Anzeige
  • 23. Oktober 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Musikalisches Experiment

26. Oktober 2017 um 18:00
Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg, 10247, Berlin

Friedrichshain. Wie klingt ein deutscher Popsong auf Türkisch oder ein türkisches Lied auf Polnisch? Das Ergebnis ist am 26. Oktober im Saal der Musikschule, Zellestraße 12, zu hören. Dort treten ab 18 Uhr 50 Jugendliche aus den Partnerstädten Wiesbaden und Stettin in Polen, dem Istanbuler Partnerbezirk Kadiköy sowie aus Friedrichshain-Kreuzberg auf. Als Streichorchester, Chor, Band sowie Gesangssolisten singen und spielen sie zehn typische Werke eines Landes – allerdings jeweils in der Version eines anderen. Vor dem Auftritt haben die Teilnehmer zwischen zwölf und 23 Jahren das Programm acht Tage gemeinsam einstudiert. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Zwei Tage später gibt es einen weiteren Auftritt in Stettin. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige