Anzeige
  • 12. Mai 2018, 00:00 Uhr
  • 6× gelesen
  • 0

Installation am Berghain

25. Mai 2018
Halle am Berghain, 10243, Berlin

Friedrichshain. Vom 18. Mai bis 3. Juni zeigt die polnische Künstlerin Katarzyna Krakowiak ihre begehbare Installation "Dust" (Staub) in der Halle am Berghain, Am Wriezener Bahnhof. Das Werk besteht aus Klang- und Lichtelementen, wobei die Architektur des ehemaligen Heizkraftwerks als Kulisse und Reibungsfläche Teil des Gesamtensembles wird: Sprach- und Lautfetzen oder dumpfe Beats, die an Clubatmosphäre erinnern, gepaart mit entsprechender Lightshow und das alles zwischen einstigen Kohleöfen oder verrußtem Beton. Eröffnet wird das Staub-Spektakel am 17. Mai um 19 Uhr. Geöffnet ist danach donnerstags bis montags von 14 bis 20 Uhr. Eintritt: acht, ermäßigt fünf Euro. Weitere Informationen unter www.singuhr.de. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige