Anzeige
  • 20. April 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Geheimnisse der Glühlampenstadt

29. April 2017 um 14:00
U-Bahnhof Warschauer Straße, 10243, Berlin

Friedrichshain. Martin Wiebel, ehemaliger Vorsitzender des KulturRaums Zwingli-Kirche, lädt für Sonnabend, 29. April, zu einem Spaziergang durch die Oberbaum-City ein. Dabei wird er Stadtgeschichte mit Sozial- und Familiengeschichten verbinden. Martin Wiebels Urgroßvater Maximilian Koch hat große Teile des Quartiers Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem U-Bahnhof Warschauer Straße. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige