Forschen und experimentieren

Buch. Das Projekt „Forscherferien“ des Gläsernen Labors in der Robert-Rössle-Straße 10 hat in den Ferien noch freie Plätze in Kursen für Kinder im Alter von sechs bis neun Jahre. Am 25. Juli findet zum Beispiel ein Kurs „Kosmetik für die Jüngsten“ statt. Dabei erfahren sie, wie die Haut aufgebaut ist und welche Schutzfunktionen sie hat. Die Haut, die täglich stark beansprucht wird, muss aber auch gepflegt werden. Die Kinder lernen, welche natürlichen Pflegemöglichkeiten es gibt. „Tolle Knolle – die Kartoffel“ ist das Thema eines weiteren Kurses am 2. August. Woher dieses Gemüse kommt, aus welchen Inhaltsstoffen die Kartoffel besteht und zu was sie alles verarbeitet werden kann, ist in diesem Kurs zu erfahren. Beide Kurse finden von 9 bis 16 Uhr statt. Kinder können von ihren Eltern unter www.forscherferien-berlin.de angemeldet werden. Weitere Infos gibt es unter Tel. 94 89 29 23. BW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen