Damit Kindersport Fahrt aufnimmt
Helios Klinikum unterstützt Sportvereine in der Region

Die drei Siegerteams wurden vor dem Eingang des Helios-Klinikums mit Urkunden geehrt.
  • Die drei Siegerteams wurden vor dem Eingang des Helios-Klinikums mit Urkunden geehrt.
  • Foto: Thomas Oberländer/ Helios Kliniken
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Unter dem Motto „WirFürEuch“ unterstützt das Helios Klinikum Berlin-Buch den Kindersport in drei Vereinen aus der Region mit insgesamt 10 000 Euro.

Insgesamt zwanzig Kinder- und Jugendsportvereine hatten sich beim Helios Klinikum für ein Sponsoring beworben, damit nach schwierigen Pandemie-Monaten mit vielen Trainingsausfällen das Vereinsleben wieder Fahrt aufnehmen kann. Im Rahmen der Aktion „WirFürEuch“ waren indes Klinik-Beschäftigte sportlich unterwegs und haben die Summe von 10 000 Euro für die Vereine innerhalb von zwei Wochen „erlaufen“.

Voller Freude nahmen nun Kinder und Trainer vom Fußballverein SG Einheit Zepernick die Urkunde für den ersten Platz bei der Siegerehrung der Aktion in Empfang. Mit dem Preisgeld von 3000 Euro können sie sich den Wunsch nach einheitlicher Teamkleidung erfüllen. Platz 2 mit 2500 Euro erhält der Volleyballverein SSV Karow-Nord für Trikots. Den dritten Platz mit 2000 Euro erreichte die Tanzabteilung vom SV Stahl Finow. Ballettstangen und Spiegel standen auf der Wunschliste. Am Ende des Tages waren aber alle beteiligten Vereine aus der Umgebung Sieger. Neben den ersten Drei erhalten auch die Plätze 4-20 200 beziehungsweise 100 Euro für ihre Projektideen.

„Wir im Krankenhaus wissen, wie wichtig gut funktionierende Teams sind. Deshalb war es für uns ein Herzenswunsch, die Aktion ‚WirFürEuch‘ ins Leben zu rufen, um das Wir-Gefühl in den Vereinen zu stärken und Teamgeist zu spüren“, sagt Helios-Pflegedirektorin Sylvia Lehmann. „Spaß an Sport und Bewegung zu haben ist essentiell für Kinder- und Jugendliche in ihrer körperlichen und sozialen Entwicklung. Wir freuen uns, dass wir diese gesunden Erfahrungen fördern können.“

Eine sportbegeisterte Jury, in der Profiboxer Denny Heidrich, die Beachvolleyballerinnen Kim Behrens und Sandra Ittlinger sowie die Radio Teddy-Moderatorin Cristina vertreten waren, hatte abgestimmt, wer das Rennen um eine Förderung macht. Denn die Nachwuchssportvereine aus der Umgebung haben sich einiges einfallen lassen, damit ihre Wünsche erfüllt werden. Mit dabei waren neben den drei Siegern unter anderem auch der FC Concordia Wilhelmsruh 1895, der Karate Club Nord, der Fußballverein SG Blankenburg, die Tanzwerkstatt No Limit, der Blankenfelder Reiterverein und der SV Berlin-Buch. Bewerbungsvideos von den Teilnehmervereinen finden sich auf https://bwurl.de/17f0.

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

46 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

Gesundheit und MedizinAnzeige
Die Patienten werden in der letzten Lebensphase liebevoll betreut.
6 Bilder

Gut betreut in der letzten Lebensphase
Pflegefachkräfte leisten wertvolle Arbeit im anthroposophischen Gemeinschaftshospiz

„Pflege ist nicht nur ein Job, Pflege ist eine Berufung!“ – Das ist die Einstellung der engagierten Pflegefachkräfte, die im Gemeinschaftshospiz Christophorus in Berlin-Kladow schwerstkranke Menschen in ihrer letzten Lebensphase begleiten, damit diese in Würde Abschied nehmen können. Arbeit unter erschwerten BedingungenSpätestens seit der Covid19-Pandemie ist der Öffentlichkeit bewusst geworden, dass die unermüdliche Arbeit von Pflegefachkräften mehr Wertschätzung verdient. Während viele...

  • Bezirk Spandau
  • 24.01.22
  • 26× gelesen
WirtschaftAnzeige
Ab dem 28. Januar finden Sie Ihre Parfümerie Gabriel in neuem Glanze endlich wieder im Tegel Quartier.

Parfümerie Gabriel
Ab 28. Januar 2022 wieder im Tegel Quartier!

Liebe Kundinnen und Kunden, ab dem 28. Januar 2022 finden Sie uns in neuem Glanze endlich auch wieder im Tegel Quartier. Ob Düfte, Pflegeprodukte, Make-up oder besondere Accessoires – bei unseren Beautyexperten finden Sie bestimmt das Richtige für sich oder Ihre Liebsten. Oder verschenken Sie doch einen unserer liebevoll verpackten Geschenkgutscheine. Gerne laden wir Sie auch wieder zu unvergesslichen Verwöhn-Momenten in unsere neue Beauty Lounge ein. Unsere Kosmetikerinnen freuen sich bereits...

  • Tegel
  • 20.01.22
  • 95× gelesen
WirtschaftAnzeige
Farbenfroh strahlt die Fassade am Tierpark Center.
3 Bilder

Temporäre Open-Air-Gallery als echter Hingucker
Tierpark Center Berlin präsentiert während des Umbaus urbane Kunst

Während des momentan laufenden Umbaus wird das Tierpark Center in Friedrichsfelde zur temporären Open-Air-Gallery. Sieben Berliner Künstler*innen für Urban Art gestalten einen Teilbereich der Fassade mit speziell für den Standort entwickelten Motiven. Der Eigentümer hat das Projekt gemeinsam mit der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Andrea Stöckmann sowie Ulrike Gohla von den Stadtpiraten initiiert. Anwohner neugierig machen Das Motto lautet „Farewell“. Es steht für die Restrukturierung...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 20.12.21
  • 675× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen