Anzeige
  • 29. Dezember 2017, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Wann ist jemand ein Messie?

10. Januar 2018
Sekis Berlin Friedrichshain, 10245, Berlin

Friedrichshain. Unter Messie-Syndrom wird gemeinhin das Vermüllen der Wohnung verstanden, das oft auch Ausdruck für Chaos und Unordnung insgesamt im Leben ist. Nur wann deuten Anzeichen in dieser Richtung auf ein Problem hin? Welche Hilfen gibt es und wie sollte das Umfeld reagieren? Um diese und weitere Fragen geht es bei einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 10. Januar, im Sekis Berlin Friedrichshain, Boxhagener Straße 89. Sie beginnt um 18 Uhr. Anmeldung unter 291 83 48. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige