Bewegung in der Pause dank 100 Spender

Britz. Am 8. April weihte die Fritz-Karsen-Schule ein Bodentrampolin auf ihrem Schulhof in der Onkel-Bräsig-Straße 76/78 ein. Damit ging ein lang gehegter Wunsch der Schüler in Erfüllung. Bislang hatte es dort kaum geeignete Spielgeräte gegeben. Für das Trampolin hatte die Elterninitiative Schulhof Backbergstraße über Crowdfunding in der Vorweihnachtszeit 5000 Euro gesammelt. Für die 100 Spender gab es als Dankeschön je nach Spendenhöhe Kinderlachen, Postkarten oder eine VIP-Betreuung bei der Einweihung. Der Schulhof der Gemeinschaftsschule erhielt auch eine neue Bepflanzung. Möglich gemacht hatte das eine Spende des Optikers Fielmann. SB

Autor:

Sylvia Baumeister aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.