucher warten...

  • Adlershof
  • 10.09.18
  • 313× gelesen
Soziales

Blutspender sind wieder gefragt

Baumschulenweg. Am 19. September können Sie wieder Blut spenden. Von 15 bis 19 Uhr wartet ein DRK-Team im Seniorenheim Domicil, Mörikestraße 7. Wer spenden will, muss gesund und mindestens 18 Jahre alt sein, Erstspender dürfen den 65. Geburtstag noch nicht hinter sich haben. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Baumschulenweg
  • 08.09.18
  • 14× gelesen
Soziales

Start für "Aktion Noteingang"

Treptow-Köpenick. Am 4. September startete die „Aktion Noteingang“ im Bezirk. Sie dient dazu, Schutzräume für Betroffene von rechter Gewalt zu schaffen. Geplant ist, Noteingangsschilder an Familien-, Kinder- und Jugendeinrichtungen, Läden, Cafés, Kneipen, Tankstellen, Clubs, Kirchen oder auch an privaten Häusern anzubringen. Damit soll Menschen, die unmittelbar von Gewalt in jeglicher Form bedroht sind, signalisiert werden, dass sie an diesen Orten Schutz finden. Mehr Informationen unter...

  • Treptow-Köpenick
  • 06.09.18
  • 43× gelesen
Soziales

Jugendmigrationsdienst eröffnet Büro im Bezirk
Beratung zu Ausbildung und Asylverfahren

Am 31. August hat das Diakoniewerk Simeon in der Mathildenstraße 1a die Räume des Jugendmigrationsdiensts Treptow-Köpenick feierlich eröffnet. Hauptberatungsthemen sind der Zugang zu Bildung, Deutschkursen, Fragen zum Schulsystem und zur Ausbildung, das Erstellen von Lebensläufen und Bewerbungen. Da die Möglichkeiten der Jugendlichen und auch deren Ziele in der Regel eng mit ihrer Aufenthaltssituation und ihrer Aufenthaltsperspektive verknüpft sind, wird auch zu Fragen zum Asylverfahren,...

  • Oberschöneweide
  • 05.09.18
  • 17× gelesen
Soziales

Futterspenden für die Tiertafel

Baumschulenweg. Die Berliner Tiertafel unterstützt mit Futter sozial schwache Menschen, damit diese sich nicht aus finanziellen Gründen von Hund, Katze oder Zierkaninchen trennen müssen. Für die Hilfe ist die Tiertafel dringend auf Futter- und Geldspenden angewiesen. Am 20. September können wieder Spenden abgegeben werden, von 17 bis 20 Uhr in der Mörikestraße 15 – hinter der Kirche Zum Vaterhaus. Am nächsten Ausgabetag, dem 22. September, ist von 11 bis 15 Uhr ebenfalls eine Spendenabgabe...

  • Baumschulenweg
  • 05.09.18
  • 28× gelesen
Soziales

Blutspender sind wieder gefragt

Friedrichshagen. Am 13. September können Sie wieder Blut spenden. Von 14.30 bis 19 Uhr wartet ein DRK-Team im Seniorenheim der Sozialstiftung Köpenick, Werlseestraße 37-39a. Wer Blut spenden will, muss gesund und mindestens 18 Jahre alt sein, Erstspender dürfen den 65. Geburtstag noch nicht hinter sich haben. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Friedrichshagen
  • 04.09.18
  • 17× gelesen
Soziales

Partner werden für Demenzkranke

Alt-Treptow. Am 21. September ist Internationaler Welt-Alzheimertag. Er findet in diesem Jahr unter dem Motto „Demenz – dabei und mittendrin“ statt. Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft lädt von 13.30 bis 18 Uhr zur Veranstaltung „Jeder kann etwas tun – Kompaktkurs Demenz“ in die Treptowers, An den Treptowers 3, ein. Sie richtet sich an alle, die sich fragen, was eine Demenzerkrankung mit sich bringt und wie man Menschen mit Demenz begegnen und ihre Familien als Partner ganz praktisch...

  • Alt-Treptow
  • 04.09.18
  • 39× gelesen
Soziales

Wandertag im Späth-Arboretum

Baumschulenweg. Die Initiative „Demenzfreundlich! Treptow-Köpenick“ lädt am 19. September ab 15 Uhr zu einer Wanderung durch das Späth-Arboretum, Späthstraße 80/81, ein. Die Wege durch die Gehölzsammlung können auch mit Rollstuhl oder Rollator benutzt werden. Das Chorensemble Intermezzo sorgt für Unterhaltung und am Ende des Rundwegs gibt es Kaffee und Kuchen. Geeignet ist die Veranstaltung für Menschen mit und ohne Demenz. Willkommen sind natürlich auch Familienangehörige von Betroffenen....

  • Baumschulenweg
  • 03.09.18
  • 18× gelesen
Soziales

Tombolaerlös für die Kapelle

Rahnsdorf. Durch den Verkauf der Lose beim Fischer- und Fährmannsfest auf dem Fischgut Thamm sind 942 Euro zusammengekommen. Die spendet der Heimatverein Köpenick als Veranstalter dem Bezirksamt. Mit dem Geld wird die weitere Innensanierung der Friedhofskapelle Rahnsdorf unterstützt. RD

  • Rahnsdorf
  • 31.08.18
  • 16× gelesen
Soziales

Ehrenamtlichliche suchen Mitstreiter
Treptow-Köpenicker Freiwilligentage am 7. und 8. September

Am 7. und 8. September finden unter Federführung des Freiwilligenzentrums Sternenfischer die Freiwilligentage im Bezirk statt. An 35 Standorten können Interessierte miterleben, wie Ehrenamt funktioniert und auch selbst einmal mit Hand anlegen. So können Mitstreiter bei der Sozialstiftung Blumensträuße binden, die verschenkt werden sollen (7. September 10 Uhr Rathaus Friedrichshagen, Bölschestraße 87). Im Kiezklub Alte Schule, Dörpfeldstraße 54, soll am 8. September von 13 bis 16 Uhr der...

  • Treptow-Köpenick
  • 30.08.18
  • 31× gelesen
Soziales

Blutkonserven werden knapp

Köpenick. Wie das Deutsche Rote Kreuz mitteilt, sind besonders bei der selteneren Blutgruppe 0- nur noch geringe Vorräte vorhanden. Aber auch Spender mit anderen Blutgruppen sind gefragt. Ein DRK-Team wartet am 6. September von 16 bis 19 Uhr in der Alexander-von-Humboldt-Schule, Oberspreestraße 173, auf Spender. Wer Blut spenden möchte, muss mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Köpenick
  • 30.08.18
  • 32× gelesen
Soziales

Bezirk lobt Mädchenpreis aus
Gesucht werden engagierte junge Frauen von zwölf bis 18 Jahren

Der seit 2007 vergebene Mädchenpreis des Bezirks war fast schon ein Auslaufmodell. 2016 hatte es ganze drei Bewerbungen gegeben. Nun wird der Preis erneut ausgelobt. Gesucht werden Mädchen und junge Frauen von zwölf bis 18 Jahren, die sich besonders engagiert im Interesse der Allgemeinheit einsetzen. Bewerben können sich Einzelpersonen, Mädchengruppen oder Sportteams, die in sportlichen, kulturellen oder sozialen Bereichen aktiv sind. Das Engagement kann dabei vielfältig sein, als Mitglied...

  • Treptow-Köpenick
  • 30.08.18
  • 21× gelesen
Soziales

Tolles Programm im Kungerkiez
Baumscheibenfest am 1. September

Am 1. September findet rund um die Karl-Kunger-Straße das traditionelle Baumscheibenfest statt. Bereits am Vortag (31. August) gibt es auf dem Edeka-Parkplatz die Filmaufführung „Maybe, Baby“. Beginn ist um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei, bitte Sitzgelegenheit mitbringen. Das eigentliche Fest beginnt am Sonnabend um 15 Uhr. Viele Geschäfte in der Karl-Kunger-Straße haben die Baumscheiben vor ihrer Tür neu gestaltet und beteiligen sich mit Programmen: Wohnhaus Karl-Kunger-Straße 13 ab 14...

  • Alt-Treptow
  • 25.08.18
  • 128× gelesen
Soziales

Sprechstunden für Mieter
Senat finanziert Beratung durch einen Fachanwalt

Mit einer kostenlosen Mieterberatung setzt das Bezirksamt eine entsprechende Vereinbarung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen um. Los geht es am 1. September. Die Beratung findet im Bürgeramt 1 im Köpenicker Rathaus, Alt-Köpenick 21, statt. Sie wird im Auftrag des Bezirks durch einen Fachanwalt für Mietrecht erteilt. Schwerpunkte sind Mieterhöhungen, Mietverträge, Betriebskosten und Kündigungsschutz. Die Beratung ist kostenlos und nicht an eine Mitgliedschaft in einem...

  • Treptow-Köpenick
  • 24.08.18
  • 74× gelesen
Soziales

Blutspender dringend gesucht

Bohnsdorf. Weil durch die Schulferien das Spendenaufkommen gesunken ist, sucht das Deutsche Rote Kreuz vor allem Erstspender. Ein DRK-Team ist am 4. September von 15 bis 19.30 Uhr in der Fritz-Kühn-Schule, Dahmestraße 45, präsent. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Wer zum ersten Mal spendet, darf noch nicht den 65. Geburtstag hinter sich haben. Besonders gefragt sind übrigens Spender der Blutgruppen 0- und 0+. Weitere Termine unter...

  • Bohnsdorf
  • 24.08.18
  • 57× gelesen

Beiträge zu Soziales aus